CDU-Parteivorsitzende(r), wer wird's?

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Alubehütet, 25 Februar 2020.

  1. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    17.881
    Zustimmungen:
    9.356
    Geschlecht:
    männlich
    In Thüringen z.B. hat Merkel doch eine demokratische Wahl annulliert und angeordnet, so oft neuzuwählen, bis ihr das Ergebnis paßt. So auch Auffassung viele in der dortigen CDU. Die ist da nicht so willkommen. Und in Dresden baut man für sie Galgen.

    Ich schreib das auch mal, um deutlich zu machen, wie schwer Laschet es da haben wird. AKK hatte in Thüringen auch als und weil Merkels Kronprinzessin null Autorität.
     
  2. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    11.557
    Zustimmungen:
    10.542
    Geschlecht:
    weiblich
    Stimmt, aber da wäre uns schon was eingefallen mit unserem schönen Dialekt.;)
    (Sie hat in Leipzig studiert, da könnte man schon was draus machen.)
     
    Bintje und Berfin1980 gefällt das.
  3. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    11.557
    Zustimmungen:
    10.542
    Geschlecht:
    weiblich
    Bin gespannt wo du das her hast das man in Dresden Galgen für sie baut. Das ist mir absolut neu.
     
  4. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    17.881
    Zustimmungen:
    9.356
    Geschlecht:
    männlich
  5. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    11.557
    Zustimmungen:
    10.542
    Geschlecht:
    weiblich
    Guck an, wie blöd die Leute doch sind und dann auch noch den Galgen nett verziert. Hast recht, die Bilder hatte ich auch schon gesehen, nur vergessen in der Zwischenzeit.
     
    Bintje und Alubehütet gefällt das.
  6. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    6.204
    Zustimmungen:
    6.308
    Aber nicht weniger opulent als in Bayern. :)
    Die Bayern haben ihren Kinni, wir haben unsere Industriedenkmäler und von Bergbau- bzw. Energiekonzernen unterhaltene Wasserburgen in den Grüngürteln zwischen Autobahnen, Produktions- und Logistikstätten und Stadträndern.
    Merkel ins Ruhrgebiet zu bringen (statt in den Aachener Dom oder ins Rathaus des Westfälischen Friedens) war auch eine ordentliche Auszeichnung, und steht aus meiner Sicht Herrenchiemsee in puncto großer Bahnhof nicht nach.

    Btw hast du schon Stuttmanns Karikatur gesehen?
    https://www.stuttmann-karikaturen.de/karikatur/7653

    Ich habe wirklich darüber gelacht. Wie Stuttmann es schafft mit wenigen Pinselstrichen, seine Modelle unverwechselbar zu skizzieren. Für mich ist Stuttmann ein großer Künstler, vielleicht der beste Karikaturist, den wir in deutschen Landen haben.
     
    Alubehütet gefällt das.
Die Seite wird geladen...