Nur in Deutschland?

Nadlen

New Member
30 August 2015
6
1
3
Hey, mich würde es interessieren, wieso die so genannten Urlaubsbekanntschaften in Deutschland so schlecht dargestellt werden? Mit ist zum Beispiel aufgefallen, dass es in Tschechien oder der Slowakei garnicht so negativ darüber geredet wird.
Zu einem muss man auch sagen, dass es auf den Menschen ankommt und man somit nicht alle in eine Schublade stecken sollte. In Deutschland kommt es auch nicht selten vor, dass man nur aus irgendeinem bestimmten Grund mit jemandem eine "Beziehung" eingeht.
Kenne auch einige privat, manche aus dem Internet, die mit Urlaubsbekanntschaft immer noch total glücklich sind und es sich um wirkliche Liebe handelt.
Deswegen würde es mich mal interessieren wieso man in Deutschland alle in die Schublade Geld/Aufenthaltsgenehmigung/Sex steckt.
Was denkt ihr darüber, wie ist eure Meinung dazu?
 

beren

Well-Known Member
29 März 2015
14.423
9.533
113

Passend zum Thema:

http://www.tlc.de/sendungen/in-90-tagen-zum-altar/


Ist zwar Amiland, aber da kommen schon gute Beispiele hierzu.

Insb. Mohammed aus Tunesien finde ich ein Musterbeispiel.
(aus der zweiten Staffel)

Zitat Mohammed: "Die Frau ist akzeptabel."

Ich habe zwar die Stelle nicht gefunden, aber hier ein Ausschnitt aus der Staffel:
http://www.tlc.de/sendungen/in-90-tagen-zum-altar/videos/#4186466827001




Ansonsten ja, Ausnahmen bestätigen die Regel, würde ich sagen.

Leider gibt es nun mal die Beispiele wo Heirat und Aufenthalt im Vordergrund stehen,

frei nach dem Motto: Irgendwie muss man nach Deutschland kommen.
 

Hanni Heini

Well-Known Member
20 März 2015
959
996
93
Auch nicht böse gemeint:
Wenn diese glücklichen Paare in Deutschland leben, hat vielleicht einer von beiden auf diesen Umstand "hingearbeitet"...
Deswegen würde es mich mal interessieren wieso man in Deutschland alle in die Schublade Geld/Aufenthaltsgenehmigung/Sex steckt.
Sorry, weil es meiner Meinung nach in 97% der Fälle zutrifft.
 
  • Like
Reactions: Leo_69 and beren

Lilomartha

Well-Known Member
29 April 2013
798
805
93
Also ich finde es gibt solche und solche...
Hatten in der eigenen Familie schon Fälle, wo die Ehe am zweiten Jahrestag aufgehoben wurde und die Dame bereits schwanger von ihrem Ex in Afrika war, wo sie ein paar Monate zuvor im Urlaub Familie besuchen war.

Auf der anderen Seite kenne ich auch eine Familie, bei der es seit Jahren gut geht und sie glücklich zu sein scheinen.

Ich denke, es kommt wirklich auf die Personen an. Das ist wie, wenn ich mir in Deutschland einen Freund suche: Entweder der Andere meint es ernst, oder du wirst verarscht.

Chance ist 50/50. Ob nun im Urlaub kennengelernt oder in der örtlichen Straßenbahn! :)
 
  • Like
Reactions: Tanrısız56

Nadlen

New Member
30 August 2015
6
1
3
Also ich finde es gibt solche und solche...
Hatten in der eigenen Familie schon Fälle, wo die Ehe am zweiten Jahrestag aufgehoben wurde und die Dame bereits schwanger von ihrem Ex in Afrika war, wo sie ein paar Monate zuvor im Urlaub Familie besuchen war.

Auf der anderen Seite kenne ich auch eine Familie, bei der es seit Jahren gut geht und sie glücklich zu sein scheinen.

Ich denke, es kommt wirklich auf die Personen an. Das ist wie, wenn ich mir in Deutschland einen Freund suche: Entweder der Andere meint es ernst, oder du wirst verarscht.

Chance ist 50/50. Ob nun im Urlaub kennengelernt oder in der örtlichen Straßenbahn! :)

Das kommt natürlich auf die Person an. Sicher gibt es auch welche, die nur auf Geld oder Aufenthaltsgenehmigung aus sind. Finde es aber auch bisschen schade, dass dann sozusagen alle Türken, die in Hotels arbeiten in diese Schublade gesteckt werden. Es gibt ja zum Beispiel auch viele, die eine Fernbeziehung nach Australien oder Kanada führen, dort gibt es dann aber diese Vorurteile nicht.
 
  • Like
Reactions: Lilomartha

Hanni Heini

Well-Known Member
20 März 2015
959
996
93
Natürlich gibt es das auch.
Eigentlich wünsche ich mir auch nur, dass die Mädels nicht so "blauäugig" sind, wenn sie von einem charmanten Typen angemacht werden....;)
 
  • Like
Reactions: Sabine and beren

Nadlen

New Member
30 August 2015
6
1
3
Natürlich gibt es das auch.
Eigentlich wünsche ich mir auch nur, dass die Mädels nicht so "blauäugig" sind, wenn sie von einem charmanten Typen angemacht werden....;)

Klar man sollte immer aufpassen. :) aber wenn man nicht naiv ist, wird man sowas auch schnell feststellen. Wie gesagt, hab mich das schon eine längere Zeit lang gefragt, da es ja mittlerweile total verbreitet ist.