Kennt sich hier jemand mit Traumdeutung aus?

eruvaer

Well-Known Member
7 April 2014
19.793
17.325
113
Liebe.
Ich hatte mal einen komischen Traum.
Also gut, die sind immer sehr komisch...
Aber der eine war irgendwie anders:

Ich liege in meinem Hochbett in der WG.
Rechts neben mir geht eine Ablage von Fuss bis Kopfende ca 40cm über meinen Kopf.
Von dort ausserhalb meines Blickfeldes aus der ZimmerdeckenEcke o_O kommt etwas auf wie zu -
eine Gestalt wie Gollum nur kleiner. Mit feindseliger bedrohlicher Absicht. Ich versuche aufzustehen und zu fliehen, aber werde wach...
Ich liege in meinem Hochbett in der WG...
eine Gestalt wie Gollum nur kleiner. Mit feindseliger bedrohlicher Absicht. Ich versuche aufzustehen und zu fliehen, komme bis ans Fussende, aber werde wach...
Ich liege in meinem Hochbett in der WG...
eine Gestalt wie Gollum nur kleiner. Mit feindseliger bedrohlicher Absicht. Ich versuche aufzustehen und zu fliehen, komme bis an die Leiter, aber werde wach...

Das geht uuuunzählige male so, immer ein kleines Stückchen weiter, bis ich es endlich bis zur Zimmertür eines Mitbewohners schaffe, der zuhause ist und die Klinke drücke und endlich wirklich wach werde. :eek:

Hatte schon öfter, dass ich im Wachwerden noch jemanden aus dem Traum im Zimmer stehen sehe oder mich in Traum entscheide lieber aufzuwachen und aufwache, aber dann doch an genau derselben Stelle weiter träume :mad: und normalerweise weiss ich immer, dass ich im Traum bin mache aber trotzdem alles mit (wäre ja schade zu verpassen wie es ausgeht). Deswegen war der o.g. Traum komisch, weil ich mir die ganze Zeit nicht sicher war, ob ich jetzt wirklich wach bin oder jetzt oder jetzt oder jetzt oder jetzt oder jetzt!?



Aber generell halte ich eher wenig von der klassischen Traumdeutung. Es gibt Seiten auf denen man Symbole in listen nachsuchen kann. Es gibt Seiten, die dann jeweils für westliche, indische, asiatische Deutungsräume die Erklärung geben - das zeigt, dass im Prinzip jedes Symbol für jeden etwas anderes bedeuten kann...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: ege35

Alubehütet

Well-Known Member
29 Januar 2017
27.692
14.659
113
Wuppertal
  • Like
Reactions: eruvaer and Bintje

Berfin1980

Well-Known Member
19 Juni 2015
10.792
11.385
113
Ich stelle fest ich träume nicht, zumindest habe ich keinerlei Erinnerungen....dann geschieht das wohl in dieser Phase des Schlafes die mir gerade nicht einfällt. ;)

Aber ich weiß das Träume erlebtes aufarbeiten sollen.:cool:
 
  • Like
Reactions: eruvaer

beren

Well-Known Member
29 März 2015
14.423
9.533
113
Ich hatte mal einen komischen Traum.
Also gut, die sind immer sehr komisch...
Aber der eine war irgendwie anders:

Ich liege in meinem Hochbett in der WG.
Rechts neben mir geht eine Ablage von Fuss bis Kopfende ca 40cm über meinen Kopf.
Von dort ausserhalb meines Blickfeldes aus der ZimmerdeckenEcke o_O kommt etwas auf wie zu -
eine Gestalt wie Gollum nur kleiner. Mit feindseliger bedrohlicher Absicht. Ich versuche aufzustehen und zu fliehen, aber werde wach...
Ich liege in meinem Hochbett in der WG...
eine Gestalt wie Gollum nur kleiner. Mit feindseliger bedrohlicher Absicht. Ich versuche aufzustehen und zu fliehen, komme bis ans Fussende, aber werde wach...
Ich liege in meinem Hochbett in der WG...
eine Gestalt wie Gollum nur kleiner. Mit feindseliger bedrohlicher Absicht. Ich versuche aufzustehen und zu fliehen, komme bis an die Leiter, aber werde wach...

Das geht uuuunzählige male so, immer ein kleines Stückchen weiter, bis ich es endlich bis zur Zimmertür eines Mitbewohners schaffe, der zuhause ist und die Klinke drücke und endlich wirklich wach werde. :eek:

Hatte schon öfter, dass ich im Wachwerden noch jemanden aus dem Traum im Zimmer stehen sehe oder mich in Traum entscheide lieber aufzuwachen und aufwache, aber dann doch an genau derselben Stelle weiter träume :mad: und normalerweise weiss ich immer, dass ich im Traum bin mache aber trotzdem alles mit (wäre ja schade zu verpassen wie es ausgeht). Deswegen war der o.g. Traum komisch, weil ich mir die ganze Zeit nicht sicher war, ob ich jetzt wirklich wach bin oder jetzt oder jetzt oder jetzt oder jetzt oder jetzt!?



Aber generell halte ich eher wenig von der klassischen Traumdeutung. Es gibt Seiten auf denen man Symbole in listen nachsuchen kann. Es gibt Seiten, die dann jeweils für westliche, indische, asiatische Deutungsräume die Erklärung geben - das zeigt, dass im Prinzip jedes Symbol für jeden etwas anderes bedeuten kann...


So eine Endlosschleife hatte ich mal, da wäre ich fast erstickt oder vergiftet, weil der Ofen nach innen den Rauch gelassen hat. Konnte aufstehen und belüften, war nur leicht, Kohlenmonoxid Vergiftung.