Was hast du dir zuletzt Tolles gekauft?

Dieses Thema im Forum "Fortsetzung folgt ..." wurde erstellt von Lady Yumus, 2 Mai 2012.

  1. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    3.945
    Zustimmungen:
    3.856
    Stimmt, hatte ich nicht bedacht!
     
    sommersonne gefällt das.
  2. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    18.783
    Zustimmungen:
    16.393
    Geschlecht:
    weiblich
    Das klingt ja sehr unschön mit der Kniescheibe! :(
    Die Post hat hier dreirädrige E-Dinger die fahren auch von allein los und haben viel Staufläche. Aber ein Corsa geht natürlich auch. Mutti hatte einen, als ich den Führerschein gemacht hab. Mit dem bin ich immer gern gefahren. :)
    Jetzt hat sie einen VW up!
     
    sommersonne gefällt das.
  3. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    18.783
    Zustimmungen:
    16.393
    Geschlecht:
    weiblich
    ich bin mal umgezogen :)
    hab vor einer ganzen Weile mal beschlossen, dass ich nix mehr kaufen möchte, dass nicht langlebig, qualitativ hochwertig und aus möglichst nachhaltigen Materialien ist (also bspw kein Erdöl-Plastik).

    wir haben 3 Pfannen:
    eine von meinem Mann 5 Jahre alt, mit Teflonbeschichtung, die sich schon fleissig auflösst und das Essen bereichert und bei der man vor der Benutzung jedes mal den Griff festschrauben muss. Irgendeine aus dem Supermarkt, die eigentlich viel zu gross für alle Platten ist und wo der Boden ausbeult. Hat einen Deckel und ist eig perfekt zum Popcorn machen.
    >>> muss weg - geht aber einfach nicht von allein :rolleyes:

    eine, die ist sooo mittel...Aluguss von den Ex-Schwiegereltern
    auch hier löst sich schon die Beschichtung trotz peniebelster Vorsicht auf.
    ist viiiiel zu hoch für alles mögliche, dadurch passt zwar genug rein, aber mehr Durchmesser wär sehr viel hilfreicher und hatte nie einen Deckel.
    >>> hat bald ihre Tage gezählt

    eine aus Glas, die irgendwie immer zu klein ist für 2 Personen und darauf passt einfach kein Deckel o_O
    >>> wird kaum benutzt aber darf als Nebenpfanne bleiben


    Bei den Auflaufformen ist es ähnlich.
    Meine ist eine Ein-Personenen-Auflaufform.
    Seine ist ein Set von Ikea - eine grosse, eine kleine - bei denen einfach Griffe fehlen.
    Zu allen dreien gibts keinen Deckel.

    Mit den zwei kleinen machen wir unterschiedliche Gerichte, damit er auch mal was mit Zwiebeln und Knoblauch essen kann.

    Bei der grossen fehlt mir einfach ein Deckel.
    Ausserdem - das stört vermutlich niemanden ausser mir - sind die von Ikea innen weiss und JEDER Kratzer von Messer, Gabel, Löffel bleibt für die Ewigkeit als schwarzer Streifen zurück - die sehen auuuuus :rolleyes:


    Was ich mir also zuletzt gekauft hab, ist eine Auflaufform, die mich glücklich stimmt ;)
    Nach dem aktuellen Stress (ca. in 3 Wochen) gucken wir dann, was wir uns alles kaufen möchten, da wird dann auch die Pfanne bei sein und ebenfalls von LeCreuset eine Salz- und eine Pfeffermühle in matt schwarz. :)
    Da haben wir aktuell welche, die ich mal vor 3-4 Jahren im Real gekauft hab mit Salz und Pfeffer drin aus Glas/Edelstahl - die halten erstaunlich gut, sollen aber immer am Herd stehen bleiben, tauchen dann aber überall wieder auf, wo jemand sie zum Essen mitgenommen hat - das kann dann auch schon mal im Büro oder auf der Couc sein *such* deswegen wäre das zweite Paar dann als Wander-Mühlen für den Essplatz gedacht.
     
  4. sommersonne
    Online

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    7.422
    Zustimmungen:
    6.631
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich habe 3 Tiegel, äh Pfannen, schwer, Aluguss, beschichtet. Habe ich schon Jahre und noch kein Kratzer. Aber bei einer mußte ich schon mal die Schraube vom Henkel nach ziehen. Dann noch zwei Topfsets, einmal irgendein Metall mit schwerem Boden und eins aus Emaille. Dann noch einen Kuskustopf und einen kleinen Keramiktopf. Zwei große Auflaufformen und sechs kleine LeCreuset-Fälschungen, alle ohne Deckel. Deckel vermisse ich immer, muß immer Alufolie benutzen. Dann habe ich noch drei so türkische runde Aluformen. Darin brate und backe ich ab und zu. Alles nichts teueres, aber schon lange im Haushalt. Den Römertopf habe ich leider geschrottet. Ärgerlich weil er gerade die richtige Größe und einen Deckel hatte. Den suche ich nun und dann kaufe ich ihn auch.
     
    eruvaer gefällt das.
  5. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    18.783
    Zustimmungen:
    16.393
    Geschlecht:
    weiblich
    Na, da bist du auf jeden Fall deutlich besser ausgestattet, als wir :D
    wir halten uns da auch einfach etwas minimalistischer - die Auflaufformen und Pfannen sind auch nur so zahlreich, weil zwei Haushalte zusammengeführt wurden.
    wir haben zB auch nur zwei kleine Töpfe, weil Daniel bevor ich zu ihm zog und nachdem seine Ex auszog, gar keine Töpfe mehr hatte. Erst hat er dann meinen kleinen nachgekauft (mit tollem doppelten Boden, der Anbrennen verhindert - ausser man legt es wirklich drauf an) und davon dann noch einen grösseren zum Nudeln/Kartoffeln und co kochen.
    Aber Messer! Messer haben wir haufenweise - da geht mein Mann nach dem alten Prepper-Motto:
    "Wenn ich ein schönes scharfes Messer sehe, dann kaufe ich das!" :rolleyes:
     
  6. sommersonne
    Online

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    7.422
    Zustimmungen:
    6.631
    Geschlecht:
    weiblich
    Na ja, ich bin auch deutlich älter und da sammelt sich schon was an.
    Was Messer angeht, da habe ich eigentlich nur Schrott, muß ich mal selbstkritisch zugeben. Bin aber schusselig und wirklich scharfe Messer wären gefährlich für mich. Deshalb werde ich auch keine besseren Messer kaufen.
     
    eruvaer gefällt das.
  7. alteglucke
    Online

    alteglucke Moderator

    Registriert seit:
    5 Juni 2006
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    4.677
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich hab nur eingeschränkt Platz in meiner Küche und deshalb nur Zeug, das auch benutzt wird - fast jedenfalls.
    Ich hab eine kleine und eine große Pfanne, beide mit Deckeln, einen kleinen, einen großen und zwei mittlere Töpfe und verschiedene Auflaufformen. Das ist für tägliches Kochen genug.
    Ich werde keine beschichteten Pfannen mehr kaufen, wegen der geringen Lebensdauer und weil sie nicht in die Spülmaschine dürfen.
    Und den LeCreuset-Bräter hätte ich auch gern. Ach ja, in meiner langen Versuchsreihe schneiden die Ike-Pfeffermühlen am besten ab.
     
    alterali, eruvaer und sommersonne gefällt das.
Die Seite wird geladen...