IPhone X

eruvaer

Well-Known Member
7 April 2014
19.793
17.325
113
Liebe.
Mal zum Vergleich ein anderes Smartphone, das auch etwas leistet für sein und nicht nur ein Lifestyle Design und einen Markennamen mitbringt:

https://www.asus.com/us/Phone/ROG-Phone/

Ist die gleiche Preisklasse, aber mit wirklich innovativer Technik ;)


*Edit:
Ein fair gehandeltes Smartphone mit vergleichbarer Leistung und modular nachrüstbar, also auch problemlos für den Laien reparierbar und nachhaltig von einer deutschen Firma, die deutsche Steuern zahlt, produziert, gibt es übrigens schon für die Hälfte:
https://shop.shiftphones.com/shift6m.html

Aber wen kümmert schon nachhaltige Fairness, wenn er auf einer Trendwelle mitreiten kann.
 

Alubehütet

Well-Known Member
29 Januar 2017
27.777
14.694
113
Wuppertal
Apple bietet zwei große Vorteile, von denen einer in meinen Augen auch der große Nachteil ist:
  • Tolles, einfaches Backup
  • Ausschließlich sichere Software
Beides verstehe ich nicht, warum Android das nicht auch bietet. Einen Play+-Store, und ein gutes Backup-Tool. Für letzteres brauchst Du Roots-Rechte, und die zu erlangen kann dein Smartphone bricken.

Daß man auf einem iPhone nicht auf eigene Gefahr alles installieren kann, was man will, halte ich ja für eine große Gefahr für die Freiheit. In China mussten sie die NewYorkTimes-App aus dem App-Store nehmen.
 

eruvaer

Well-Known Member
7 April 2014
19.793
17.325
113
Liebe.
Apple bietet zwei große Vorteile, von denen einer in meinen Augen auch der große Nachteil ist:
  • Tolles, einfaches Backup
  • Ausschließlich sichere Software
Beides verstehe ich nicht, warum Android das nicht auch bietet. Einen Play+-Store, und ein gutes Backup-Tool. Für letzteres brauchst Du Roots-Rechte, und die zu erlangen kann dein Smartphone bricken.

Daß man auf einem iPhone nicht auf eigene Gefahr alles installieren kann, was man will, halte ich ja für eine große Gefahr für die Freiheit. In China mussten sie die NewYorkTimes-App aus dem App-Store nehmen.
Backup.
Weiss nicht was so schwer daran sein soll, seine Daten mit ein zwei Klicks manuell zu sichern?
Hab diese Funktion nie vermisst.
Auch mit rootrechten hab ich meinen Vorteil der Androidnutzung nicht für automatische Backups genutzt..
Mittlerweile kannst auch alles über Google sichern, wenn dir das so wichtig ist ;)

Ausserdem macht Apple den vermeintlichen Vorteil aus meiner Sicht um Längen damit wieder wett, dass es mit nichts anderem kompatibel ist.
Mal eben das MacBook der Mitbewohnerin sichern? Nicht möglich ohne eine zweite Appledevice (vielleicht auch nicht mit!?) Also auf zum Store und für die Sicherung an den Mogul zahlen!
Toll.
Möchte man nur ein iPhone wird man sich auch bald den Laptop oder PC vom Apfel holen, weil man sonst nicht so einfach.... Hallo!? :confused:

Seit ich am "neusten iMac, ich würde gerne daran arbeiten" mit leistungsfordernder Software gearbeitet habe, möchte ich die komplette Firma verbrennen!
(menschenleer und mit Feinstaubfilter versteht sich)
 

Alubehütet

Well-Known Member
29 Januar 2017
27.777
14.694
113
Wuppertal
Bei einem neuen iPhone kannst Du das alte haargenau 1:1 auf das neue aufspielen. Bis Du beim Android alle Browser-Lesezeichen händisch ... Spielstände sind sowieso weg. Und wer eine Cloud nützt für Backups von zur Zeit egal wem, dem ist eh nicht mehr zu helfen :( Cloud nur mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung.

Mich hat mal ein Macianer gefragt: Und? würdest Du einem absoluten Laien ein Android empfehlen? Mußte ich verneinen.

Im Moment ist alles Mist, für Laien zumindest.
 

Alubehütet

Well-Known Member
29 Januar 2017
27.777
14.694
113
Wuppertal
Ausserdem macht Apple den vermeintlichen Vorteil aus meiner Sicht um Längen damit wieder wett, dass es mit nichts anderem kompatibel ist.
Mal eben das MacBook der Mitbewohnerin sichern? Nicht möglich ohne eine zweite Appledevice (vielleicht auch nicht mit!?)
Wieso das nicht? Externe Festplatte, TimeMachine, feddisch. Und dein iPhone kannst Du auch mit dem Windows-iTunes verwalten. Klar, Du kannst deine iPhone-Fotos nicht mit Windows synchen über die iCloud. Mit Android auch nicht. Und das ist auch so eine Sache, wieso nicht, Google?

Wie Apples Preise durch die Decke geschossen sind ... Unglaublich. :(
 

eruvaer

Well-Known Member
7 April 2014
19.793
17.325
113
Liebe.
Bei einem neuen iPhone kannst Du das alte haargenau 1:1 auf das neue aufspielen. Bis Du beim Android alle Browser-Lesezeichen händisch ... Spielstände sind sowieso weg. Und wer eine Cloud nützt für Backups von zur Zeit egal wem, dem ist eh nicht mehr zu helfen :( Cloud nur mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung.

Mich hat mal ein Macianer gefragt: Und? würdest Du einem absoluten Laien ein Android empfehlen? Mußte ich verneinen.

Im Moment ist alles Mist, für Laien zumindest.
Es spielst du denn für Spiele?
Ich hab wegen Bruch des alten in einer Woche drei mal das Handy gewechselt.
Die Nummern sind auf der sim.
Die Chatverläufe inklusive Bilder im Telegram.
Passwörter, Lesezeichen und co synchronisiert mein Firefox, ein ich das möchte.
Spielstände bei Anmeldung über den Appstore im Spiel.
Musik lädt kein Mensch mehr runter das hört man online über Spotify und co wo auch die Favoriten und Playlists bestehen bleiben.

Ausser den SMS und Anruflisten, die mich eh nicht interessieren hab ich alles innerhalb von 4 Minuten wieder genau wie vorher.
Lediglich das Hintergrundbild suche ich mir immer neu aus, die Sperrbildschirmnachricht mit Notfallnummer und den Wecker stellte ich jedes mal fünf Minuten später :D
Im Appstore hinterliegen meine apps, wo ich also eine Liste mit x apps runterklicke "installieren".

Mehr Laie ist nicht mal Mutti mit über 70 und ca 4 Jahren Erfahrung mit Tablet/Smartphone. Vorher hat sie niemals einen PC benutzt oder ähnliches.