Türkisch - Deutsche - Beziehung

Dieses Thema im Forum "Liebe, Flirt & Partnerschaft" wurde erstellt von Lionessa17, 7 September 2018.

  1. Lionessa17
    Offline

    Lionessa17 New Member

    Registriert seit:
    28 November 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo liebe Forenmitglieder

    Wie ihr es schon in der Beschreibung gelesen habt geht es um meine türkisch Deutsche Beziehung.

    Kurze infos :
    bin 28 Jahre alt, lebe in NRW, wir sind seit 8 Monaten ein Paar, er ist 26.


    Unsere Liebesgeschichte find vor ca. 10 Monaten an (kennen tun wir uns schon seit 4 Jahren, haben uns schon immer gut verstanden)

    Er war am Anfang direkt ehrlich zu mir und sagte das er mich vorerst seinen Eltern nicht vorstellen kann, dass wir in der Öffentlichkeit, wo man ihn eventuell kennt, nicht händchenhaltend durch die Stadt laufen können usw.

    Mittlerweile nach 8 Monaten ist er auch lockerer geworden, kenne alle seine Freunde darunter auch cousengs .. Er stellt mich als seine Frau vor (er weiß das ich das gerne höre xD), war mit auf einer Hochzeit, natürlich nichts offiziell als freundin usw.


    Ihr müsst wissen er ist der Typ Mann, der wenig redet, wenig Gefühl zeigt bzw. über Gefühle reden fällt ihm sehr schwer .
    Er hatte vor mir eine Freundin (Jahre her& auch Deutsch, sie hat schluss gemacht) Das war mit 16 und er dachte sie wäre die Frau fürs Leben. Als sie es beendet hat, hat er ca 2 Jahre gebraucht um drüber hinweg zu kommen.


    Seitdem wir zusammen sind ist er deutlich selbstbewusster geworden, offener und er kommt einfach mehr aus sich heraus.

    Das Thema Liebe, worum es in diesem Beitrag auch geht, wurde seinerseits bisher immer vermieden. Ich habe vor ca. Einer Woche all meinen Mut zusammen genommen und ihm gesagt das ich ihn Liebe . Er fand es schön und sagte man müsse immer zu seinen Gefühlen stehen. Er hat schon länger gemerkt das ich dafür bereit war.

    Nun ja von ihm kam nichts. Er sagte dann zu mir das ist der Moment vor dem er Angst hatte. Weil er muss mich mit leeren Händen stehen lassen. Auf deutsch: er liebt mich nicht..

    Das musste ich erstmal sacken lassen.

    Nach ein paar Tagen haben wir dann gesprochen über das Thema.
    Er sagt er ist verliebt in mich und er fühlt aufjedenfall was sonst wäre ihm ja alles egal. Er will es sagen wenn es aus ihm herausplatzt und nicht nur weil ich es hören möchte.
    Er selbst fragt sich auch warum er so ist wie er ist, dass er es noch nicht so fühlt.
    Er versteht auch meine Ängste wie zB. dass dieses gefühl niemals kommen wird und je länger wir zusammen sind desto schlimmer wird es für mich .

    Trotzdem sagt er er kann sich eine Zukunft mit mir vorstellen. Er ist mit 26 als Türke ja auch schon recht spät dran.

    Wir sind so verblieben das es nur 2 Möglichkeiten gibt : er wird es irgendwann sagen wenn er bereit ist oder ich beende es weil ich nicht mehr warten kann...

    Und ich stehe auch zu meiner Entscheidung weil seitdem ich ihm die 3 Worte gesagt habe ... Ist er irgendwie anders zu mir... Noch offener liebevoller und zeigt mir Zuneigung wie in den ersten Monaten als man noch auf Wolke 7 war

    Ich würde von euch gerne eure Einschätzungen hören oder ob ihr mit solch eine Art eisklotz Mann Erfahrung gemacht habt? Wie ging es bei euch aus ?


    Danke für eure Antworten :)
     
  2. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    19.791
    Zustimmungen:
    17.318
    Geschlecht:
    weiblich
    1. Darfst du ihn ruhig an deinen hiesigen Massstäben messen und musst nicht für Dinge Verständnis aufbringen, weil er eben in der Türkei lebt, für die du hier keins hättest - ausser er ist ein Hinterwäldler.

    2. Nein mit so einem Mann habe ich keine Erfahrung, ich brauche LIEBE! Emotionen, Gefühl, Sensibilität, Empathie - haufenweise davon.
    Ich kenne solche Männer und kann nicht verstehen warum man sich auf sie einlässt, wenn man nicht genau so tickt und dann ewig unter seiner Art leiden statt einzusehen, dass Schmetterlinge allein nicht reichen um völlig unterschiedliche Welten (Charaktere, nicht Länder) zu kombinieren.

    3. Gibt es tatsächlich Unterschiede zwischen Deutschland und Türkei. Zum Beispiel entspricht die Bedeutung von zusammen auf eine türkische Hochzeit gehen eher dem Besuch eines deutschen Strassenfestes der Nachbarschaft.
     
  3. postaci
    Offline

    postaci Member

    Registriert seit:
    21 Mai 2018
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    89
    Geschlecht:
    männlich
    Meiner Meinung nach gibt es zwei Möglichkeiten:

    1. die vorherige Beziehung hat ihn sehr mitgenommen, z. B weil er sehr sehr viel für seine damalige Freundin getan hat, und sie hat ihn sehr enttäuscht. Deshalb ist er nun emotional sehr vorsichtig/distanziert, weil er Angst hat, dass ihm das gleiche noch einmal passiert.

    2. er liebt dich wirklich nicht, du hast ihm gesagt, dass du ihn liebst, er hat nicht die gleichen Gefühle, möchte dich aber auch nicht verletzen bzw. nicht sehen, dass es dir schlecht geht. Also tut er nun mehr für dich, damit du dich besser fühlst, aber eher, weil er ein schlechtes Gewissen hat.
     
  4. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    19.791
    Zustimmungen:
    17.318
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich glaub die beiden Möglichkeiten sind als Mischung vorhanden, aber ich bin kein Wahrsager... Die TE kennt ihren Freund besser. Sie hat alle Inflationen und das Bauchgefühl um zu wissen was es ist, normalerweise weiss man was Sache ist, möchte es nur nicht wahr haben und wendet sich dann an andere, damit die einem das bestätigen oder hoffentlich sagen, dass alles wundervoll und perfekt ist und man sich völlig umsonst Gedanken macht...
     
    Alubehütet und sommersonne gefällt das.
  5. petak13
    Offline

    petak13 New Member

    Registriert seit:
    13 April 2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Zu erst mal,ich lese mir selten einen "langen" Beitrag an wie jetzt diesen deinen...
    aber es ist echt schön und interessant geschrieben worden ...hasst du schon mal daran gedacht vielleicht mal auch was zu schreiben ...Buch oder so was!?

    Wie es mit euch beiden ausgeht,das weiss keiner.
    Wünschen würde ich es aber euch auf jeden Fall,sehr!Lass dich einfach nicht an der Nase lang ziehen ...und pass' auf!Ich möchte dich nicht verschrecken,aber ich habe nicht so gute Erfahrungen gemacht leider.
    In meinem Fall war es ein Heiratsschwindler gewesen,Schau mal wie Heiratsschwindler erklärt wird.
    Aber,wie gesagt...geniess es einfach und geh' das ganze locker an...

    LG
     
Die Seite wird geladen...