Ich zünde eine Kerze an für

Dieses Thema im Forum "Fortsetzung folgt ..." wurde erstellt von Brunhilde82, 28 November 2008.

  1. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    4.135
    Zustimmungen:
    4.044
    Manni Burgsmüller.....machs gut Manni :(

    Niki Lauda :(
     
  2. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    7.669
    Zustimmungen:
    6.846
    Geschlecht:
    weiblich
    Jürgen Kieser, Zeichner der Fix und Fax Figuren, die fast jedes "DDR"-Kind kannte. Er wurde stattliche 98 Jahre alt.
     
  3. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    3.331
    Zustimmungen:
    4.621
    Judith Kerr ist gestorben. Die weltberühmte Kinderbuchautorin ("Als Hitler das rosa Kaninchen stahl"), Tochter des in der Weimarer Republik ebenfalls berühmten Theaterkritikers Alfred Kerr, musste als Neunjährige mit ihrer jüdischen Familie 1933 aus Berlin fliehen. Danach lebte sie in England, arbeitete später für die BBC sowie als Illustratorin und Schriftstellerin und wurde 95 Jahre alt. R.I.P

    https://www.tagesspiegel.de/kultur/...ftstellerin-judith-kerr-ist-tot/24374252.html

    ps Die Süddeutsche hat einen schönen Nachruf für sie:
    https://www.sueddeutsche.de/kultur/judith-kerr-gestorben-nachruf-1.4459647

    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Mai 2019
    EnRetard, Mendelssohn, ege35 und 3 anderen gefällt das.
  4. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    3.331
    Zustimmungen:
    4.621
    Heute vor sechs Jahren, am 27. Mai 2013, fuhren die ersten Bulldozer am Gezi-Park in Istanbul vor, wurde ein kleines Protestcamp gegen ein gigantisches Bauvorhaben gewaltsam geräumt. Wenn ich daran denke, was sich daraus entwickelt und wie vieles sich seitdem verändert hat, wie viele Menschen schwer verletzt wurden, gestorben sind, vor Gericht gezerrt wurden, sich ins innere und teils sogar äußere Exil zurückziehen mussten, in die Sprachlosigkeit, zerreißt es mir einfach das Herz.



    Mögen ihre Hoffnungen nicht immer aufs Neue zerstäuben wie Pusteblumen...
     
    ege35, Alubehütet, sommersonne und 2 anderen gefällt das.
  5. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    3.331
    Zustimmungen:
    4.621
    Am 29. Mai 1993, heute vor 26 Jahren, wurden Gürsün İnce (27 Jahre), Hatice Genç (18 Jahre), Gülüstan Öztürk (12 Jahre), Hülya Genç (9 Jahre) und Saime Genç (4 Jahre) durch einen rassistischen Brandanschlag in Solingen ermordet und viele andere schwer verletzt. Sie bleiben unvergessen.
     
    ege35, sommersonne, eruvaer und 2 anderen gefällt das.
  6. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    11.596
    Zustimmungen:
    5.907
    Geschlecht:
    männlich
    EnRetard, Sabine, sommersonne und 3 anderen gefällt das.
  7. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    3.331
    Zustimmungen:
    4.621
    Ich hab dieser Tage öfters daran gedacht. Damals war ich in Italien, erfuhr es aus der Repubblica oder dem Corriere della Sera, genau weiß ich's nicht mehr. Nur, dass ich auf den Stufen irgendeines Bauwerks auf irgendeinem römischen Platz hockte, die Zeitung las, die Fotos sah und so erschüttert war, dass ich mich gar nicht davon freimachen konnte. Plötzlich wirkte alles ringsumher völlig surreal, verdüstert.
    Sie haben mir unendlich leid getan. Ihre Familien und alle Jüngeren tun mir immer noch leid.
     
    sommersonne, ege35 und Alubehütet gefällt das.
  8. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    19.030
    Zustimmungen:
    16.586
    Geschlecht:
    weiblich
    Und im eigenen Land in die Vergessenheit gedrängt...
     
    Bintje, sommersonne und Alubehütet gefällt das.
  9. eruvaer
    Offline

    eruvaer Well-Known Member

    Registriert seit:
    7 April 2014
    Beiträge:
    19.030
    Zustimmungen:
    16.586
    Geschlecht:
    weiblich
    Für Noa Pothoven.

    Nach mehreren sexuellen Misshandlungen und sexuellen Missbrauch, sah sie den Freitod als einzigen Weg damit abzuschliessen. Familie und Ärzte gewährten ihr passive Sterbehilfe, nachdem ihr Gesuch auf aktive Sterbehilfe vor einem Jahr abgelehnt wurde. Als magersüchtig Ritterin mit PTBS verhungerte Zuhause.

    https://www.uni-muenster.de/NiederlandeNet/aktuelles/archiv/2019/0606-NoaPothoven.html

    Darum:
    Nein heisst nein.
     
  10. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    7.669
    Zustimmungen:
    6.846
    Geschlecht:
    weiblich
    Wie traurig.
     
    Berfin1980, Bintje und Alubehütet gefällt das.
Die Seite wird geladen...