Diyanet wettert gegen neue Berliner Moschee

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Doris, 21 Juni 2017.

  1. Doris
    Offline

    Doris Well-Known Member

    Registriert seit:
    1 Januar 2015
    Beiträge:
    3.120
    Zustimmungen:
    3.664
    Geschlecht:
    weiblich
    Die türkische Religionsbehörde Diyanet verurteilte die Eröffnung einer neuen liberalen Berliner Moschee und brachte das Gotteshaus mit der Gülen-Bewegung in Verbindung. Auch der ägyptischen Fatwa-Behörde ist die Moschee ein Dorn im Auge.

    Die türkische Religionsbehörde Diyanet hat die neue liberale Ibn-Rushd-Goethe-Moschee in Berlin mit der Bewegung des Predigers Fethullah Gülen in Verbindung gebracht. "Es ist offensichtlich, dass das ein Projekt des Religionsumbaus ist, das seit Jahren unter der Federführung von Fetö und ähnlichen unheilvollen Organisationen durchgeführt wird", teilte Diyanet demnach mit.


    https://www.tagesschau.de/ausland/fatwa-moschee-berlin-101.html

    Die Vertreter des bestehenden Islams versuchen einen modernen Islam bereits im Keim zu ersticken.

    "Diyanet kritisierte, die Moschee würde "die Grundsätze unserer erhabenen Religion missachten". Es handele sich um Bemühungen, die Religion "zu untergraben und zu zerstören". Auch die Fatwa-Behörde in Ägypten, Dar al-Iftam, kritisierte die Moschee: "Nein zur Verletzung der religiösen Grundlagen - nein zur liberalen Moschee".

    Eigentlich war auch nichts abderes zu erwarten. Wenn eine Liberalisierung des Islam stattfindet, bedeutet das für viele Männer, den Machtverlust gegenüber den Frauen
     
    Leo_69 gefällt das.
  2. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    7.186
    Zustimmungen:
    6.454
    Geschlecht:
    weiblich
    Oh, oh das kann noch heiter werden. Bin gespannt wann die erste Fatwa erlassen wird.
     
    Doris gefällt das.
  3. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    10.830
    Zustimmungen:
    5.433
    Geschlecht:
    männlich
    Na, ist ja schon beinahe. Wenn Dar-al Iftam die nicht anerkennt.

    Ehrlich gesagt, weiß ich aber auch nicht, was das soll. Wir brauchen nicht noch weitere muslimisch inspirierte Sekten, die frei rumschwurbelnd ihr Ding drehen.
     
  4. santiago
    Offline

    santiago Well-Known Member

    Registriert seit:
    2 September 2008
    Beiträge:
    1.636
    Zustimmungen:
    483
    Oh was geht den jetzt da wieder ab ? Islam und nochmals Islam. Was bringt den dies ?
     
  5. aleynanaz1
    Offline

    aleynanaz1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    11.387
    Zustimmungen:
    3.529
    İşiniz gücünüz yokmu sizin..
    Bu gece kadir gecesi bin aydan daha hayırlı
    gidin bir dua edin,sadaka verin,günahlarınıza tövbe edin ..bu ne ya ...lagaluga laga luga.
     
  6. beren
    Offline

    beren Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 März 2015
    Beiträge:
    14.034
    Zustimmungen:
    9.173
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich hatte schon was zu dieser Moschee gepostet und soweit ich weiß, hat die Gründerin nix mit Gülen zu tun.
     
    alterali gefällt das.
  7. beren
    Offline

    beren Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 März 2015
    Beiträge:
    14.034
    Zustimmungen:
    9.173
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich kopiere mal hierher:

     
    alterali, eruvaer und Zepelin gefällt das.
  8. Zepelin
    Offline

    Zepelin Well-Known Member

    Registriert seit:
    8 September 2015
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    1.425
    Geschlecht:
    männlich
    Ich will hier nicht anecken,ich weis auch nicht wie der Großteil der Muslime wirklich denkt,aber
    ich bin ein befürworter der Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau in allen Bereichen des Lebens
    auch in Sachen Religion.Und besonders begrüße ich dass hier in diesem neuen Gotteshaus alle Konfessionen des
    Islams willkommen sind.
    Ich finde halt Brücken bauen besser wie Abgrenzungen ausbauen.:)
     
    beren, Doris, eruvaer und 3 anderen gefällt das.
  9. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    7.186
    Zustimmungen:
    6.454
    Geschlecht:
    weiblich
    na du weißt ja auch nicht was du willst!
    Einerseits soll der Islam sich öffnen, modernisieren, alte Zöpfe abschneiden und und und, macht es dann jemand, versucht es wenigstens, dann ist es auch nicht recht? Oder ist es nur nicht recht weil eine Frau das macht?
     
    Doris, eruvaer und hilal74 gefällt das.
  10. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    18.486
    Zustimmungen:
    16.146
    Geschlecht:
    weiblich
    ...dabei könnte sie nur noch besser für den Job geeignet sein, wenn sie schwul wäre :D
    würde gerne sehen, dass mal eine Frau die katholische Kirche umkrempelt :D :D
     
    sommersonne gefällt das.
Die Seite wird geladen...