Kennt ihr schon den neuesten Krieg?

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von sommersonne, 27 September 2020.

  1. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    10.618
    Zustimmungen:
    9.600
    Geschlecht:
    weiblich
    Alubehütet gefällt das.
  2. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    16.089
    Zustimmungen:
    8.382
    Geschlecht:
    männlich
    Bintje gefällt das.
  3. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    16.089
    Zustimmungen:
    8.382
    Geschlecht:
    männlich
  4. Berfin1980
    Offline

    Berfin1980 Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Juni 2015
    Beiträge:
    5.766
    Zustimmungen:
    5.904
    Jetzt krieg ich wieder was auf die Mütze, aber egal. Es geht um den Handelskorridor zwischen Baku und Ankara, der wichtig ist für die Türkei. Also muss Armenien weg.
    Und Geschichte wiederholen, Genozid vollenden?

    Angeblich soll Putin ja den Armeniern zugetan sein....jetzt ratet mal wer zu Aserbeidschan steht!
     
    Bintje, EnRetard und sommersonne gefällt das.
  5. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    6.625
    Geschlecht:
    männlich
    Traue ich Aliyev und Erdogan zu.
    ...

    Allerdings darfst du auch nicht vergessen, dass die armenische Besetzung von Berg Karabach völkerrechtswidrig ist.
     
    sommersonne gefällt das.
  6. Vaterlich
    Offline

    Vaterlich Well-Known Member

    Registriert seit:
    2 Dezember 2013
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    753
    Präsidentschaftssprecher İbrahim Kalın: "Eine Bombe muss gerade zum Mitten von Erivan"

    Schon Heute hat man angefangen, zu fordern: Armenier müssen weg!

    Wie sollen die Armenier in der TR (sowohl Bürger wie auch Temporararbeiter, etc.) ab Morgen ihr alltag weiter führen und was fühlen sie sich gerade?

    Neulich erfahren: Die Armenier haben zu Taxifahrern immer "das-und-das Supermarkt, bitte", aber niemals "die armenische Kirche" gesagt.

    Darauf, dass eine/r es erfahren hast, dass die Person armenisch ist:
    - Oh, (kein Problem) wir hatten mal armenische Nachbarn/Freunden und hatten sie lieb
    - Sind sie Auslaender?
    - Keine Ursache!
     
  7. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    5.167
    Zustimmungen:
    7.459
    Berfin1980, sommersonne und Alubehütet gefällt das.
  8. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    16.089
    Zustimmungen:
    8.382
    Geschlecht:
    männlich
    Die regelmäßigen Luftangriffe auf irakisch-Kurdistan noch gar nicht mal mitgerechnet.

    Immerhin. Der Krieg mit Griechenland dürfte erst einmal vertagt sein. :)
     
  9. Msane
    Offline

    Msane Well-Known Member

    Registriert seit:
    25 März 2010
    Beiträge:
    5.634
    Zustimmungen:
    5.087
    Warum auch nicht, zum Einsatz kämen auch hier syrische dschihadistische Söldner und hochentwickelte Kampfdrohnen, entsprechende Einheiten wurden schon an die Grenze zu Armenien verlegt.
    Selbst hätte die Türkei auf diese Weise keine in der Bevölkerung unpopuläre Verluste, so lässt sich bequem Krieg führen.
    Erdogan lebt seine neoosmanischen Fantasien aus, dies kommt auch gut bei den Nationalisten und Religiösen an.
    Läuft doch für Erdogan.


    .
     
    sommersonne gefällt das.
  10. EnRetard
    Offline

    EnRetard Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 Februar 2017
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    6.625
    Geschlecht:
    männlich
    Wenn es türkische Bomben auf Jerewan gibt, muss es eine Reaktion gegen wie auf iranische Bomben auf Tel Aviv.
    ------------
    Trotzdem kann das mit dem armenischen Marionettenstaat in Berg Karabach nicht immer so weitergehen. Das ist kein eindeutig armenisches Gebiet. Es hatte vor der Vertreibung in den 90er Jahren eine gemischte Bevölkerung.
     
Die Seite wird geladen...