Auffallende Ähnlichkeiten zwischen germanischen und alttürkischen Runen

Dieses Thema im Forum "Identitas/Wesenseinheit" wurde erstellt von Msane, 22 August 2019.

  1. Alubehütet
    Online

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    13.286
    Zustimmungen:
    6.935
    Geschlecht:
    männlich
    Im Eurasischen Magazin tut sich leider nicht mehr viel :(

    Habe es längere Zeit mit Interesse verfolgt. Das fehlt.




    EDIT: Gerade aufgerufen. Acht Artikel in 2019 :( Noch nicht ganz tot, aber lebt nicht mehr.
     
  2. Alubehütet
    Online

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    13.286
    Zustimmungen:
    6.935
    Geschlecht:
    männlich
    Die Seeschlachten der römischen Galeeren Caesars mit den gallischen Wikingerschiffen sind ja auch in die Historie eingegangen :)
     
  3. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    5.092
    Zustimmungen:
    4.946
    Und alles ohne Pferde. :)
    Mal was zum Thema: Runen wurden meines Wissens nur in Stein gemeißelt. Die Sprache des Middle East gibt es auch auf Papier. Das bedeutet, dass Runen Regionalsprache waren, Papiersprache dagegen einen größeren Radius erreichte.
     
  4. Alubehütet
    Online

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    13.286
    Zustimmungen:
    6.935
    Geschlecht:
    männlich
    Oder das bedeutet, daß Papyrus nördlich der Alpen nicht wächst. ;)
     
  5. Alubehütet
    Online

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    13.286
    Zustimmungen:
    6.935
    Geschlecht:
    männlich
    O.k. ... scheinst Recht zu haben @Mendelssohn. Der Gegentest „Runen Pergament“ gibt wenig her.
     
    Mendelssohn gefällt das.
Die Seite wird geladen...