US-Flugpassagier erhält 240.000 Dollar wegen Diskriminierung

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von klassen, 6 Januar 2009.

  1. klassen
    Offline

    klassen Gelbe Karte

    Registriert seit:
    11 Oktober 2008
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Frührentner/Emekli
    ARABISCHES T-SHIRT

    US-Flugpassagier erhält 240.000 Dollar wegen Diskriminierung

    Er trug ein T-Shirt mit arabischen Schriftzeichen - und durfte damit nicht an Bord: Jetzt müssen die US-Flugsicherheitsbehörde und die Fluglinie JetBlue einem Passagier 240.000 Dollar Entschädigung wegen Diskriminierung zahlen. Das entschied ein US-Gericht.

    New York - "Wir werden nicht schweigen". Das stand auf seinem T-Shirt, allerdings in arabischen Schriftzeichen. Deshalb verweigerten zwei Beamte der US-Flugsicherheitsbehörde und die Airline JetBlue dem Passagier Raed Jarrar den Zutritt zu seiner Maschine


    Weiter
     
  2. Shalima
    Offline

    Shalima Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Juli 2008
    Beiträge:
    3.780
    Zustimmungen:
    721
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    vor dem computer sitzen
    AW: US-Flugpassagier erhält 240.000 Dollar wegen Diskriminierung

    nau ah ned schlecht 8)
     
Die Seite wird geladen...