Kommunismus

Dieses Thema im Forum "Politik- und Geschichtsforum" wurde erstellt von alterali, 17 Januar 2014.

  1. alterali
    Online

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    13.283
    Zustimmungen:
    3.901
    Geschlecht:
    männlich
    Erzähl mal
     
    sintostyle gefällt das.
  2. Skeptiker
    Offline

    Skeptiker Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Januar 2008
    Beiträge:
    13.165
    Zustimmungen:
    7.242
    ..........kommunistische Plattform.......
     
  3. sintostyle
    Offline

    sintostyle Guest

    Und??? Was ist daran gefährlich?
     
    Lynx72 gefällt das.
  4. alterali
    Online

    alterali Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 April 2007
    Beiträge:
    13.283
    Zustimmungen:
    3.901
    Geschlecht:
    männlich
    Und? Sollte sie, sollte irgendjemand Vergangenheit leugnen.

    Sie ist eine der wenigen die was Wirtschaft und Arbeit anbelangt, verständlich Klartext reden kann.
    Sie wird ja morgen weder Kanzler noch einen Militärputsch anführen.

    Im heutigen Bundestag wird deutlich, wie sehr man Opposition braucht, dass man ihr mehr Rechte einräumen will/muss.
    Meines Erachtens weil man in den Zwängen der Regierungsparteien die Dinge nicht deutlich aussprechen kann/darf.

    Die Regierung hat ihre Nebenkriegsschauplatzopposition in der CSU.
    Nur das ist eben zu wenig.
     
    Sithnoppe, Majnomon, Pit 63 und 4 anderen gefällt das.
  5. Lynx72
    Offline

    Lynx72 Gesperrt

    Registriert seit:
    24 April 2011
    Beiträge:
    8.854
    Zustimmungen:
    3.552
    Und jetzt? Auf den Scheiterhaufen mit der Hex'?
     
    lilyofthevalley gefällt das.
  6. TheCore
    Offline

    TheCore Moderator

    Registriert seit:
    8 Juli 2006
    Beiträge:
    3.014
    Zustimmungen:
    242
    Wahrscheinlich soll er zu einem deutschen Stephen Colbert aufgebaut werden, was bei seinem Intellekt am besten ohne sein Wissen geschieht.
    Wirklich enttäuschend war nur Jörges. Es muss sich nicht jeder Journalist mit europäischer Sicherheitspolitik auseinandergesetzt haben, aber eine aktuelle Zeitung kann man ja mal lesen.
     
    sintostyle gefällt das.
  7. Skeptiker
    Offline

    Skeptiker Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Januar 2008
    Beiträge:
    13.165
    Zustimmungen:
    7.242
    Ach weißt du Lynx, für jemanden der regelmäßig die Wand hochgeht wenn es um die Relativierung von historischen Ereignissen geht, gehst du ziemlich milde mit dieser Person um.

    Was am Kommunismus gefährlich und verachtungswürdig ist, muß man dir wirklich erklären?
     
    blackcyclist gefällt das.
  8. sintostyle
    Offline

    sintostyle Guest

    Naja Skeptiker es kommt drauf an was man darunter versteht. Viele setzen Kommunismus mit der DDR oder der Sowjetunion gleich. Ich sehe Kommunismus in seiner Ursprünglichen Form.
     
  9. Skeptiker
    Offline

    Skeptiker Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Januar 2008
    Beiträge:
    13.165
    Zustimmungen:
    7.242
    Was ist denn der Kommunismus in seiner "ursprünglichen" Form? Wie kann man denn eine Ideologie losgelöst von ihrer praktischen Umsetzung sehen? Würdest du dies auch für andere Ideologien gelten kassen?
     
  10. Lynx72
    Offline

    Lynx72 Gesperrt

    Registriert seit:
    24 April 2011
    Beiträge:
    8.854
    Zustimmungen:
    3.552
    Historische Ereignisse? Ist hier von Sahra Wagenknecht die Rede oder von Margot Honecker?
    Mit Wagenknecht gehe ich "milde" um? Da bin ich mir nicht sicher. Ich finde, sie hat einen Männergeschmack, dass es eine Sau grausen kann.


    Ich bin zwar nicht angesprochen, aber mir muss man erklären, was am Kommunismus verachtungswürdig sein soll.
     
Die Seite wird geladen...