Türk. Parlament billigt umstrittene Geheimdienstreform

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Ottoman, 18 April 2014.

  1. Ottoman
    Offline

    Ottoman Well-Known Member

    Registriert seit:
    24 Dezember 2009
    Beiträge:
    9.242
    Zustimmungen:
    5.757
    Die Zahl der Journalisten wird weiter steigen, die Geheimdienstinformationen veröffentlichen.
    Wer diese Terroristen sind wissen wir mittlerweile auch - z. B.: 14 Jährige Kinder die zum Einkaufen unterwegs sind.

    Diese Aussage ist eines Staatsoberhauptes unwürdig - beschämend und menschenverachtend!
    Das alleine hätte mich als Wähler abgeschreckt ihm meine Stimme zu geben.

    http://www.sueddeutsche.de/politik/...ligt-umstrittene-geheimdienstreform-1.1939438
     
  2. Almancali
    Offline

    Almancali Well-Known Member

    Registriert seit:
    1 April 2014
    Beiträge:
    10.186
    Zustimmungen:
    9.117
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Palyaço
    Ich lese schon die DTN Kommentare auf Fratzenbuch.
    • "Erdo mein Gott ..."
    • "Großvisir ..."
    • "Balls of Steel ..."
    • "Europa kann uns garnix ..."
    • "Ihr CHP'ler ..."
    • "Nix Fethullah ..."
    • "Auch Spione müssen in der Türkei Steuern zahlen ..."
    • "Ich nix Hirn, mus auh gros- unt klainschraiben ..."
    • "..."
     
  3. sommersonne
    Online

    sommersonne Guest

    Erdogan weiß schon was er tut. Damit ist der allgegenwärtigen Überwachung Tür und Tor geöffnet. Er versucht mit allen Mitteln Äußerungen und Aktivitäten zu verhindern, die ihm schaden könnten.
    Die wüste Abstimmung zeigt doch das wenigstens einige der Politiker das erkennen.Trotzdem wird Gül auch diesmal wieder unterschreiben.

    Ich bin gespannt was er nun als nächstes beschließen läßt. Es gibt noch viel zu tun bis zur nächsten Wahl.
     
    Lynx72 gefällt das.
  4. Almancali
    Offline

    Almancali Well-Known Member

    Registriert seit:
    1 April 2014
    Beiträge:
    10.186
    Zustimmungen:
    9.117
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Palyaço
    Der hat vermutlich zu Hause auch nicht viel zu melden.
     
  5. sommersonne
    Online

    sommersonne Guest

    Meinst Du? Und muß man deshalb ein ganzes Land bestrafen? ;)
    Es wird wohl so sein. Mitgegangen - Mitgefangen. Raus kommt man nur schlecht wieder.
     
Die Seite wird geladen...