Reis - Der Film über das Leben von Recep Tayyip Erdogan

  • Ersteller des Themas Gıyasettin
  • Erstellungsdatum

Almancali

Well-Known Member
1 April 2014
10.233
9.201
113
Gib doch gleich Deinen türkischen Pass ab und werde Mitglied bei der AFD!!
Du must doch nicht gleich wieder persönlich und beleidigend werden. Die von mir aufgelisteten Stichpunkte sind doch durch Fakten belegte Ereignisse und ich habe sogar einige Stichpunkte garnicht aufgezählt. Ich würde es gut finden, wenn der Film eine authentische Lebensgeschichte beschreibt.
 

Leo_69

Well-Known Member
29 Juni 2008
13.449
10.195
113
Candarli
Du must doch nicht gleich wieder persönlich und beleidigend werden. Die von mir aufgelisteten Stichpunkte sind doch durch Fakten belegte Ereignisse und ich habe sogar einige Stichpunkte garnicht aufgezählt. Ich würde es gut finden, wenn der Film eine authentische Lebensgeschichte beschreibt.

Du weisst doch, wer nicht fuer Erdogan ist , ist kein Tuerke. Allenfalls Terrorist.
Hat doch angeschlagen die Propaganda.
Fuer die Tuerkei wird es auch wieder gute Jahre geben. Erdogan lebt nicht ewig und Bilal ist zu bloed dazu.
 
G

Gıyasettin

Guest
Ach, wer kein Anhänger des Herrschers ist, ist kein Türke?
Mit solchen Tönen haben auch die Nazis ihre Kritiker ausgegrenzt.

Es gibt genügend Oppositionelle in der Türkei, die Europa nicht gleich in den Hintern kriechen. Denen passiert nichts. Ich habe Menschen in meiner Umgebung, die keine Anhänger von ihm sind. Denen passiert auch nichts. Warum? Weil sie sich anständig verhalten.

Niemand mag Typen, die in einem vollbesetzten Warteraum eines Hauptbahnhofs herumfurzen.
Vielleicht hilft Dir das weiter.
 
  • Like
Reactions: aleynanaz1

RunnersHigh

Active Member
2 April 2015
142
52
28
München
Reis du bist ne Null-Nummer ....
weil du nicht mal n DIPLOM für den Präsidenten vorweisen kannst
und auf den höchsten Stuhl der Türken hocken durftest ...
weil bei dir alles gefaket ist .......
aber ab April bist du eh weg ...
 
  • Like
Reactions: Almancali