AfD - wo mag die Reise hingehen...

Dieses Thema im Forum "Politik- und Geschichtsforum" wurde erstellt von eruvaer, 14 März 2016.

?

ist die AfD eine Alternative für Deutschland?

  1. ja, unsere einzige Chance!

    4 Stimme(n)
    10,0%
  2. ja, als Protestwahl.

    7 Stimme(n)
    17,5%
  3. ja....was soll ich sonst wählen?

    3 Stimme(n)
    7,5%
  4. ja...nein...weiss nicht...

    1 Stimme(n)
    2,5%
  5. nein.

    3 Stimme(n)
    7,5%
  6. nein, definitiv keine Alternative!

    27 Stimme(n)
    67,5%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    12.461
    Zustimmungen:
    6.458
    Geschlecht:
    männlich
    Ist doch meistens angegeben? Zur Not halt googeln. Mir waren die meisten Klopper schon bekannt :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Januar 2019
  2. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    12.798
    Zustimmungen:
    3.605
    Geschlecht:
    männlich
    Googlen hilft nix . Wer nagelt da?
     
  3. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    12.461
    Zustimmungen:
    6.458
    Geschlecht:
    männlich
    Was genau willst Du belegt haben?
     
  4. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    12.798
    Zustimmungen:
    3.605
    Geschlecht:
    männlich
    ?
     
  5. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    4.598
    Zustimmungen:
    4.556
    Sie sind weit verzweigt die Mitarbeiter der Bundestagsabgeordneten.

    Also Kontraste schauen.
     
    Alubehütet gefällt das.
  6. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    3.764
    Zustimmungen:
    5.305
    Na, das wird sie aufscheuchen:
    Höckes "Flügel" und die "Junge Alternative" gelten nun als Verdachtsfälle.
    https://www.tagesspiegel.de/politik...utz-stuft-afd-als-prueffall-ein/23867460.html

    Kann mir schon vorstellen, wie die Reaktionen von einschlägigen Seiten ausfallen.
    Von angeblich "beschnittener Meinungsfreiheit" über Zensurgeheul bis "Diktatur" ist garantiert alles dabei.
     
    Alubehütet, EnRetard und sommersonne gefällt das.
  7. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    12.798
    Zustimmungen:
    3.605
    Geschlecht:
    männlich
    PDS, später Die Linke wurden jahrelang beobachtet. Denen hat das auch nicht gefallen.
    Im Normalfall ist das ein Ungefallen des 'Staates', sprich der Regierung.
     
    Alubehütet gefällt das.
  8. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    3.764
    Zustimmungen:
    5.305
    Man nennt es auch wehrhafte Demokratie.

    https://www.bpb.de/politik/extremismus/rechtsextremismus/41891/streitbare-demokratie

     
    Alubehütet gefällt das.
  9. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    12.798
    Zustimmungen:
    3.605
    Geschlecht:
    männlich
  10. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    3.764
    Zustimmungen:
    5.305
    Dass der Text inzwischen gut abgehangen ist, macht nichts. Politikwissenschafter kennen die Thematik schon sehr viel länger als die AfD, so originell ist die auch nicht, und der Autor hat über Rechtsextremismus habilitiert.
    Das passt schon.
     
Die Seite wird geladen...