Operation Ölzweig

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Ottoman, 25 Januar 2018.

  1. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    12.734
    Zustimmungen:
    3.558
    Geschlecht:
    männlich
    Erklär Dich genauer und lass Dich hier nicht unterbuttern.
    Hier kochen alle nur mit Wasser.
     
    Alubehütet, sommersonne und eruvaer gefällt das.
  2. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    4.527
    Noch ist es nicht soweit, dass der Krieg ausfällt, nur weil die Fronten endlich geklärt sind bzw. wieder auf altem Stand sind: Putin/Assad/YPG gegen Trump/Erdogan/IS (und Saudis).
    Die Unterbaustellen (Khashoggi, Nordirak) sind allerdings noch nicht abgearbeitet, weder in der Türkei und der EU, noch in den USA.
     
  3. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    11.933
    Zustimmungen:
    6.123
    Geschlecht:
    männlich
    Ein türkischer Einmarsch in den Norden Syriens ist nicht mehr möglich. Die Regeln für die künftige Zusammenarbeit diktiert Moskau.

    ISTANBUL taz | Als der türkische Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu am späten Samstagnachmittag in Moskau den mitgereisten türkischen Journalisten die Ergebnisse seines Gesprächs mit dem russischen Außenminister Sergei Lawrow verkündete, sah er aus, als hätte er in eine Zitrone gebissen.


    Die Entscheidung von US-Präsident Donald Trump, das amerikanische Engagement in Syrien von Knall auf Fall zu beenden, haben viele Kurden als Verrat empfunden.

    Schneller als von den meisten Beobachtern vermutet, haben die Kurden Konsequenzen gezogen. Sie setzen nicht mehr auf den Westen, sondern bieten Putin ihre Zusammenarbeit an, die dieser dankbar annimmt. Für russischen Schutz gegen einen türkischen Einmarsch in ihr Gebiet müssen sie die Rückkehr der Assad-Truppen akzeptieren.
     
  4. beren
    Offline

    beren Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 März 2015
    Beiträge:
    14.251
    Zustimmungen:
    9.406
    Geschlecht:
    weiblich

    Bitte das Wort "man" hier nur mit einem "n" schreiben. Dieses "man" meint nicht den Mann als Mann. Es sei denn, du meinst den Mann als Mann, in diesem Fall wäre es richtig.


    Sorry, aber ist mir wichtig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Januar 2019
  5. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    11.933
    Zustimmungen:
    6.123
    Geschlecht:
    männlich
  6. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    12.734
    Zustimmungen:
    3.558
    Geschlecht:
    männlich
    Die USA sind schuldig und sie machen sich schuldig!
     
    sommersonne gefällt das.
  7. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    7.917
    Zustimmungen:
    7.097
    Geschlecht:
    weiblich
    Jetzt bin ich mal gespannt was unsere tolle Regierung macht. Wir hängen doch schon mit drin, was wollen die Amis noch? Erst müssen sie unbedingt in Syrien mit mischen weil sie den Russen das Feld nicht überlassen wollten, dann sollen andere für sie die Kohlen aus dem Feuer holen wenn sie keine Lust mehr haben.
     
  8. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    11.933
    Zustimmungen:
    6.123
    Geschlecht:
    männlich
    Bis jetzt kreisen da nur unsere Aufklärungsflugzeuge. Kein Soldat am Boden riskiert sein Leben.

    Gäbe es praktischerweise aber auch kein UN-Mandat für. Wenn Assad uns nicht einlädt, brauchen wir da nicht hin.

    :)
     
  9. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    7.917
    Zustimmungen:
    7.097
    Geschlecht:
    weiblich
    Nein, das eigene Leben wird nicht riskiert, aber mit geholfen das andere Menschen ihr Leben riskieren und verlieren. Finde ich garnicht gut und völlig überflüssig.
     
    beren und Alubehütet gefällt das.
  10. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    11.933
    Zustimmungen:
    6.123
    Geschlecht:
    männlich
    Erdogan war ja gestern zum Krisengipfel bei Putin in Moskau, weil Syrien die Türken bei Idlib unter Beschuß nahm.
    Heute mal wieder die WELT. Generalrundumschlag, natürlich Türkei vor dem totalen Scheitern seiner Syrien-Politik.

    Putin verliert die Geduld mit Erdogan



    Was will die Türkei eigentlich in Idlib? Gut, oder schlecht, vielleicht setzen sich noch mal Millionen Flüchtlinge Richtung Türkei in Bewegung. Aber Assad will Stück für Stück die vollständige militärische Kontrolle zurück über sein Land. Und die Situation mit den Amerikanern/YPG-Kurden/Türken ist ihm zu undurchsichtig bzw. da mag sich noch was ohne ihm von selber klären, da räumt er mit den „moderaten“ Rebellen in Idlibals erstes auf. Was geht daß die Türkei an?
     
    sommersonne gefällt das.
Die Seite wird geladen...