Beirut (August 2020)

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Alubehütet, 5 August 2020.

  1. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    7.292
    Sehr interessanter Kommentar von Robert Chatterjee, stellvertretender Chefredakteur von Zenith (Fachmagazin für den Nahen und Mittleren Osten). Er erläutert den verbreiteten Klüngel im Libanon und schreibt unter anderem:

    "Der libanesische Journalist Timour Azhari versucht in seinem Bericht auf Al-Jazeera, die Ereigniskette zu rekonstruieren und listet die Optionen für den weiteren Umgang mit der hochgefährlichen Ladung auf, die er der Korrespondenz zwischen Zoll und Justiz entnimmt: Übergabe an die libanesische Armee, Export ins Ausland oder Verkauf an die private Lebanese Explosives Company. Wohlgemerkt steht hier bei zwei der drei Optionen der kommerzielle Nutzen im Vordergrund. Es besteht also die durchaus die Möglichkeit, dass die explosive Fracht des Containerschiffs MV Rhosus deshalb solange im Hangar des Beiruter Hafens lagerte, weil sich noch kein gewinnbringendes Geschäft ergeben hatte."

    https://magazin.zenith.me/de/politik/explosion-beirut-und-korruption-libanon

    .
     
  2. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5.747
    Deutschland hat eine Staffel des THW aus Mainz nach Beirut geschickt, mit 16 Tonnen Hilfsmaterial und Hundestaffel.

    Wie auch andere Länder.

    Eine Diplomatin der deutschen Botschaft ist auch unter den Todesopfern.
     
    Bintje gefällt das.
  3. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    7.292
    Wer ein bisschen was übrig hat und spenden mag: jeder noch so kleine Betrag hilft.
    Die Sektion Islamwissenschaft der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft empfiehlt in Absprache mit der Direktorin des Orient-Instituts Beirut folgende Spendenkonten:

    Libanesisches Rotes Kreuz:
    Bank name: Audi
    Account Name: Croix Rouge Libanaise
    Account# 8415000046
    IBAN# LB38 0056 0000 0000 0084 1500 0046
    Currency: USD
    SWIFT: AUDBLBBX

    JustGiving Crowdfunding:

    https://www.justgiving.com/crowdfunding/lebanon-relief?utm_term=gWXX8VMBV

    Quelle
     
    Alubehütet und Berfin1980 gefällt das.
  4. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5.747
    Eine Geste des Mitgefühls auf die sich aufbauen lässt?

    Ich würde es mir so wünschen.
    Link

    Und an Mosche Feiglin geh einfach sterben.:mad:

    Link

    Macron war in Beirut und macht den Job des Premierministers Diab. Das beklagen viele die dort leben, kein Politiker lies sich bis jetzt dort sehen.
     
    sommersonne gefällt das.
  5. Burebista
    Offline

    Burebista Well-Known Member

    Registriert seit:
    4 November 2015
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    1.438
    Geschlecht:
    männlich
  6. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5.747
    Im Hafen von Beirut brennt es wieder.....siehe Link

    Ich hoffe es trifft keine Menschen mehr.
     
    sommersonne und EnRetard gefällt das.
  7. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    10.361
    Zustimmungen:
    9.384
    Geschlecht:
    weiblich
    Gestern brannte ein Öl- und Reifenlager im Hafen lichterloh. Wahnsinn. Ob sich das von allein entzündet hat?

    Oh sorry Alzheimer läßt grüßen. Heute ist ja erst Donnerstag, ich war schon bei Freitag. Verdammt jetzt habe ich den Markt verpaßt.:oops:
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 September 2020
    Berfin1980 gefällt das.