Jerusalem

Dieses Thema im Forum "Politik- und Geschichtsforum" wurde erstellt von Mendelssohn, 7 Dezember 2017.

  1. Burebista
    Offline

    Burebista Well-Known Member

    Registriert seit:
    4 November 2015
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    855
    Geschlecht:
    männlich
    Das wird die Chinesen bestimmt nicht interessieren.
     
  2. László
    Offline

    László Active Member

    Registriert seit:
    4 März 2019
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    158
    Warum sollten sie denn dann kommen wollen? Oder ist Israel schon im „Projekt Seidenstraße“ eingebunden? :D
     
    sommersonne und Burebista gefällt das.
  3. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    3.991
    Zustimmungen:
    4.971
    Geschlecht:
    männlich
  4. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    3.991
    Zustimmungen:
    4.971
    Geschlecht:
    männlich
    Äthiopische Juden in Israel demonstrieren gegen Polizeigewalt.
    Am Sonntag (30.6.) wurde in der Nähe von Tel Aviv ein 19jähriger unbewaffneter Mann von einem Polizisten erschossen. Zeugen zufolge unter Missachtung von Befehlen und ohne dass eine Notwehrsituation vorgelegen hätte. Der 19jährige gehörte den Beta Israel an, er war ein Jude aus Äthiopien, von denen nach mehreren Heimholungsaktionen in den letzten Jahrzehnten etwa 150.000 in Israel leben. Die Beta Israel erlebten von Anfang an in Israel systematische Benachteiligung und beklagen den Rassismus der Polizei. Seit der Erschießung des 19jährigen demonstrieren äthiopische Juden in Massen und zum Teil gewaltsam gegen den Rassismus. Hier ist ein ausführlicher Artikel dazu: https://www.welt.de/politik/ausland...el-und-seine-Black-Lives-Matter-Bewegung.html
     
    Berfin1980 gefällt das.
  5. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    7.895
    Zustimmungen:
    7.077
    Geschlecht:
    weiblich
    Angeblich gehen diese Juden auf den Sohn von König Salomon und der Königin von Saba zurück. Dieser hätte die Bundeslade gestohlen und nach Äthiopien gebracht. Vielleicht werden sie deshalb verachtet. Aber dann hätte man sie nicht erst ins Land lassen müssen.
     
  6. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    3.991
    Zustimmungen:
    4.971
    Geschlecht:
    männlich
    Wie lächerlich wäre das denn? Juden sind Juden, und Israel definiert sich als Heimstatt aller Juden. Die Beta Israel wurden auch nicht ins Land gelassen, sondern per Luftbrücke geholt. Mit der Feindseligkeit gegen die Juden aus Äthiopien und ihre Nachkommen delegitimiert sich Israel als Staat aller Juden.
     
    Berfin1980 und eruvaer gefällt das.
  7. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    7.895
    Zustimmungen:
    7.077
    Geschlecht:
    weiblich
    Tja, wieso sollte es keine Zwistigkeiten und Animositäten zwischen Juden geben. Sie sind schließlich auch nur Menschen. Sie sollten mal ihren Netanjahu los werden, dann würde vielleicht manches leichter.
     
    Alubehütet gefällt das.
  8. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    11.864
    Zustimmungen:
    6.075
    Geschlecht:
    männlich
    Das besagt die antijudaistische Staatslegende des christlichen Äthiopiens, des Kaiserhauses, und viele äthiopische Juden haben das übernommen. Nichts Genaues weiß man nicht, außer daß die äthiopischen Juden sich tatsächlich ein authentisches vortalmudisches Judentum bewahrt haben, sich also irgendwann in der Geschichte tatsächlich vom Judentum abgeseilt haben.
     
  9. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    11.864
    Zustimmungen:
    6.075
    Geschlecht:
    männlich
    Auch der Hintergrundartikel gibt dazu nichts her. Da steht was von den üblichen Problemen mit Einwanderern – Verschärft. Die erste Einwanderergeneration kannte nicht einmal Elektrizität. Die Kinder müssen zu früh erwachsen sein, bei Behördengängen dolmetschen usw.
     
  10. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    7.895
    Zustimmungen:
    7.077
    Geschlecht:
    weiblich
    Muß das in dem Artikel stehen? Wir haben doch selbst einen Kopf zum denken.
     
    Berfin1980 und EnRetard gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Similar Threads
  1. Ottoman
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    626