sich rechtfertigen

Vaterlich

Well-Known Member
2 Dezember 2013
1.577
820
113
Hallo Menschen! :D
Ein der Verben, das diese eidgenossine Autorin in ihrem Arbeitstext oft verwendet hat, ist "sich rechtfertigen". Das ist gleichzeitig ein derjenigen, für die ich Schwierigkeit habe zu verstehen. Bisher habe ich es vielmehr so übersetzt in dem Sinne wie "angemessen, geeignet, passend, richtig, usw. sein". Jetzt habe ich davon genug! So muss ich nach einem besseren, passenderen, treffenderen Synoym fragen. Bitte achtet, dass Bedeutungen in die Richtung "justify (sth./oneself)" sinnloss werden, wenn ich so ins Türkische übersetzt. Also "als berechtigt begründen", "als berechtigt erscheinen lassen" oder "sich verantworten" oder ähnliche scheinen bei mir immer noch nicht sinvoll - sonts würde ich hier danach nicht fragen. Also, ihr habt in diesem Fall nicht grosse Auswahl, aber so ist ihr Aufgabe. :D

Zwei Beispiele:
"Eine gesonderte rechtliche Betrachtung rechtfertigt sich nicht."
"Diese müssen genügend inneren Zusammenhang aufweisen, damit sich die Qualifikation als gemischter Vertrag rechtfertigt."


Danke im Voraus!
 

Alubehütet

Well-Known Member
29 Januar 2017
24.654
12.484
113
Wuppertal
"Eine gesonderte rechtliche Betrachtung rechtfertigt sich nicht."
Ist nicht nötig, muß nicht sein. Gibt es keinen Grund zu.
"Diese müssen genügend inneren Zusammenhang aufweisen, damit sich die Qualifikation als gemischter Vertrag rechtfertigt."
Ist nötig, muß sein.

Das erste Beispiel ist schwächer. Im zweiten ist zur Qualifikation etwas zwingend erforderlich, nämlich genügend innerer Zusammenhang. Vielleicht einfach „berechtigt“: Damit die Qualifikation als gemischter Vertrag berechtigt ist.
 

Vaterlich

Well-Known Member
2 Dezember 2013
1.577
820
113
Ist nicht nötig, muß nicht sein. Gibt es keinen Grund zu.
Ist nötig, muß sein.

Das erste Beispiel ist schwächer. Im zweiten ist zur Qualifikation etwas zwingend erforderlich, nämlich genügend innerer Zusammenhang. Vielleicht einfach „berechtigt“: Damit die Qualifikation als gemischter Vertrag berechtigt ist.

Haha, Alu, so einfach hast du das Problem gelöst! Danke schön! :) "(nicht) nötig" und "muß (nicht) sein" scheinen perfektooo!!!! Bessere könnte ich nicht erwarten! Was "berechtigt" angeht, kann ich für personen verwenden, aber für Sachen/Dinge eher nicht oder sehr selten.

Anyway, Problem gelöst und die Übersetzung geht weiter! Vielen Dank! :)
 
  • Like
Reactions: Alubehütet