Partyurlaub in Alanya

Neulauber

New Member
16 Juni 2015
5
4
3
24
Hallo Forum,
Ich und 3 Freunde(alle m, 18) fliegen ab nächste Woche Dienstag(30.6) eine Woche nach alanya. Als Hotel haben wir uns für das Horel Kahya mit AI entschieden.
Für unseren Urlaub habe ich noch einige Fragen, die ihr vielleicht beantworten könnt:)

1. haben wir irgendwelche Auswirkungen aufgrund von Ramadan zu befürchten, was Alkoholausschank, Party, Rauchen in der Öffentlichkeit angeht?(wollen u.a. Am Strand Wasserpfeife rauchen)

2. gibt es in alanya auch beach-bars am Strand?

3. gibt es in unserem Zeitraum besondere Partys/Veranstaltungen?

4. hat jemand vielleicht Empfehlungen bezüglich Disco, Bar oder anderen Aktivitäten?

5. gibt es sonst Dinge die man beachten oder auf die man Rücksicht nehmen muss?

Wäre cool, wenn ihr mir weiterhelfen könnt :)


Liebe Grüße
 

Vaterlich

Well-Known Member
2 Dezember 2013
1.533
792
113
1 - Nein, ihr könnt ohne weiteres drinken, essen, rauchen, Alkohol konsumieren, f*cken, unter anderen. Erstaunlicherweise sind wir, auch wenn nicht so viel wie ihr, ein wenig zivilisiliert. Also sollten solche Befürchtungen nicht gelten.

2 - Weiss nicht.

3 - Es kann sein. Höchstwahrscheinlich aber ja. Es gibt immer, fast jeden Tag, Partys, dies und das. Denn man braucht jeden Tag zu f*cken. Und solche ;Partys sind perfekte Angelegenheiten für beide Parties dafür.

4 - Leider keine. Aber egal, welche. Hauptsache ist, ihr werdet dort, in irgendeinem, türkische Maedels sehen bzw. kennenlernen. Danach werden nun eine Frage bleiben: "Gehen wir zu unserem oder eurem Hotel?"

5- Kondom is nicht zu vergessen.
 

Neulauber

New Member
16 Juni 2015
5
4
3
24
Haha. Erstmal danke für die schnelle Antwort:)

Hätte ja schon gehört, dass es während Ramadan für Touristen in touristengeieten eher keine Einschränkungen gibt, nur wollte ich das nochmal für alanya bestätigt hören

Weißt du wie stark unsere Altersklasse(18) dort vertreten ist?:)


PS: auf das f***** waren wir jetzt nicht so stark aus
 

Vaterlich

Well-Known Member
2 Dezember 2013
1.533
792
113
Relative wenig würde ich schaetzen. Aber ob es Disko, Bar oder Cafe ist, sollten es immer einige Maedels von eurer Alterklasse (bis 25) dort geben. Im Notfall könnt bzw. müsst ihr ja auch Maedels aus Mittleralterklasse (etwa 30) berücksichtigen.

Was dein PS angeht, eine Urlaub ohne F*cken geht es nicht. Auch nicht erwünscht.
 

hilal74

Well-Known Member
11 Mai 2011
6.392
3.553
113
Ich rege mich hier nur noch selten auf...Heute ist es aber soweit. Da stellt ein User ganz normale Fragen,wird direkt in eine Schublade gesteckt und bekommt blöde Antworten. Dann lieber einfach mal Klappe halten.
 

Sabine

Well-Known Member
28 September 2005
6.739
2.243
113
50
bei Uelzen mitten in der Lüneburger Heide
Zu Nr. 5)

Vorsicht vor minderjährigen (englischen) Mädels auch wenn ihr nicht auf die Sache mit f aus seit, sonst könnte es Euch so gehen, wie damals Marco :eek: Und türkischer Knast ist echt sch****

Kein 100%iger Verlaß beim Alter sind übrigens die AI-Armbänder. Habe gehört, die kann man auch kriegen, wenn man noch keine 18 ist. Also vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste :cool:
 

eruvaer

Well-Known Member
7 April 2014
19.791
17.318
113
Liebe.
...ich kann schon verstehen dass Vaterlich aufgebracht ist.
im Ramadan-Thread schrieben auch manche, dass sie drauf achten in Gegenwart der Fastenden nicht zu essen/trinken. selbst der Thread-Ersteller hat sich darum ja Gedanken gemacht...
und dieser "Ballermann-Tourismus" all inclusive und gib ihm ohne Rücksicht auf Verluste - wen würd das nicht nerven, wenn es in der eigenen Nachbarschaft stattfände?

der Adressat war vllt der falsche ;)
 

Neulauber

New Member
16 Juni 2015
5
4
3
24
Hallo,

Falls ich den Anschein erzeugt habe, mich der Kultur dort respektlos gegenüber zu verhalten tut mir das leid, aber gerade deswegen frage ich ja hier nach Rat.
Da ich gelesen habe und aus meinem Freundeskreis auch weiß, dass viele es heutzutage nicht mehr ernst nehmen mit dem fasten & eben nicht Fasten, hat sich meine Frage ergeben. In der heutigen Zeit sollte es ja auch jedem selbst überlassen sein, wie er seinen Glauben auslebt. Und da gerade eine touristenmetropele wie alanya vom Tourismus lebt, kann ich mir auch schlecht vorstellen das eine Stadt die auch von Anbietern wie jam-Reisen.de als partystadt bezeichnet wird in der Hauptsaison juni/juli komplett 'die Schotten dicht macht'.

Dennoch würde ich mich noch über eine ernstzunehmende Antwort freuen, die mir vielleicht sogar weiter hilft :)

Dank geht an Sabine und therengarenk :)

Liebe Grüße,

Neulauber