Was gibt Euch Religion?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

schneidersitz

Guest
Ich weiss nun nicht, ob das Thema hier richtig ist....

Aber mich interessiert, warum Menschen religiös oder eben nicht sind.
Es würde mich freuen, wenn man hier sachlich diskutieren könnte.
 

Melli 2

Well-Known Member
23 Mai 2012
4.790
641
113
AW: Was gibt Euch Religion?

Habe ich ja schon in einem anderen Thread erläutert . Trotzdem nochmal kurz geschildert . Den Rückhalt , vor allem in schwierigen Lebenssituationen . Und auch Zufriedenheit , Ausgeglichenheit , innere Ruhe , Glück . Ja, ich behaupte das ich glücklich bin, und das hat sicher auch mit meinem Glauben zu tun.
 
L

Laledevri

Guest
AW: Was gibt Euch Religion?

Gar nichts. Nur unnötigen Stress und Diskussionen darüber, das irgendetwas anders ist, was gar nicht anders sein müsste.
 
  • Like
Reactions: fatmana

feshak

Moderator
23 Mai 2008
2.339
81
48
AW: Was gibt Euch Religion?

Halt, Wertesystem, Zuversicht und Kraft in schwierigen Zeiten:).

Ich bin als Teenager in einer sehr schwierigen Zeit von Orientierungslosigkeit, Verfall, Erschütterung geraten. War wohl irgendwie mein Weg, damit umzugehen.
 

Melli 2

Well-Known Member
23 Mai 2012
4.790
641
113
AW: Was gibt Euch Religion?


Weil ich in den letzten Jahren sehr schwierige Lebensnsituationen überstanden habe . Möchte dazu allerdings nichts schreiben ....Und da haben sehr viele Gebete auch von anderen Menschen geholfen. Ich bin dadurch stark , unabhängig , zufrieden geworden. Zumindest bilde ich mir das ein ....:wink:
 
  • Like
Reactions: simarikboy66
M

Mein_Ingomann

Guest
AW: Was gibt Euch Religion?

Ich weiss nun nicht, ob das Thema hier richtig ist....

Aber mich interessiert, warum Menschen religiös oder eben nicht sind.
Es würde mich freuen, wenn man hier sachlich diskutieren könnte.

Religionen geben mir Denkanstösse und liefern in einer offenen Gesellschaft verschiedene Lebensentwürfe, die auch als Orientierung dienen (können). In den letzten Jahren geben mir die religiösen Hardliner dieser Welt aber eher Anlass zur Sorge. Je komplexer die Welt und die darin auftretenden Probleme werden, desto mehr bieten sie einfache Lösungen an und ziehen sich auf Standpunkte zurück, die weniger mit Erkenntnisgewinn und geistiger Entwicklung zu tun haben als mit einer Instrumentalisierung der Religion zu politischen Zwecken.
 
S

schneidersitz

Guest
AW: Was gibt Euch Religion?

Braucht man denn in Ethik- und Moralfragen eine Religion, die einem sagt wo es lang geht?

Reicht da nicht der gesunde Menschenverstand?
 
  • Like
Reactions: fatmana
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.