Türkei 2017: Referendum

Turkish Power

Active Member
1 März 2011
671
163
43
Die Quelle vom TRT-Artikel rührt aus der "Sabah" -Fraktion. In der TR schon die absolute lach Nr. ohne einen Ansatz von Investigativem Journalismus oder einem hauch von Glaubwürdigkeit.
(Wie auch, wenn das vorhandene Personal eigentlich nur "Damats" bzw. "Kopfnickern" besteht. )

Falls ihr wirklich wissen wollt, wie es um die Wirtschaftliche Lage des Landes steht, dann googled einfach nach dem Prof. Özgür Demirtas. Ist ein knallharter Wirtschaftler, der eiskalt nicht nur die Zahlen sondern auch den Bildungsstand und das damit verbundene ``Wirtschaftspotential` auf den Tisch legt.
 

Almancali

Well-Known Member
1 April 2014
10.201
9.151
113

Turkish Power

Active Member
1 März 2011
671
163
43
Erdogan will die Türkei moderner machen als Deutschland

http://www.focus.de/politik/videos/...derner-machen-als-deutschland_id_7446226.html

Na, dann fang mal mit sauberen Wasser an. Danach Strom und Wasser 24/7. Danach Barrierefreie Wege in Städten und Dörfern...

Alles andere... darüber reden wir dann in 40-50 Jahren nochmal... dazu kommt u.A. auch der Vorschlag für Mineralwasser in Leergutkästen :)

Eurokurs liegt bei 4 lira,der Tourismus ist komplett auf die Laune vom Putin angewiesen, im manipulierten Referendum stellen sich mind 50% gegen ihn, in Fussballstadien stehen sich mittlerweile keine Fanblocks sondern Politische Gesinnte gegenüber, die einen kommen mit Erdogan poster, die anderen wollen mit Atatürk poster rein, nach china sind die zweit meisten journalisten in der TR in haft , der PKK Kampf läuft unvermimdert weiter , fordert Rekord Tote und unter all diesen Umständen masst der sich an dieses zerstrittene Land mit Deutschland zu vergleichen? Der soll froh sein wenn die Scheisse nicht bald wie in Venezuela eskaliert der Kollege!
 

alterali

Well-Known Member
19 April 2007
13.491
4.066
113
mittenmang
"Unterdessen stieg auch das Vertrauen an die Wirtschaft mit einem Plus von 4,5 auf einen Wert von 103,4. Unterdessen hat der Türkei-Tourismus ein Plus von 43 Prozent verzeichnet"

usw...

Elvis lebt und die Erde ist eine Scheibe.
Du bist auf dem falschen Dampfer!
Es sind Fakten, keine Fakes.
http://diepresse.com/home/wirtschaf...zent_Touristen-zieht-es-wieder-in-die-Tuerkei
Dennoch mag Deine Skepsis richtig sein.
http://www.spiegel.de/reise/aktuell...uchereinbruch-seit-jahrzehnten-a-1105147.html
Das war im Juni 2016 41% Rückgang der Touristenzahlen zum Vorjahresmonat.
Ein Zugang von 43% im Monatsvergleich dieses
Jahr kann die Zahlen rein rechnerisch nicht ausgleichen.
Aber an der Börse nennt man so etwas eine Trendwende.

Und die Wirtschaft, besonders die Deutsche Wirtschaft wird Erdogan nicht als Problem sehen.
 

santiago

Well-Known Member
2 September 2008
1.881
643
113
Schweiz & Türkei
Alle Orte am Meer in der Provinz Mersin seien voll mit türkischen Touristen sagten mir letzte Woche drei ausgewanderte Deutsche. Zeitweise stehe man nur noch in der Auto-Kolone auf der D 400.
Von Wirtschaftskrise spüre man rein gar nichts. Welche Familie in Deutschland kann sich 2 Monate Ferien leisten ?
 

beren

Well-Known Member
29 März 2015
14.423
9.532
113
Alle Orte am Meer in der Provinz Mersin seien voll mit türkischen Touristen sagten mir letzte Woche drei ausgewanderte Deutsche. Zeitweise stehe man nur noch in der Auto-Kolone auf der D 400.
Von Wirtschaftskrise spüre man rein gar nichts. Welche Familie in Deutschland kann sich 2 Monate Ferien leisten ?


Hier war es auch voll, allmählich leert es sich. Nächste Woche starten die Schulen. Warum soll es nicht voll sein, einer mietet ein Ferienhaus und alle fahren hin. Es sind oft mehr als 3 Personen in solchen kleinen Ferienhäusern. Essen ist eh kein Problem. Irgendwie wird man immer satt. Ansonsten war es entlang des Strandes voll mit Zelten oder Autos die gar nicht so nah an den Strand dürfen. Übrigens, viele Syrer oder arabisch sprechende Leute sind auch zu sehen oder zu hören.
 
  • Like
Reactions: sommersonne