Was freut euch momentan (iki)

Bintje

Well-Known Member
5 Mai 2018
9.537
13.566
113
Och Kinnings, nun kabbelt Euch doch nicht wegen so 'nem Quark. Viel zu warm dafür ... ;) Abgesehen davon bin ich in der Sache bei Alu. Ich finde schon, dass eine Kartensperre umfassend sein sollte und nicht so'n halbgarer Kram, mit dem man obendrein auch noch die Polizei beschäftigen muss.
 

Farina

Well-Known Member
16 August 2008
8.910
165
63
56
Köln
Habe meinem Unterbewusstsein gestern den Auftrag gegeben, den Sinn bzw. Vorteil dieses Konstrukts herauszufinden, leider noch keine Lösung erhalten.

Tatsächlich habe ich erst durch Bintje von Kuno erfahren und frage mich, ob man denn bei der Sperrhotline wenigstens darauf hingewiesen wird, dass man durch diese Sperre noch nicht auf der sicheren Seite ist.

Eine integrierte Lösung mit nur einer Anlaufstelle fände ich jedenfalls zielführender.
 

sommersonne

Well-Known Member
19 März 2017
15.390
14.327
113
Leipzig
Welchen? Was für ein Szenario ist das, wo ich die Geheimnummer sperren will, aber weiter mit Karte + Unterschrift bezahlen? Ohne Karte nützt die PIN nichts, und wenn die Karte weg ist, gehört sie ganz gesperrt.


Huch wo ist denn das Kästchen hin?
Na das geht vielleicht so.
Heute habe ich bei Tegut in Erfurt mit Karte bezahlt. Karte in Gerät gesteckt. Pin brauchte ich nicht eingeben. Wieder raus ziehen und dann auf einem Bon unterschreiben.
Die Unterschrift kann wahrscheinlich jeder. Die Kassiererin hat nicht einmal geschaut ob die Unterschrift echt ist. Ich hätte auch als Susi Sorglos unterschreiben können. (Aber eigentlich wäre die Karte ja gesperrt, könnte vielleicht doch nicht klappen)
 

Berfin1980

Well-Known Member
19 Juni 2015
9.534
9.879
113
Und das wäre dann mit KUNO schwer.

Hier haben sich EHI und HDI mit der Polizeilichen Kriminalprävention zusammen gesetzt um dieses System zu schaffen. Die beiden erstgenannten sind nicht polizeiliche Organisationen. Es gibt auch zu einem Konto oft mehrere Karten übrigens. Testlauf dazu war sogar schon 2001 in Dresden, dort wurde der Kartenmissbrauch innerhalb eines Jahres um 80% gesenkt.

Mit der Einführung der bargeldlosen Zahlung nahm der Missbrauch unheimlich zu und es musste eine Lösung her mit den oben erwähnten Partnern.

So jetzt Bett......immer diese Alkoholverkostungen.
 
  • Haha
Reactions: sommersonne

Burebista

Well-Known Member
4 November 2015
2.230
2.490
113
Heute bekam ich unerwartet einen Termin für die 4. Impfung. Es ist so schwer sowas zu bekommen. Man muss sich mit anderen 5 Personen zusammenlegen, um die Impfung zu bekommen. Sonst bestellen dieÄrzte keine Impfungen oder öffnen nicht die Fiolen.
Und die Russen haben die Schlangeninsel verlassen. Gut zu wissen, dass die nicht mehr 45 km von der rumänischen Küste entfernt sind!
 

Berfin1980

Well-Known Member
19 Juni 2015
9.534
9.879
113
Ich freue mich auf den Urlaub......und vor allem ohne Internet. Ich werde lediglich mal die Nachrichten kurz durchlesen ansonsten nichts.

War gestern mit Baba noch ein paar Dinge einkaufen die er wollte. Und durch eine gute Beratung können wir auch in Hamburg an Bord gehen. Haben dann bis Bergen ca. 2 Tage und da kann man auch mal so richtig entspannen.
 
  • Like
Reactions: Alubehütet

Bintje

Well-Known Member
5 Mai 2018
9.537
13.566
113
Den werde ich auch in ein paar Wochen haben. ; ) Dir schon mal viel Spaß, gute Erholung und tolle Erlebnisse! :)

Ich finde schon, dass eine Kartensperre umfassend sein sollte und nicht so'n halbgarer Kram, mit dem man obendrein auch noch die Polizei beschäftigen muss.
Nachtrag zu neulich: Vergangene Woche fragte die Polizei tatsächlich nochmal nach. Sie gehen die Videoaufzeichnungen aus dem Bus nochmal akribisch durch und wollten dafür dies und das und auch noch jenes wissen, was ich längst zu Protokoll gegeben hatte. Aber doppelt und dreifach hält offenbar besser, weswegen ich alles nochmal geduldig wiederholte. Und trotzdem wird vermutlich nichts dabei herauskommen. Für mich ist die Sache längst erledigt.
 

Berfin1980

Well-Known Member
19 Juni 2015
9.534
9.879
113