Gastarbeiterroute

D

Dörtmevsim

Guest
Es gibt den direkten Weg über Bulgarien! Von Nis nach Bulgarien und dann nach Edirne. Den würde ich doch lieber umgehen! Die Fahren teilweise dort wie gesenkte Säue! Die überholen sehr Riskant! Ausserdem ist die Straße zum größten Teil einspurig! Dann doch lieber über Griechenland über Kesan in die Türkei. Ansonsten Nach Österreich über Maribor durch über Zagreb! Alles gut! Würde die OMV Tankstellen raten! Kann man bedenkenlos mit Karte zahlen! Und es gibt immer Internetzugang in OMV sowie MD Donalds :)

Österreich
Richtung Zagreb
Bei Nis Richtung Griechenland
Richtung Kesan
In Tekirdag kann man sogar Fähren nehmen (vielleicht Richtung Canakkale oder Bandirma?)
Oder nächst Alternative in Istanbul