Reis - Der Film über das Leben von Recep Tayyip Erdogan

Dieses Thema im Forum "Lifestyle" wurde erstellt von Gıyasettin, 4 März 2017.

  1. Gıyasettin
    Offline

    Gıyasettin Guest

    Muss ich mir reinziehen.

    Hier können Interessierte recherchieren, ob der Film "Reis" auch in ihrer Stadt gezeigt wird.

    http://www.moviepilot.de/movies/reis
     
  2. Gıyasettin
    Offline

    Gıyasettin Guest

    Für mich ein kultureller Lichtblick in einer gegenwärtig trüben Filmwelt, die zur Zeit wirklich nicht viel hergibt.
     
  3. Almancali
    Offline

    Almancali Well-Known Member

    Registriert seit:
    1 April 2014
    Beiträge:
    10.187
    Zustimmungen:
    9.121
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Palyaço
    Ja ich bin auch voll gespannt auf den Film. Ein Stück georgische Geschichte im Lichtblick der Türkei.
     
  4. Doris
    Offline

    Doris Well-Known Member

    Registriert seit:
    1 Januar 2015
    Beiträge:
    3.120
    Zustimmungen:
    3.664
    Geschlecht:
    weiblich
    Lass' mal, scheint sich nichtzu lohnen, hat schlechte Kritiken bekommen. Ist mehr ein B-Movie.
     
  5. Almancali
    Offline

    Almancali Well-Known Member

    Registriert seit:
    1 April 2014
    Beiträge:
    10.187
    Zustimmungen:
    9.121
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Palyaço
    Ich wollte mit meiner Aussage auf etwas ganz anderes hinaus. Ich wollte auf die unabdingbare Wichtigkeit des Films für die türkische Geschichte hinweisen :)
     
  6. ege35
    Offline

    ege35 Well-Known Member

    Registriert seit:
    24 November 2007
    Beiträge:
    12.217
    Zustimmungen:
    3.918
    :D:D:D
     
    Almancali gefällt das.
  7. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    5.009
    Zustimmungen:
    6.473
    Geschlecht:
    männlich
    Es soll schon richtig gute Biopics gegeben haben, Gandhi zum Beispiel von Richard Attenborough. Nur ist leider ist Recep Tayyip Erdoğan nicht Mohandas Karamchand "Mahatma" Gandhi.
     
  8. Gıyasettin
    Offline

    Gıyasettin Guest

    Zeitgenössische mitteleuropäische Politiker eignen sich auch nicht als Thema..
    Oder sollte etwa das Leben von Alki-Martin verfilmt werden?
     
    aleynanaz1 gefällt das.
  9. Almancali
    Offline

    Almancali Well-Known Member

    Registriert seit:
    1 April 2014
    Beiträge:
    10.187
    Zustimmungen:
    9.121
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Palyaço
    Das ist schon richtig.

    Ich würde es sehr begrüßen, wenn der Film realistische Gegebenheiten wie z.B.:
    1. den lebenslangen Politikverbot auf Grund eines Urteils,
    2. Schuhkartons,
    3. Korruptionsvorfälle,
    4. vielleicht noch wo Atatürk und Inönü als Alkoholiker bezeichnet wurden,
    5. Putsch im Putsch,
    6. Amtsanmaßung und Installation einer faschistischen autoritären Diktatur,
    7. Schändung von Atatürks Park und dem Mausoleum,
    8. Inbesitznahme Atatürks Yacht,
    9. <sonstiger Dinge>
    ... detailgetreu im Film wiederzufinden sind. Reihenfolge chronologisch aufgearbeitet. Da Filme gerne im Internet auf Halde liegen, soll sich auch in 100 Jahren noch jemand daran erinnern, was da für ein realFilm in der Türkei läuft.
     
  10. Gıyasettin
    Offline

    Gıyasettin Guest

     
Die Seite wird geladen...