"Supermacht der Steppenwölfe"

Xan

New Member
25 März 2005
572
2
0
Baden-Württemberg
So lautet der Titel eines Beitrags in der FAZ von heute, der auf ein ganz besonderes Ereignis hinweist. Bis zum 25. September wird in der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland in Bonn die Schau "Dschingis Khan und seine Erben - Das Weltreich der Mongolen" gezeigt. Danach kommt sie in das Staatliche Museum für Völkerkunde München (26. Okt. 2005 - 29. Jan. 2006)

Artikel der FAZ:
 

turkish talk

Well-Known Member
19 Januar 2005
9.896
3.481
113
München
Hi xan,

guter Tipp!
Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit werde ich mir das ansehen.


Viele Grüße
 

turkish talk

Well-Known Member
19 Januar 2005
9.896
3.481
113
München
Ach, noch eine kleine Anmerkung.
Bei so extrem langen Links wie diesem bietet es sich, folgendermaßen zu linken:
(url=http://www.......de)Linktest(url)

Die runden Klammern einfach gegen die eckigen tauschen, obiges Beispiel soll es nur simulieren, mit den eckigen Klammern könnte ich es nicht zeigen. Hoffe, es ist klar, was gemeint ist.

Viele Grüße
 

turkish talk

Well-Known Member
19 Januar 2005
9.896
3.481
113
München
Hi xan,

habe ich natürlich. Deinen Beitrag, aus der Sicht des Posters, habe ich auch unter die Lupe genommen. Der erste Link ist richtig gesetzt, der zweite, der lange, ist als reiner Link drin, deswegen so lang.

Viele Grüße
 

Xan

New Member
25 März 2005
572
2
0
Baden-Württemberg
Zitat von turgay:
Hi xan,

habe ich natürlich. Deinen Beitrag, aus der Sicht des Posters, habe ich auch unter die Lupe genommen. Der erste Link ist richtig gesetzt, der zweite, der lange, ist als reiner Link drin, deswegen so lang.

Viele Grüße
Hallo Turgay,
fast ist es so, wie Du sagst :)
Habe es mir nochmal angesehen, was da los ist: Wie es aussieht, wandelt die Forensoftware eingegebene Internetadressen automatisch in Links um (<a></a>), ob man will, oder nicht. Ich hatte den ganzen Absatz (beide Zeilen) so behandelt, wie Du es vorgeschlagen hast. Und jetzt ist es so geworden:
url</a>

Der Link steckt im Link.

"Ein Hoch auf die Automatismen!" :D

Grüße
Xan
 

turkish talk

Well-Known Member
19 Januar 2005
9.896
3.481
113
München
Sehr geehrter Herr Xan,
ich habe mir erlaubt, Ihren Link zu korrigieren. Mir scheint, das müssen wir noch ein paar mal üben ...

Hochachtungsvoll

ps
Die Forensoftware wandelt nichts automatisch in irgendwas um, sofern die "Syntax" eingehalten wird.

pps
so wird es ein laaannggerr link
[(url=http://www....de]so wird es ein richtiger link[/url)]
Anmerkung: Die inneren, runden Klammern ignorieren, dienen nur zum maskieren.

ppps
Wenn man bei den Buttons oben (beim Erfassen eines Beitrags) über den Knopf "URL" fährt, wird das ganze auch noch schön symbolisiert.

pppps
Genug!