Schüsse in Utrecht (NL) - Terroranschlag?

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von László, 18 März 2019.

  1. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    3.904
    Zustimmungen:
    4.845
    Geschlecht:
    männlich
    Keineswegs die Trauer und das Entsetzen und das Mitgefühl mit den Einwohnern von Utrecht, die immer noch Angst vor einem bewaffneten Täter haben müssen, sondern dein offensichtliches Messen mit zweierlei Maß ist für mich rechte Trollerei.
     
    Bintje, eruvaer und Berfin1980 gefällt das.
  2. László
    Offline

    László Active Member

    Registriert seit:
    4 März 2019
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    158
    Es gibt kein offensichtliches Messen „mit zweierlei Maß“ meinerseits. Du darfst gerne Deine fälschliche Behauptung mit Fakten untermauern ... aber Halt! ... Du bist ja bei der AntiFakt. Versuch es trotzdem.
     
  3. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    3.904
    Zustimmungen:
    4.845
    Geschlecht:
    männlich
    Tjaja, die Filterblase.
     
  4. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    11.303
    Zustimmungen:
    5.715
    Geschlecht:
    männlich
    @EnRetard Entschuldigung, aber hier mußte ich auch lachen :D

    Hast dich in meiner Wahrnehmung sehr zum Positiven geändert. Und bist dabei scharf geblieben. :)
     
  5. László
    Offline

    László Active Member

    Registriert seit:
    4 März 2019
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    158
    Sicher, dass es nicht Deine Konfirmantenblase ist? :p
     
  6. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    3.904
    Zustimmungen:
    4.845
    Geschlecht:
    männlich
    Munterer Betrieb in diesem Hause, den auch die Frau Moderatorin schon festgestellt hat, ist sicher ein Grund zur Freude. Massive Beleidigungen eher weniger, wobei ich nicht nur László meine, sondern auch @HayatGüzel , der zu einem Zeitpunkt, wo der Massenmord von Christchurch noch nicht mit linkem Krawall relativiert wurde, UserInnen mit dem Massenmörder gleichgesetzt hat.
     
  7. László
    Offline

    László Active Member

    Registriert seit:
    4 März 2019
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    158
    Wie nennt man das, wenn mehrfacher Mord und mehrfache schwere Körperverletzung mit Randale im Fußballstadium relativiert wird?
     
  8. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    3.904
    Zustimmungen:
    4.845
    Geschlecht:
    männlich
    Nicht von mir.
     
  9. sommersonne
    Online

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    7.473
    Zustimmungen:
    6.668
    Geschlecht:
    weiblich
    Du hast mir das Wort aus der Tastatur genommen. Aber habe trotzdem über die Empörung herzlich gelacht.
     
    László gefällt das.
  10. László
    Offline

    László Active Member

    Registriert seit:
    4 März 2019
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    158
    Die Frage, die keiner stellen wollte, wäre jetzt auch beantwortet. :D

    Ich halte mich lieber an die alte Devise „Don‘t ask ! Don‘t tell!“ ;)
     
Die Seite wird geladen...