Preppers - doing it right. ....!?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle" wurde erstellt von eruvaer, 30 April 2019.

  1. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    8.834
    Zustimmungen:
    7.964
    Geschlecht:
    weiblich
    Das Gas muß ja irgendwie in die Haushalte kommen, gepumpt werden. Ohne Strom laufen die Pumpen nicht.

    Ich glaube es wäre einfacher sich zu fragen was geht überhaupt noch ohne Strom.
    Bäcker, wenn er noch einen Holzofen und Holz hat und Fleischer könnten noch funktionieren so lange er noch Vorräte hat.

    Wir können noch kochen und braten/grillen so lange wir Holzkohle haben und etwas was gekocht werden kann.

    Wahrscheinlich ist es dann, wenn alles knapp wird, tatsächlich gut wenn man eine Waffe hätte. Vielleicht könnte ich ja noch mal dankbar sein das der Schwiegersohn Jäger ist, in zweifacher Hinsicht.
     
    Berfin1980 und eruvaer gefällt das.
  2. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    19.786
    Zustimmungen:
    17.302
    Geschlecht:
    weiblich
    Ah achso.
    Meine Eltern haben einen Gastank im Garten, der ein Ball im Jahr gefüllt wird, deswegen hatte ich die Gasleitungen in Städten nicht auf dem Schirm X_x


    Fleischer wohl nur solange die Sachen ohne Kühlung nicht schlecht werden...
     
  3. Msane
    Offline

    Msane Well-Known Member

    Registriert seit:
    25 März 2010
    Beiträge:
    5.358
    Zustimmungen:
    4.743
    Ich empfehle allen einen großen Kanister mit Wasser vorrätig zu halten.
    Es muss nicht gleich die Welt untergehen, aber so profane Sachen wie ein Rohrbruch können einen schon sehr stören wenn man unvorbereitet ist.
    So war es uns passiert, Rohrbruch der Trinkwasserleitung auf der Hauptstrasse um 1 Uhr in der Nacht, bis vormittags kein Wasser.
    Und wie das dann so ist muss man natürlich genau in diesen Moment auf die Toilette, stundenlang miefte der Berg aus benutztem Klopapier im Klo vor sich hin und weit und breit kein Wasser zum spülen.
    Ich habe Schnee vom Balkon geholt und geschmolzen, damit wir uns wenigstens die Hände waschen konnten.


    .
     
  4. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    4.692
    Zustimmungen:
    4.720
    Ja ist mir bekannt :p aber das lockt die Zombies an :rolleyes:

    Schönen Gruß unbekannterweise ich spinne mit. Ich kann sogar mit meinen Töpfen auf Stövchen kochen :p:D

    Welcher Gegenstand meine Gesichtswindel? o_O

    Ich habe auch noch Pfeile und Bogen.....mache dann den Daryl :cool: und ne Zwackel habe ich auch noch aus Kindertagen :D

    Das ist aber dann ein Luftballon und kann man mit Helium kochen o_O

    :D:D:D
     
    sommersonne, Alubehütet und eruvaer gefällt das.
  5. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    19.786
    Zustimmungen:
    17.302
    Geschlecht:
    weiblich
    Schönen Gruss zurück.
    Er möchte dir eine Idee von meinem Ex nahelegen :rolleyes:
    Du brauchst Murmeln! Einfach alles voll Murmeln! Dann rutschen die Zombies drauf aus. Einfach wie genial!
    :rolleyes:

    Ja, Stövchen geht auch. :)
    Der Dopoelgaskocher ist klein und kann auch in der Wohnung benutzt werden.
    So in der Art:
    71mGHSgb6uL._SY355_.jpg

    Einen kleinen Wasservorrat gibts hier auch, aber auch haufenweise Trinkwasserbunnen überall...
     
  6. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    8.834
    Zustimmungen:
    7.964
    Geschlecht:
    weiblich
    Allerdings, da habe ich ja garnicht dran gedacht. Aber sie würden unter den Umständen ihr Fleisch wahrscheinlich schnell genug los das es garnicht zum schlecht werden kommt.

    Der Gastank kann dann auch nicht mehr aufgefüllt werden.
     
    eruvaer gefällt das.
  7. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    8.834
    Zustimmungen:
    7.964
    Geschlecht:
    weiblich
    Trinkwasserbrunnen? Vergiß sie, kein Strom für die Pumpen.
     
  8. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    4.692
    Zustimmungen:
    4.720
    Okay....muss ich den jetzt bestellen ?

    Kannst du ihn mal fragen ob ein LKW mit 40 Tonnen reicht? Ich schreibe es schon mal auf den Zettel :cool:

    Aber Strom habe ich bestimmt auch eine Weile, ich werden mal unseren Techniker fragen. Schließlich produziere ich ja genug. :cool:

    Ich habe ja eine Zisterne dann koche ich das eben ab. :cool::p:D
     
    eruvaer gefällt das.
  9. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    19.786
    Zustimmungen:
    17.302
    Geschlecht:
    weiblich
    Das läuft so den Hang hinab ;)
     
  10. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    8.834
    Zustimmungen:
    7.964
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich hätte vielleicht noch gern ein paar Tabletten die "schmutziges" Wasser trinkbar machen, habe ja einen See in der Nähe. Wasser kann man auch nicht unbegrenzt aufheben.

    Wer ein eigenes Haus hat, ist im Vorteil. Er kann mehr Vorräte lagern. Es geht ja nicht nur um Nahrung, auch Gasflaschen für den Campingherd sollte man möglichst viele haben.