Flüchtlingskrise

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von nordish 2.0, 28 August 2015.

  1. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    5.609
    Zustimmungen:
    8.146
    Ohne Worte. Das Video hättest Du ruhig einbinden können. Kinder trinken aus dem Abwasser, weil sie sonst gar nichts bekommen und werden natürlich krank (was sonst). :(o_O
    Schayani, die schon viel gesehen hat, ringt am Ende ihres kurzen Berichtes um Fassung.



    Europa 2020. :mad::(
     
    EnRetard, sommersonne und Alubehütet gefällt das.
  2. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    17.360
    Zustimmungen:
    9.010
    Geschlecht:
    männlich
    Hast Recht :(

    Danke, daß Du das nachgeholt hast.
    Als Rheinländer kenne ich die Schayani schon aus Funkhaus-Europa-Zeiten. So kenne ich sie noch nicht.
     
    Bintje gefällt das.
  3. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    17.360
    Zustimmungen:
    9.010
    Geschlecht:
    männlich
    Was mich, wie @sommersonne, am meisten bestürzt, ist, daß NGOs teilweise nicht durchgelassen werden. Überfordert zu sein ist das eine. Griechenland bereitet sich auf einen Krieg vor. Vielleicht auch nicht groß Engagement zu zeigen, eher abgestumpft, gleichgültig geworden zu sein wäre noch verständlich. Wenn Europa die Leute bei uns egal sind, warum sollten wir anders ticken? Sind wir Deutschland?

    Man will mit allen Mitteln Bilder produzieren: Nach Griechenland zu kommen ist keine gute Idee. Griechenland ist orbanisiert.
     
    sommersonne gefällt das.
  4. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    6.313
    Zustimmungen:
    6.503
    Hat sie gestern bei Anne Will auch :( das ganze Elend in folgendem Link. Vor allem kennt sie die Menschen lange, ich sage nur drei Eier für 4 Personen. :(

    Europas gescheiterte Migrationspolitik

    Frau Schayani kann man auch folgen. Link
     
  5. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    6.313
    Zustimmungen:
    6.503
    Ein kleines Mädchen erlitt Verbrennungen durch das abfeuern von Tränengaskartuschen aus nächster Nähe. Ist auch nicht das einzige Kind das Verbrennungen hat, auch viele Erwachsene.

    Link
     
    sommersonne, EnRetard und Alubehütet gefällt das.
  6. Mendelssohn
    Offline

    Mendelssohn Well-Known Member

    Registriert seit:
    17 Januar 2016
    Beiträge:
    6.084
    Zustimmungen:
    6.132
    Gegen die Flüchtlinge, gegen Erdogan oder gegen die EU?
     
    sommersonne und EnRetard gefällt das.
  7. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    17.360
    Zustimmungen:
    9.010
    Geschlecht:
    männlich
    Es sieht schwer aus nach einem türkisch-griechischen Gaskrieg. Sonst waren es die USA, die ihre Verbündeten zusammenstauchten „Jetzt reißt euch doch mal zusammen!“. Trump aber hat keine Ahnung und läßt sich auch von niemandem beraten, der Ahnung hat. Im Zweifel imponiert ihm Erdogan, der genau so ein flegelhafter Schulhofrüpler und Hasadeur ist wie er selber. Merkel kann mit nichts drohen, und die EU gibt es nicht als außenpolitische Instanz. Griechenland hat wahrlich mehr Probleme als Moria.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 September 2020
    Bintje gefällt das.
  8. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    17.360
    Zustimmungen:
    9.010
    Geschlecht:
    männlich
    Das ist alles viel knapper, als sie uns wissen lassen.
     
  9. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    5.609
    Zustimmungen:
    8.146
    Merkel und Seehofer haben sich darauf geeinigt, 1500 Flüchtlinge aufzunehmen.
    Vor allem Familien mit Kindern. Ausgewählte Flüchtlinge, heißt es, deren Schutzstatus bereits positiv beschieden worden sei. https://www.tagesschau.de/inland/moria-fluechtlinge-deutschland-aufnahme-101.html

    Die Allermeisten sollen also weiter im Ungewissen ausharren und teils im Dreck vegetieren.

    Seit dem Brand war sowieso wieder die Rede davon, Kinder aufzunehmen: Gerald Knaus von der European Stability Initiative erinnerte bei Anne Will aber dankenswerterweise daran, dass das die Kinder seien, deren Aufnahme in Deutschland mit Eltern schon vor Monaten zugesagt war. Seitdem sei faktisch nichts passiert.
    Wenn das so weiterlaufe, würden sich Flüchtlinge auch wegen des geplatzten Türkei-Deals auf weiteren griechischen Inseln stauen. Das ist auch sinngemäß Inhalt eines u.a. vom Migazin dokumentierten offenen Briefs, den er mit mehr als 20 Migrationsexperten an Seehofer und Merkel geschrieben hat.
    Der dringende Appell spielte beim Geschacher in Berlin offensichtlich keine Rolle.

    https://www.migazin.de/2020/09/15/offener-brief-experten-merkel-seehofer/

    Der Vollständigkeit halber: Knaus, der unabhängig davon ein kluger Kopf ist, hat sich ursprünglich den untauglichen Türkei-EU-Deal ausgedacht und plädierte nun dafür, die Türkei zur Versorgung von Flüchtlingen mit weiteren fünf Milliarden Euro auszustatten.
    Das kann man sehen, wie man will.
    Ich denke nur, dass eine offensichtlich krachend gescheiterte Idee, an der man festhält, was von absurdem Theater à la Beckett hat ("Ever tried. Ever failed. No matter. Try again. Fail again. Fail better.")
    Abgesehen davon, dass ich nicht sehe, warum man Erdoğan weitere Trümpfe in die Hand spielen sollte, mit denen er im Zweifel nur weiterhin seine Nordsyrien-Offensive behaupten und Söldner für Libyen bezahlen würde.
    Was sehr viel dringender her muss, dringend!, sind sichere Fluchtwege.

    Nun dürfen also insgesamt 1500 Menschen kommen, wenn es nach Merkel und Seehofer geht.
    Das spiegelt in meinen Augen vor allem das zögerliche, orban-infizierte Verhalten anderer europäischer Staaten wie beispielsweise Norwegen, die zugesagt haben sollen, 500 Kinder aufzunehmen.
     
    sommersonne und Alubehütet gefällt das.
  10. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    17.360
    Zustimmungen:
    9.010
    Geschlecht:
    männlich
    Was nicht so laut kommuniziert wird: Nicht aus Moira.

    Griechenland besteht darauf, daß die Menschen in Moira nicht profitieren dürfen von der Brandstiftung. Man befürchtet wohl Nachahmereffekte in anderen Lagern. Außerdem gehen ihnen anerkannte, obdachlose Flüchtlinge in Athen sowieso mehr auf den Wecker als fernab auf Lesbos. Wenn die Deutschen von denen ein paar abhaben wollen; gerne.

    Also nichts. Reine Symbolpolitik. Wir nehmen irgendwelche 1500 Kinder auf. Außer für sie ändert sich nichts, gar nichts.
     
    sommersonne und Bintje gefällt das.