Türkische Asylbewerber überdurchschnittlich qualifiziert?

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von beren, 8 Februar 2019.

  1. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    6.394
    Zustimmungen:
    5.791
    Geschlecht:
    weiblich
    Da ihm doch so viele nachrennen hat er auch Grund dazu.:(
     
  2. beren
    Online

    beren Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 März 2015
    Beiträge:
    13.758
    Zustimmungen:
    8.860
    Geschlecht:
    weiblich

    Komm runter.
     
  3. beren
    Online

    beren Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 März 2015
    Beiträge:
    13.758
    Zustimmungen:
    8.860
    Geschlecht:
    weiblich
    Metropol fm berichtete letztens was von 46 Prozent weiblichen Ingenieurinnen in der Türkei und die Türkei wäre damit über dem EU Durchschnitt. Hab's nicht recherchiert, aber irgendwie finde ich, dass die Zahlen nachrecherchiert werden sollten. Leider war mein Radio nicht so laut, weil ich mit Navi wohin musste. Deshalb konnte ich nicht alles hören. Klar, es studieren viele Frauen, aber wie kommt es, das die Zahl in der Türkei so hoch ist?
     
  4. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    6.394
    Zustimmungen:
    5.791
    Geschlecht:
    weiblich
    Warum?;)
     
  5. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    3.616
    Zustimmungen:
    4.391
    Geschlecht:
    männlich
    Weil im Gegensatz zu Deutschland das Klischee, Frauen hätten keine Ahnung von Mathe und Naturwissenschaften, nicht existiert und gleichzeitig davon ausgegangen wird, dass Frauen, die studieren, danach auch arbeiten gehen. Die Frauen, die nicht arbeiten sollen, studieren gar nicht erst. Ist mir so erklärt worden. Bei uns werden traditionell Frauen, nach denen man ihnen eingeredet hat, sie könnten kein Mathe, in Orchideenfächern geparkt. So hielt/hält man weibliche Konkurrenz von den Jobs mit Geld- und Karriereaussichten fern. (Das ist die boshafte Theorie).
     
    beren gefällt das.
  6. beren
    Online

    beren Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 März 2015
    Beiträge:
    13.758
    Zustimmungen:
    8.860
    Geschlecht:
    weiblich
    Gute Erklärung! Danke.
     
  7. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    6.394
    Zustimmungen:
    5.791
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich wußte ja nicht das es was zu erklären gab.
     
Die Seite wird geladen...