27-jähriger Syrer zündet Sprengsatz in Ansbach

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Msane, 25 Juli 2016.

  1. beren
    Offline

    beren Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 März 2015
    Beiträge:
    14.423
    Zustimmungen:
    9.531
    Geschlecht:
    weiblich

    Ja, war schockiert. Waren die ersten Fragen an der Uni. Hab mich gefragt, wer so einen Schwachsinn erstens glaubt und zweitens auch noch verbreitet. Solche Leute können doch nicht mehr normal sein, sorry!


    Kennen keine Aleviten, und verbreiten Lügen. :rolleyes:
     
  2. beren
    Offline

    beren Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 März 2015
    Beiträge:
    14.423
    Zustimmungen:
    9.531
    Geschlecht:
    weiblich


    Heutzutage kann man sich über alles genauestens informieren, aber solche dummen Gerüchte gibt es immernoch, und das ist echt traurig.
     
  3. HeyÖzgürlük
    Offline

    HeyÖzgürlük Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Februar 2010
    Beiträge:
    5.217
    Zustimmungen:
    6.119
    Zumal das logische und ethische denken eigentlich verhindern müsste, dass so eine Frage überhaupt ausgesprochen wird (wenn schon nicht der Gedanke dazu überhaupt verworfen wird).
     
  4. HeyÖzgürlük
    Offline

    HeyÖzgürlük Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Februar 2010
    Beiträge:
    5.217
    Zustimmungen:
    6.119
    Übrigens:
    Eine interessante :D:D:D Antwort kam mal von einer alevitische türkischen Journalistin die die Schnauze voll hatte:

    "Ahh evet yapıyoruz! Haftada bir! Çok da keyifli olur valla. Al istersen ananı sen de katıl aramıza!"
     
  5. beren
    Offline

    beren Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 März 2015
    Beiträge:
    14.423
    Zustimmungen:
    9.531
    Geschlecht:
    weiblich

    Manche Leute wollen an bestimmte Dinge Glauben! So einfach ist das. Warum überhaupt in Frage stellen, wenn es vielleicht sogar ein Iman oder so sagt?


    Mein Vater hatte hier in Berlin in den 80'ern einen Arbeitskollegen, der seine Töchter zum Kurankurs schickte. Als mein Vater hörte, was die da über Atatürk und über Aleviten für ein Schwachsinn verbreiten, hat er sich dafür eingesetzt, dass sein Freund seine Töchter nicht mehr dorthin schickt.
     
  6. beren
    Offline

    beren Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 März 2015
    Beiträge:
    14.423
    Zustimmungen:
    9.531
    Geschlecht:
    weiblich

    Auch aus Spaß würde ich das nicht sagen,
    ich bevorzuge eine andere Methode. Bin mit einigen sunnitischen Freundinnen zu den Cem Veranstaltungen gegangen, weil sie sich dafür interessierten. Das wars. Dabei gehe ich selber ganz selten bis gar nicht zu so was. Ganz früher bin ich mit meinen Eltern nur mit, weil ich neugierig war. Heute habe ich eh das Gefühl, die Leute gehen dahin, um alte Freunde und Bekannte wiederzusehen und um zu Essen.
     
    aleynanaz1 gefällt das.
  7. beren
    Offline

    beren Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 März 2015
    Beiträge:
    14.423
    Zustimmungen:
    9.531
    Geschlecht:
    weiblich

    Früher waren die Cem Veranstaltungen was besonderes und sehr selten.
     
    aleynanaz1 gefällt das.
  8. HeyÖzgürlük
    Offline

    HeyÖzgürlük Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Februar 2010
    Beiträge:
    5.217
    Zustimmungen:
    6.119
    Also sagen würde ich das auch nicht, aber nachvollziehen, dass man irgendwann genug von dem Mist hat - kann ich voll und ganz.
     
Die Seite wird geladen...