Spruch des Tages

Dieses Thema im Forum "Fortsetzung folgt ..." wurde erstellt von Sithnoppe, 3 November 2007.

  1. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    5.632
    Zustimmungen:
    8.194
    "Ich wollte, es wäre Nacht, oder die Preußen kämen." (Wellington)
     
    sommersonne gefällt das.
  2. hasbelkader
    Offline

    hasbelkader Well-Known Member

    Registriert seit:
    8 Januar 2013
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    587
    "Die Bildung kommt nicht vom Lesen,
    sondern vom Nachdenken über das Gelesene."


    |Carl Hilty|
     
    sommersonne und Bintje gefällt das.
  3. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    13.367
    Zustimmungen:
    3.947
    Geschlecht:
    männlich
    Statt
    vom Tellerwäscher zum Millionär
    muss es heißen
    vom Geldwäscher zum Milliadär
     
    sommersonne gefällt das.
  4. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    5.632
    Zustimmungen:
    8.194
    "Ein Leben ohne Mops ist möglich. Aber sinnlos." (Loriot)
     
    lilyofthevalley und Alubehütet gefällt das.
  5. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    17.411
    Zustimmungen:
    9.042
    Geschlecht:
    männlich
    Der Mops stammt aus Asien, vermutlich aus dem Kaiserreich China, wo er vor mehr als 2000 Jahren aus doggenähnlichen Hunden herausgezüchtet wurde. Er galt als Kaiserhund und es war ein Privileg der Kaiser, ihn besitzen und anfassen zu dürfen. Man vermutet, dass Hunde, die nicht zur Weiterzüchtung geeignet waren, von den Züchtern teuer an das Volk verkauft wurden.

    Wikipedia
     
    Bintje gefällt das.
  6. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    17.411
    Zustimmungen:
    9.042
    Geschlecht:
    männlich

    "Der gesunde Verstand ist die bestverteilte Sache der Welt, denn jedermann meint, damit so gut versehen zu sein, daß selbst diejenigen, die in allen übrigen Dingen sehr schwer zu befriedigen sind, doch gewöhnlich nicht mehr Verstand haben wollen, als sie wirklich haben."


    Descartes, Diskurs über die Methode, §1-1​
     
    Bintje gefällt das.
Die Seite wird geladen...