Rechter Terror

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Berfin1980, 11 Januar 2019.

  1. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    18.071
    Zustimmungen:
    15.763
    Geschlecht:
    weiblich
    In den USA ist das schon fast so lange ein bekanntes Problem wie die üblichen Gruppierungen, die irgendwo mit Landbesitz und Bergen an grossen Schusswaffen irgendeine Form der vom Staat unabhängigen Gesellschaft ausleben.
    Sind quasi die schrulligen kleinen Brüder. Weniger offensiv, weniger Gruppiert und eher introvertiert
     
    Berfin1980, sommersonne und Alubehütet gefällt das.
  2. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    6.695
    Zustimmungen:
    6.033
    Geschlecht:
    weiblich
    Habe ich gestern bei N24 gesehen. War interessant. Können sich aber nur betuchte Leute leisten.
     
  3. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    3.406
    Zustimmungen:
    3.338
    Schön....hättest du auch in dem Thread deine Freundes im Geiste posten können?

    6.393 Straftaten der linksextremen Szene stehen 19.467 Straftaten der rechtsextremen Szene gegenüber. Um mal Zahlen zu nennen.

    Du merkst den Unterschied im folgenden, ja?

    Link

    Dazu bei Rechtsextremen:

    Link

    Ich weiß nicht was mich mehr beunruhigt, Rechtsextreme mit Waffen oder linke ohne?
     
    Alubehütet gefällt das.
  4. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    6.695
    Zustimmungen:
    6.033
    Geschlecht:
    weiblich
    Es ist wirklich als positiv und Erfolg zu verbuchen das Linke weniger extremistische Taten verüben? Und das sie dabei keine Waffen einsetzen ist nobel? :(
     
    Doris gefällt das.
  5. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    18.071
    Zustimmungen:
    15.763
    Geschlecht:
    weiblich
    Preppen? Bei der Doku "Preppers" war ein Paar bei, das sich kaum die Medis für die schwerkranke Frau leisten konnte. Er war Trucker und sie lebten in diesem - hatten alles verloren...durch die Wirtschaftskrise - wollten also auf eine solche vorbereitet sein. Der LKW so gut es geht also nicht nur Arbeitsplatz, sondern auch Vorratsschrank.

    Die tun mir immer noch leid und waren alles andere als reich.
    Leider auch nicht die schlausten - er hat sich zB 5 Tarnnetze für je 500Dollar andrehen lassen - um seinen Truck zu tarnen...nicht mal die Kabine konnte er darunter verstecken -_-
     
    sommersonne gefällt das.
  6. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    9.952
    Zustimmungen:
    4.979
    Geschlecht:
    männlich
    Nein, aber man muß die Relationen sehen und von wem hier wirklich die Gefahr ausgeht. Das mag in Leipzig anders aussehen. Mutmaßlich muß kein Nazi befürchten, erschlagen zu werden. Mit ihren Anti-Antifa-Gelaber machen die ihre Filterblase ganz schön wuschig.
     
    sommersonne gefällt das.
  7. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    6.695
    Zustimmungen:
    6.033
    Geschlecht:
    weiblich
    Das muß eine andere Doku gewesen sein oder vielleicht bevor ich darauf gekommn bin. Habe nicht von Anfang an geguckt.
    Ich habe nur einen Mann gesehen der in den Bergen einen Bunker gebaut hatte für sich und die ganze Familie, Proviant für ein Jahr = 50.000 Dollar. Darin gab es Luftfilter aus der Schweiz und viele Waffen und anderen Schnickschnack. Er machte dann eine Schießübung mit seinem Prepper-Freund, der dazu ein Waffenarsenal mitbrachte, über das unsere Armee neidisch werden könnte.
    Zweites Beispiel war dann ein Mann mit einem alten Atombunker. Sechs Stockwerke als Luxusappartements ausgebaut mit Schwimmbad, Supermarkt, diversen Luft- und Wasserfiltern und Wasserwiederaufbereitung. Sonneneruption machte gerade Sorgen. Einer Kundin wurde das Objekt gezeigt. 1,2 Mill. Dollar für eine "Wohnung" und im Ernstfall dann monatlich 4.000 Dollar "Nebenkosten". Im Supermarkt gab es jede Menge Essen in Dosen, ganze Menüs. Ein weiteres Objekt wurde gerade ausgebaut und ein weiteres wollte der sich noch kaufen.
    Muß ein irres Geschäft sein.
    Habe dann aufgehört zu schauen. Gerade die reichen verwöhnten Leute, die alles kaufen, wollten dann nach einem Atomeinschlag die Welt wieder aufbauen. Pustekuchen!

    Bin sowieso erstaunt wie man glauben kann nach einem Atomeinschlag könnte man nach einem Jahr, selbst nach 2 oder 3 Jahren aus dem Bunker krabbeln und das Leben geht weiter. Haben die noch nix von Fukushima gehört?
     
    Alubehütet gefällt das.
  8. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    18.071
    Zustimmungen:
    15.763
    Geschlecht:
    weiblich
    Ja. "Preppers" ist eine ganze Serie über verschiedenste Prepper.
    Die haben meist unterschiedliche Motivationen/Gefahren/Probleme.
    Das geht von atomarem Fallout über Polsprung,Wirtschaftskriese und Epedemien bis hin zu Weltkrieg, Erdbeben, Vulkanausbruch bis hin zu Verlust jeglicher Elektrik durch Sonneneruptionen.
    Jeder bereitet sich dabei stets nur auf sein auserkorenes Problem vor. :rolleyes:
     
    sommersonne gefällt das.
  9. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    9.952
    Zustimmungen:
    4.979
    Geschlecht:
    männlich
    Wie, aber ausgerechnet gegen Klimawandel bereitet sich keiner vor? o_O:eek:
     
  10. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    3.406
    Zustimmungen:
    3.338
    @Alu machst du Thread auf...Prepper und wie bereite ich mich auf einen Vulkanausbruch vor.

    Oder die Sonne eruptiert es regent also glühende Sonne:cool:
     
    eruvaer und Alubehütet gefällt das.
Die Seite wird geladen...