Unruhen im Iran

ege35

Well-Known Member
24 November 2007
12.220
3.935
113
Özdere
AW: Unruhen im Iran

Zitat: Bei türkischen Protesten im Iran in der Stadt Urmia kamen seit dem 27. August 2011 3 türken ums leben. (2 Frauen und 1 Kind).

Weg mit dem Iranischen faschistischen Regime.

Warum hat sich die Türkei noch nicht dazu geäußert? Warum berichten andere Medien darüber nicht -.-

Woher hast du denn das Zitat?
Ich hab erst mal einen Schreck bekommen, weil ich auf den ersten Blick gelesen habe, es seien 20113 Türken ums Leben gekommen :shock:
 

blackcyclist

Gesperrt
8 April 2009
23.493
5.921
113
Spreewald
AW: Unruhen im Iran

Hat da nicht letztens noch jemand den Iran als modern, liberal und aktuell dargestellt und möchte heute das dortige faschistische Regime weghaben?

Fragen über Fragen.
 

Bintje

Well-Known Member
5 Mai 2018
9.854
13.969
113
Nach dem Tod der 22jährigen kurdischen Iranerin Mahsa Amini nach offenkundigen Misshandlungen in Polizeigewahrsam haben sich die tagelangen Proteste jetzt auf 15 Städte ausgeweitet. Bis jetzt kamen drei Demonstranten und ein Polizist ums Leben. Die Behörden behaupten, Amini habe einen Schlaganfall und Herzinfarkt erlitten; eine CT-Aufnahme ihres Kopfes belegt aber einen Knochenbruch, ein Hirnödem und eine Blutung.



Natalie Amiri schreibt auf Twitter von einer "neuen Dimension" der Proteste und "absolutem Ungehorsam" gegen das Regime.
 
  • Like
Reactions: Alubehütet