Ab heute, 29. 7. 2019, leben wir auf Pump

Dieses Thema im Forum "Politik- und Geschichtsforum" wurde erstellt von Mendelssohn, 29 Juli 2019.

  1. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    8.846
    Zustimmungen:
    7.971
    Geschlecht:
    weiblich
    Na ja dann weißt du ja auch warum manche Menschen Waffen horten.
     
    eruvaer gefällt das.
  2. Msane
    Offline

    Msane Well-Known Member

    Registriert seit:
    25 März 2010
    Beiträge:
    5.360
    Zustimmungen:
    4.750
    Ich sehe das alles viel optimistischer.
    Die Erde kann 11-12 Milliarden Menschen nachhaltig versorgen, sofern die Menschen auch nachhaltig leben.
    Wo es zuviele Ressourcen gibt neigt der Mensch zum rumquasen sh. Dubai, USA, Kanada, Brasilien etc. ... aber wo die Menschen unter Ressourcenmangel leiden müssen sie sich anpassen, und kein Lebewesen ist so anpassungsfähig wie der Mensch.
    Es ist ein Lernprozess der sehr schmerzhaft sein wird und die die sich nicht anpassen wollen werden auf der Strecke bleiben.
    Unsere Aufgabe ist es die Phase der Anpassung so kurz wie möglich zu gestalten und soviele Menschen wie möglich von diesem Weg zu überzeugen.

    .
     
    Alubehütet gefällt das.
  3. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    19.786
    Zustimmungen:
    17.302
    Geschlecht:
    weiblich
    Du vergisst bei deiner Überlegung den Klimawandel, mit Hitze, Katastrophenwetter, Dürre, nicht atembarer Luft bei dieser Überlegung offenbar komplett.
    Deine Überlegung geht von dem aus, was heute möglich ist bzw heute möglich wäre.
    Das sieht sehr bald sehr anders aus und wird gravierende Auswirkungen auf unser aller gewohnten Alltag haben.
     
    Mendelssohn gefällt das.
  4. Skeptiker
    Offline

    Skeptiker Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Januar 2008
    Beiträge:
    12.839
    Zustimmungen:
    6.920
     
Die Seite wird geladen...