Was denkt Ihr gerade? (38)

Bintje

Well-Known Member
5 Mai 2018
10.624
14.988
113
Dann muss ja ich den armen armen Hund belästigen.
Meinen muss ich heute belästigen. Er hat einen Knochen aus der Küche geklaut, mich total hexig angeknurrt, als ich mich ihm nur näherte und seine Beute sorgsam irgendwo versteckt ... :rolleyes: Wenn ich das Ding nicht schnell genug finde, krabbeln mir demnächst bestimmt fiese Viecher entgegen.
Vielleicht ist es einfach sein Sonntagsspiel mit verteilten Rollen. "Such, Frauchen, such ..."

 
  • Haha
Reactions: sommersonne

Alubehütet

Well-Known Member
29 Januar 2017
24.864
12.649
113
Wuppertal
Irgendwie kann ich mich doch nicht von freisprechen. Sehe „hart aber fair“ wie ein Onkel, der sehr kritisch zum ersten mal den mutmaßlich Künftigen seiner Lieblingsnichte kennenlernt ... und beäugt. Dabei habe ich gar keine Nichten. :rolleyes:
 
  • Haha
Reactions: Bintje

Bintje

Well-Known Member
5 Mai 2018
10.624
14.988
113
Irgendwie kann ich mich doch nicht von freisprechen. Sehe „hart aber fair“ wie ein Onkel, der sehr kritisch zum ersten mal den mutmaßlich Künftigen seiner Lieblingsnichte kennenlernt ... und beäugt. Dabei habe ich gar keine Nichten. :rolleyes:
Ich finde, er imitiert Plasberg. Einen eigenen Stil erkenne ich jedenfalls noch nicht. Vielleicht ist es zu früh dafür. Abwarten. Was ich aber gut fand: Dass Brigitte Büscher zumindest bei der 1. Sendung auch als Straßenreporterin raus durfte und nicht nur Statements aus Social Media-Kanälen verlesen musste. Außeneinsätze kann sie, das liegt ihr ganz offensichtlich; das brachte mehr Frische rein.
 
  • Like
Reactions: Alubehütet

Bintje

Well-Known Member
5 Mai 2018
10.624
14.988
113
Ihr denkt doch auch das dies eine tolle Idee ist. @Bintje Gizmo braucht eine Ausbildung zu Vorlesehund :cool: ;)

Rate, womit ich mich schon beschäftigt habe: Er wäre ein idealer Schulhund! :) Geht aber nicht ohne weiteres, er braucht eine Ausbildung dafür - und eine Schule, die mitspielt.

 
  • Like
Reactions: Alubehütet

Berfin1980

Well-Known Member
19 Juni 2015
10.297
10.718
113
Rate, womit ich mich schon beschäftigt habe: Er wäre ein idealer Schulhund! :) Geht aber nicht ohne weiteres, er braucht eine Ausbildung dafür - und eine Schule, die mitspielt.

Die Inhalte der Ausbildung lesen sich wie das was der Hundeführerschein beinhaltet.

Also wenn in Deutschland Hunde in Kliniken und Altenheime dürfen, wäre ein Schule zu finden eher kein Problem, denke ich.

In Gießen dürfen sie auch auf die Kinderstationen und die warten immer ganz ungeduldig auf die Hunde.
 

Bintje

Well-Known Member
5 Mai 2018
10.624
14.988
113
Also wenn in Deutschland Hunde in Kliniken und Altenheime dürfen, wäre ein Schule zu finden eher kein Problem, denke ich.
Sollte man meinen, aber in Kliniken und Altenheimen dürfte es weniger Gremien geben, die zustimmen müssen. In Schulen sind das neben der Schulleitung die Schulkonferenz, Personalrat, Schulelternbeirat (und ggf. auch der Träger, natürlich), Eltern und Lehrerkonferenz. Zusätzlich muss ein Schulhundkonzept erarbeitet werden. (Beziehungsweise davor und alle Gremien passieren.) Wenigstens brauchen laut Richtlinien nicht alle Eltern einverstanden zu sein. Sonst würde das wahrscheinlich nie klappen. ;)