Dritter Flughafen wird nach Erdoğan benannt

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Almancali, 13 August 2014.

  1. blackcyclist
    Offline

    blackcyclist Gesperrt

    Registriert seit:
    8 April 2009
    Beiträge:
    23.493
    Zustimmungen:
    5.921
    Geschlecht:
    männlich
    Ihr denkt immer in zu kleinen Dimensionen!

    Ich sage: Erdogan statt Erde, das ist dann mal eine echte Namensgebung.
     
    Leo_69 und Gizelle gefällt das.
  2. kemalpasa
    Offline

    kemalpasa Gesperrt

    Registriert seit:
    3 Juni 2014
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    330
    Geschlecht:
    männlich
    Ich nenn meinen Raki nach Erdogan.
     
    Leo_69 gefällt das.
  3. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    18.486
    Zustimmungen:
    16.146
    Geschlecht:
    weiblich
    :eek: du radikales subjekt! du willst ihn doch nur alle machen!
     
  4. turkish talk
    Offline

    turkish talk Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Januar 2005
    Beiträge:
    9.887
    Zustimmungen:
    3.433
    Geschlecht:
    männlich
    Bitte nicht zu viel OT :)
     
  5. Gizelle
    Offline

    Gizelle Well-Known Member

    Registriert seit:
    30 Juni 2008
    Beiträge:
    8.705
    Zustimmungen:
    3.641
    Ich fände einen Angela-Merkel-Flughafen mal richtig peinlich und sie wahrscheinlich auch ;)
    Aber mei, wenigstens können sie einen Flughafen bauen, im Gegensatz zu Berlin...
     
  6. Lumiukko
    Offline

    Lumiukko Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 Juli 2011
    Beiträge:
    1.736
    Zustimmungen:
    1.538
    Geschlecht:
    männlich
    Is der denn schon betriebsbereit? :D
     
    pauline09 gefällt das.
  7. Ottoman
    Offline

    Ottoman Well-Known Member

    Registriert seit:
    24 Dezember 2009
    Beiträge:
    9.241
    Zustimmungen:
    5.757

    Der Hauptgrund für die Verzögerungen waren nicht ausreichende Sicherheitsvorschriften, wie z.B. Brandschutz.
    In Deutschland legt man Wert auf solche Dinge, die letztendlich Menschleben retten. Wir haben ja gesehen, wie das in Soma gelaufen ist. Am Ende hieß es lapidar: "Solche Unfälle können halt geschehen".

    Da ziehe ich doch den Flughafen in Berlin klar vor, auch wenn es zehnmal längern dauern sollte.
     
    Leo_69 gefällt das.
  8. Leo_69
    Offline

    Leo_69 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Juni 2008
    Beiträge:
    13.406
    Zustimmungen:
    10.069
    Geschlecht:
    männlich
    Die Firmen die dort arbeiten haben sicher eine Reservebank. Das die Verunfallten schnell ausgewechselt werden können.

    In der Türkei laufen die Ausschreibungen anders. Nicht wer hat den besten Preis, sondern wer kann es zu diesem Preis machen

    und hat hat dazu noch den grössten Schuhkarton im Geschenkpapier.
     
  9. pauline09
    Offline

    pauline09 Guest

    Nö, mit etwas Glück kann BER schon 2017 eröffnet werden - fürs gleiche Jahr ist die Flughafeneröffnung in Istanbul angepeilt. Und falls es noch ein bissel länger dauert, könnten sie die Istanbuler Planer anschließend nach Berlin schicken. Mehdorn findet ja zurzeit keine mehr. Oder zur Elbphilharmonie? Die könnte auch mal wieder einen Entwicklungsschub vertragen, nachdem der kümmerliche Bau tatsächlich ohne goldene Klobürsten auskommen muss.
    Aber in der Zwischenzeit basteln sie in Istanbul bestimmt schon an einer Bosporus Emine-Philharmonie.

    Übrigens habe ich zwischendurch mal kurz nachgeschaut. Am äußersten nordöstlichen Zipfel der Republik gibt es ein 1019-Seelen-Nest namens Loddin, das eine Doktor-Helmut-Kohl-Straße hat. Loddin gehört zum Amt Usedom-Süd. Falls es jemanden interessiert. :)
     
  10. Ottoman
    Offline

    Ottoman Well-Known Member

    Registriert seit:
    24 Dezember 2009
    Beiträge:
    9.241
    Zustimmungen:
    5.757
    Türkische Planer :)
    Die vielen völlig zerstörten Häuser durch das schwere Erdbeben von 1999 sind das Ergebnis von türkischen Planern.
    Ob sich das mittlerweile wirklich verbessert hat, ist mehr als zu bezweifeln.
    Ich habe mal jemanden gefragt der es wissen sollte, weshalb viele Häuser Risse in den Wänden haben. Einer der Gründe hat bereits Leo richtig beschrieben. Darüber hinaus streckt man oder kauft billigeres Material als vorgesehen war und erhöht den Profit.
     
    Leo_69 gefällt das.
Die Seite wird geladen...