Rechter Terror

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Berfin1980, 11 Januar 2019.

  1. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    3.406
    Zustimmungen:
    3.338
    Man hat wichtigeres zu tun.....das #wirsindmehr Konzert als linksextrem zu werten oder das Zentrum für politische Schönheit.

    Wobei die Statistik des Bundes ja was anderes aussagt und der Vollhorst gestern ganz schön bedröppelt aus der Wäsche schaute, also bei der PK dazu.

    Link

    Man kann also täglich sehen wo die Richtung hingeht.
     
  2. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    9.952
    Zustimmungen:
    4.979
    Geschlecht:
    männlich
    Ja klar hat man wichtigeres zu tun. Die PKK in Deutschland zu bekämpfen. Das schien Heimathorst ja ein wichtiges Anliegen gewesen zu sein.
     
    Berfin1980 gefällt das.
  3. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    9.952
    Zustimmungen:
    4.979
    Geschlecht:
    männlich
    Auch in Baden-Württemberg setzt man Prioritäten.

    Pforzheim. So weit lässt es die Polizei – drei Uniformierte und zwei Staatsschützer in Zivil – dann doch nicht kommen: Bevor Franz Philip Matthes, bekennender Antifaschist mit Kibbuz-Erfahrung, sich entschlossen auf den Weg in fünf Meter Höhe machen kann, beschlagnahmen sie die aus der Synagoge herbeigeschaffte Bockleiter, und verhindern so, dass Matthes einen Straftatbestand erfüllt: ein Plakat herunterzureißen. Das wäre Sachbeschädigung – auch wenn es sich um antisemitische Parolen der als rechtsextremistisch eingestuften Partei „Die Rechte“ handelt, immerhin zugelassen zur Europa-Wahl.

    „Israel ist unser Unglück“ steht auf der Vorderseite des Kartons, „Wir hängen nicht nur Plakate“.
     
  4. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    9.952
    Zustimmungen:
    4.979
    Geschlecht:
    männlich
    Immerhin. #Wirsindmehr trendet gerade wieder auf Twitter :)
     
    Berfin1980 gefällt das.
  5. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    3.406
    Zustimmungen:
    3.338
    Du bist schon eine Blitzbirne :D oh wait.....du hast ja nen Blitzableiter auf dem Kopf :p
    Wundert dich das? Echt jetzt im Ländle ist die AfD seit 2016 im Landtag und ein paar fiese Antisemiten sitzen in der Fraktion. ;)

    Ähnliche Plakate gab es auch in anderen Bundesländern....Dritter Weg und so....;)
     
    Alubehütet gefällt das.
  6. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    9.952
    Zustimmungen:
    4.979
    Geschlecht:
    männlich
    Die hatten in Ba-Wü insbesondere eine heftige Auseinandersetzung um den antisemitischen Abgeordneten Wolfgang Gedeon.
     
    Berfin1980 gefällt das.
  7. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    3.406
    Zustimmungen:
    3.338
    Das war mir bekannt.....;)

    Auch die Zunahme antisemitischer Straftaten ist mir bekannt.
     
  8. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    3.406
    Zustimmungen:
    3.338
    Hast du Polenz schon gelesen?

    Wenn nicht dann.......hier

    Nicht alle Latten am Zaun.....ähm ja gefällt mir!:D
     
  9. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    3.406
    Zustimmungen:
    3.338
    Das nächste rechte Massaker wird in einer Lügenpresseeinrichtung stattfinden.

    Mir Hinweis auf 300 Tote beim Spiegel.

    Katja Thorwarth von der FR ist dem mal nachgegangen und hat dazu mit Roland Sieber, Experte für Rechtsterrorismus gesprochen.

    Jetzt kommt bestimmt wieder einer um die Ecke und erklärt mir die sind völlig harmlos und gerade die Gamer neigen zu dieser Ausdrucksweise?

    Link
     
  10. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    18.071
    Zustimmungen:
    15.763
    Geschlecht:
    weiblich
    Alle Gamer sind Amokläufer
    Alle Gamer sind rechts
    Ich bin Gamer
    @Skeptiker wohl auch
    Ihr seid alle totgeweiht
    Tralala.


    Verrückte sind nie harmlos.
    Egal ob sie politisch, religös, kulturell oder freundelos (Gamer) durchgeschallert sind.
     
    Berfin1980 gefällt das.
Die Seite wird geladen...