Butter bei die Scooter

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von alterali, 27 August 2019.

  1. Ferdinand
    Offline

    Ferdinand New Member

    Registriert seit:
    3 November 2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    6
    Weil das Jobcenter sie zwingt. Ansonsten werden sie sanktioniert
     
  2. Msane
    Offline

    Msane Well-Known Member

    Registriert seit:
    25 März 2010
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    4.549

    Das funktioniert nur bei E-Leihfahrrädern, diese müssen nach Benutzung zurück zu ihren speziellen Ständern gestellt werden wo sie auch aufgeladen werden, ansonsten fällt eine Zusatzgebühr an.
    Für normale Leihfahrräder ist das keine Option, die sind bei vielen Leuten nur deshalb so beliebt weil sie flexibel abstellbar sind, sprich nach Benutzung einfach zurückgelassen werden.
    Die müssen dann mühsam per Transporter wieder eingesammelt werden nachdem sie tagelang wo rumgestanden sind.
    Leihfahrräder sind ein gutes Beispiel für Scheinökologie, Fahrrad = toll, trendy und gutes Gewissen inklusive, ein einfaches Muster womit sich viele Leute ködern lassen.
    Das kommerzielle Anbieter den öffentlichen Raum damit zugestellen und die Fahrräder mit viel Aufwand wieder aufgelesen werden müssen, soweit denken die Wenigsten.


    .
     
    eruvaer und sommersonne gefällt das.
  3. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    8.171
    Zustimmungen:
    7.349
    Geschlecht:
    weiblich
    Nein, das weiß ich nicht Ich habe im Fernsehen gesehen das das Studenten machen. Sie haben eine Ap auf dem Handy und dürfen sich abends 4 Stück holen, die ihnen angezeigt wird. Die sind dann zu Hause aufzuladen und morgens zu einer bestimmten Zeit an einen bestimmten Ort wieder abzustellen. Zum Schluß bleiben da glaube ich pro Stück 4.- € über. Lohnt sich überhaupt nicht, auch wenn sie das Geld schnell auf dem Konto hatten.
     
  4. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    12.151
    Zustimmungen:
    6.273
    Geschlecht:
    männlich
    Die Tretroller werden ja mit dem Auto eingesammelt. Das dürften die wenigsten Jobcenter-Kunden haben. Ausnahmsweise sind die Jobcenter nicht schuld ;)
     
  5. Skeptiker
    Offline

    Skeptiker Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Januar 2008
    Beiträge:
    12.732
    Zustimmungen:
    6.856
    Ich sehe den ökologischen Sinn von E-Rollern nicht gegeben, im Gegenteil, die Dinger belasten die Umwelt mehr als sie nutzen.
     
  6. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    8.171
    Zustimmungen:
    7.349
    Geschlecht:
    weiblich
    Da hast du recht, die Energie dafür ist total sinnlos verpraßt.
     
  7. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    4.461
    Zustimmungen:
    4.414
    Also die Juicer sammeln sie ein und laden sie bei sich auf...habe ich auch so gesehen....gerne mach man auc eine Deal mit den eh schon mies entlohnten privaten Paket Boten.

    Und dann werfen eben Erwachsene Männer die mal eben in einen See in Berlin Mitte....ist ja nicht so das die Batterien giftig sind, die Schwäne werden sicher keinen Schaden davon tragen :rolleyes:

    Link

    Weg mit dem Mist, es wurden ja auch schon Unfälle verursacht aus den hier bereits genannten Gründen.

    Herr Scheuer das war bescheuert. :cool:
     
    alterali und sommersonne gefällt das.
  8. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    8.171
    Zustimmungen:
    7.349
    Geschlecht:
    weiblich
    Es wäre vielleicht keine schlechte Sache wenn die Teile nicht so massenhaft auftreten würden und die Nutzer einfach etwas verantwortungsvoller wären.
     
  9. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    4.461
    Zustimmungen:
    4.414
    Tja das sollte die Unternehmen regeln, die Geräte mit Code versehen und verleihen nur durch Vorlage von Ausweisen?
     
  10. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    19.387
    Zustimmungen:
    16.911
    Geschlecht:
    weiblich
    Gleiches System wie bei Leihfarrädern.
    Warum sollte es beim einen gehen und beim anderen nicht!?
     
    Berfin1980 gefällt das.
Die Seite wird geladen...