AfD - wo mag die Reise hingehen...

Dieses Thema im Forum "Politik- und Geschichtsforum" wurde erstellt von eruvaer, 14 März 2016.

?

ist die AfD eine Alternative für Deutschland?

  1. ja, unsere einzige Chance!

    4 Stimme(n)
    10,0%
  2. ja, als Protestwahl.

    7 Stimme(n)
    17,5%
  3. ja....was soll ich sonst wählen?

    3 Stimme(n)
    7,5%
  4. ja...nein...weiss nicht...

    1 Stimme(n)
    2,5%
  5. nein.

    3 Stimme(n)
    7,5%
  6. nein, definitiv keine Alternative!

    27 Stimme(n)
    67,5%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    11.232
    Zustimmungen:
    5.687
    Geschlecht:
    männlich
    Ach, übrigens.

    Gegen den Bundestagsabgeordneten und Bremer AfD-Chef Frank Magnitz wird wegen des Verdachts der Untreue ermittelt. Das bestätigte Magnitz am Freitag buten un binnen. Seine Immunität sei bereits im Dezember, kurz vor Weihnachten, aufgehoben worden, so Magnitz.
     
  2. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    11.232
    Zustimmungen:
    5.687
    Geschlecht:
    männlich
    Was ich sagen will, ist: Das ist übel, keine Frage. Ich wünsche auch, daß man diese Rabauken dingfest macht.

    Aber das ist kein Mordanschlag, wie von der AfD behauptet.
     
  3. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    7.430
    Zustimmungen:
    6.643
    Geschlecht:
    weiblich
    Die oberschlaue AfD hat nicht damit gerechnet das es da eine Videokamera gibt und hat schnell die Sache zu ihren Gunsten aufgeblasen. Wie dumm die sind, mir schleierhaft wie man denen hinterher laufen kann und glauben die könnten eine bessere Politik machen.

    Den drei Helden kann man nur die Pest an den Hals wünschen. Die sind genau so wenig intelligent. Dachten die nach der Attacke steht der Mann auf, klopft sich das Mäntelchen sauber und tritt am nächsten Morgen aus der AfD aus?
     
    Mendelssohn, Bintje und Alubehütet gefällt das.
  4. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    18.794
    Zustimmungen:
    16.398
    Geschlecht:
    weiblich
    Oder sie haben wie @Alubehütet auch spekuliert bevor ihnen Details zur Entstehung der Verletzungen bekannt waren. Es war ja auch ein Kantholz und Tritte am Boden im Gespräch. Damit könnte man je nach Motivation schon töten.
     
  5. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    7.430
    Zustimmungen:
    6.643
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich habe auch ein wenig spekuliert. Bis jetzt weiß man ja noch garnicht wirklich wer das war und was sie für ein Motiv hatten.
     
  6. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    18.794
    Zustimmungen:
    16.398
    Geschlecht:
    weiblich
    Macht ja auch Spass zu spekulieren. Solange man nicht vergisst, dass man nur wild herumrät, ist ja auch alles in Ordnung ;)
     
  7. alterali
    Offline

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    12.629
    Zustimmungen:
    3.501
    Geschlecht:
    männlich
    Also ich finde nicht, dass ein geringer IQ vor Strafe schützen sollte.
    Das ist ja auch in dem von Dir geschildertem Fall nicht passiert. 3 Jahre sind eine Menge.

    Wir streben an, diese Menschen zu inkludieren.

    Eine ehemalige Arbeitskollegin wurde in Richtung einfahrende U-Bahn geschupst.
    So etwas hinterlässt Spuren.

    Soll sich keiner mehr durch eine Hohle Gasse nach Küsnacht trauen?
     
    sommersonne gefällt das.
  8. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    7.430
    Zustimmungen:
    6.643
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich finde 3 Jahre noch zu wenig. Die geistig behinderten nehmen mir überhand in letzter Zeit,
     
  9. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    18.794
    Zustimmungen:
    16.398
    Geschlecht:
    weiblich
    Mein Mann hat mich erst vorgestern daran erinnert, dass wir einmal irgendwo gelesen hatten, dass der durchschnittliche deutsche IQ mittlerweile bei 90 liegt.
    Habe versucht eine Quelle dazu zu finden, aber finde nicht genau das - dazu, dass wir immer dümmer werden gibt es allerdings haufenweise Texte. Hier einer:

    https://m.focus.de/gesundheit/werde...r-fuer-das-menschliche-gehirn_id_7847170.html

    100 war einmal als der Durchschnitt festgelegt.

    Ausserdem wurden psychische Krankheiten früher nicht als solche akzeptiert/behandelt/bekannt gemacht. Heute schon. Das erschwert natürlich noch einmal den Eindruck, dass die Welt nur noch verrückter und dünner wird ;)
     
    sommersonne gefällt das.
  10. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    4.672
    Zustimmungen:
    4.463
    Fakt ist, dass jeder Mörder, Totschläger, Attentäter krank ist. Gesunde Menschen töten nicht. Fakt ist auch, dass nur die wenigsten mit einem Totmach-Gen geboren werden. D. h. man kann eine Menge tun, um das Morden, Töten, Gewaltanwenden in der Mitte der Gesellschaft zu verhindern. Dafür gibt es z. B. Bildungsanstalten, die u. a. auch deshalb eingerichtet wurden, um Sozialisationsdefizite im unmittelbaren Umfeld auszugleichen. Vielleicht sollten unsere Schulen ganz anders arbeiten. Das beginnt mit der Halbierung der Klassengröße und der Abschaffung der Noten (Konkurrenzdruck und Leistungskontrolle) und könnte in der Selbstzuweisung des beruflichen Werdegangs nach der Schule münden, wenn der Betriebswirtschaftler nicht das Zehnfache vom Mechantroniker verdient und der Künstler oder Alleinerziehende wenigstens ein angemessenes Grundeinkommen erhält.
     
    sommersonne und Bintje gefällt das.
Die Seite wird geladen...