Problematische Terminologie

Dieses Thema im Forum "Politik- und Geschichtsforum" wurde erstellt von YALOVALI, 18 Oktober 2015.

  1. YALOVALI
    Offline

    YALOVALI Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Januar 2015
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    515
    Geschlecht:
    männlich
    Es gibt die Mitteldeutsche Zeitung, den Mitteldeutschen Rundfunk, den Mitteldeutschen Verkehrsverbund etc..
    Warum sagt man "Mittel" und nicht "Ost"?
    Zudem gab es "dort" bis Mitte der 90er Jahre die Deutsche Reichsbahn.
    Warum das Festhalten an diesen Bezeichnungen?

    Wie ist das zu bewerten?

    Bitte sachlich bleiben!
    Danke.
     
  2. Vaterlich
    Offline

    Vaterlich Well-Known Member

    Registriert seit:
    2 Dezember 2013
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    628
    Es muss eine alte Angewohnheit aus Mittelhochdeutsch-Zeiten sein. :)
     
  3. beren
    Offline

    beren Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 März 2015
    Beiträge:
    14.028
    Zustimmungen:
    9.165
    Geschlecht:
    weiblich


    Mitteldeutschland:

    Weil geographisch gesehen, nur Brandenburg und Sachsen Ostdeutsch wäre. ;)
    Thüringen und Sachsen-Anhalt sind nicht Ostdeutschland.




    Wikipedia:


     
    YALOVALI gefällt das.
  4. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    18.449
    Zustimmungen:
    16.112
    Geschlecht:
    weiblich
    ...gib mal in der Adressleiste deines Browsers www.reichsbahn.de ein.
    alte Gewohnheiten lässt man ungern los...
    bis vor kurzem kam man da noch auf die handelsübliche Startseite ;)
     
  5. Almancali
    Offline

    Almancali Well-Known Member

    Registriert seit:
    1 April 2014
    Beiträge:
    10.185
    Zustimmungen:
    9.111
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Palyaço
    Den Führerschein gibt's weiterhin :D
     
    beren gefällt das.
  6. YALOVALI
    Offline

    YALOVALI Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Januar 2015
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    515
    Geschlecht:
    männlich
    Vielen Dank.
    Allerdings: Unsere als die Instituationen sind auch für unsere "Freunde" in Sachsen & Co. zuständig.
    Und kein Ruf nach Änderungen!
     
  7. emire
    Offline

    emire Guest

    Der Deutsche ist Konservativ,der Volkswagen wird, durch die Negativ Schlagzeilen, wieder in Kraft durch Freude Wagen umbenannt...

    Für mich persönlich teilt die alte Grenze ,Deutschland in Ossis und Wessis.
     
  8. Leo_69
    Offline

    Leo_69 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Juni 2008
    Beiträge:
    13.406
    Zustimmungen:
    10.069
    Geschlecht:
    männlich
    Die alte Grenze kann Ossis und Wessis gar nicht teilen, da alles schon viel zu vermischt ist.
     
    Pitane, naumburger und beren gefällt das.
  9. naumburger
    Offline

    naumburger Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Juli 2011
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    644
    Geschlecht:
    männlich
    Für mich persönlich gibt es keine Ossis und Wessis. Was soll das sein ?
     
    Pitane gefällt das.