Partyurlaub in Alanya

Yaso2.0

Well-Known Member
6 Februar 2014
3.565
4.461
113
Hallo,

Falls ich den Anschein erzeugt habe, mich der Kultur dort respektlos gegenüber zu verhalten tut mir das leid, aber gerade deswegen frage ich ja hier nach Rat.
Da ich gelesen habe und aus meinem Freundeskreis auch weiß, dass viele es heutzutage nicht mehr ernst nehmen mit dem fasten & eben nicht Fasten, hat sich meine Frage ergeben. In der heutigen Zeit sollte es ja auch jedem selbst überlassen sein, wie er seinen Glauben auslebt. Und da gerade eine touristenmetropele wie alanya vom Tourismus lebt, kann ich mir auch schlecht vorstellen das eine Stadt die auch von Anbietern wie jam-Reisen.de als partystadt bezeichnet wird in der Hauptsaison juni/juli komplett 'die Schotten dicht macht'.

Dennoch würde ich mich noch über eine ernstzunehmende Antwort freuen, die mir vielleicht sogar weiter hilft :)

Dank geht an Sabine und therengarenk :)

Liebe Grüße,

Neulauber

Hallo Neulauber,

erstmal herzlich Willkommen hier im Forum.

Ich finde das super, dass du dich vorher erkundigst, vor allem was den Ramadan angeht.

Ich denke, da kann man euch beruhigen. Antalya, Alanya,Bodrum,Kusadasi und wie die ganzen Touristenhochburgen in der Türkei noch so heißen, laufen während des Ramadan genau so weiter, wie die restlichen Zeiten.

Die Menschen dort leben vom Tourismus. Du wirst also weder auf den Straßen, noch in den Hotels oder in der Stadt erleben, dass es nichts zu trinken geben wird. Viele einheimische fasten und viele tun es nicht. Du wirst dort keine Auswirkungen erleben!!

Wärt ihr irgendwo in Anatolien unterwegs, sähe das aber bestimmt anders aus.

Ich würde euch empfehlen, euch vor Ort zu informieren, was draußen los ist. Aufpassen würde ich lediglich bei Ausflügen, die euch im Hotel verkauft werden wollen, die enden meisten erst in einer Teppichknüpferei, beim Juwelier und beim Lederwarenhandel. Der Ausflug an sich bekommt am wenigsten Zeit eingeräumt.

Ihr werdet vor Ort sicher auch viele Leute treffen, die gut deutsch sprechen und auch oft gleich ein auf "Freunde" machen. Da würde ich auch aufpassen, viele , natürlich nicht alle, sind auch nur darauf aus, sich von Touristen aushalten zu lassen!

Und der wichtigste Tipp: nicht verlieben, sonst endest du hier im Übersetzungsbereich :D
(gut, das gilt eher für die mädels die dorthin reisen, aber ich konnte es mir nicht verkneifen)

Ansonsten bleibt noch zu sagen VIEL SPAß, genießt das schöne Land, das super Wetter und leckere Essen!
 

Neulauber

New Member
16 Juni 2015
5
4
3
27
Hallo yaso & vielen Dank für deine ausführliche Antwort:)

Ja das mit den Ausflügen und die anderen Tricks meiner 'Freunde vom Markt' kenn ich aus anderen Urlauben im arabischen raum.. Ist nur der erste Urlaub in der Türkei mit meinen Kumpels während ramadan :)


Grüße,
Neulauber
 
  • Like
Reactions: Yaso2.0

Feryha

Well-Known Member
12 Juni 2010
4.839
3.908
113
Dann solln se n Gesetz machen:keine Urlauber oder Nichtmoslems im Ramadan in diesem Land und fertig iss.
Wenn man mit den Leuten Geld verdienen will,die ihren Urlaub genießen wollen muß eben auch denen gerecht werden. Ich weiß schon ,warum ich meinen Urlaub woanders verbringe..
Überhaupt gleich hier Urlaubern zu unterstellen respektlos zu sein-immer von denen die selbst am respektlosesten sind....ach ,lohnt sich eh nicht ,hier grüßt immer das Murmeltier..
 

Bender

Well-Known Member
13 Januar 2013
2.838
1.170
113
Zitat von Neulauber:
Hallo Forum,
Ich und 3 Freunde(alle m, 18) fliegen ab nächste Woche Dienstag(30.6) eine Woche nach alanynähs Hotel haben wir uns für das Horel Kahya mit AI entsgeden.
Für unseren Urlaub habe ich noch einige Fragen, die ihr vielleicht beantworten könnt:)

1. haben wir irgendwelche Auswirkungen aufgrund von Ramadan zu befürchten, was Alkoholausschank, Party, Rauchen in der Öffentlichkeit angeht?(wollen u.a. Am Strand Wasserpfeife rauchen)

2. gibt es in alanya auch beach-bars am Strand?

3. gibt es in unserem Zeitraum besondere Partys/Veranstaltungen?

4. hat jemand vielleiZentrummpfehlungen bezüglich Disco, Bar oder anderen Aktivitäten?

5. gibt es sonst Dinge die man beachten oder auf die man Rücksicht nehmen muss?

Wäre cool, wenn ihr mir weiterhelfen könnt :)


Liebe Grüße

1. Wie schon gesagt wurde, sie leben vom tourismus, eher wirst du schief angeschaut, wenn du nix isst und trinkst.

2. Zuhauf, alle paar meter, je nach lage.

3. Kann ich dir nicht sagen.

4. Bist du denn im zentrum? Lauf die Strandpromenade lang bis zum roten Turm und du wirst sie nicht verfehlen. Partyboote findest du auch dort in der nähe.

5. Ja, viel spass vor allem.
Und man muss nicht gleich alles kaufen, was man sieht.
 

therengarenk

Gesperrt
12 September 2011
9.824
3.348
113
Gelsenkirchen
Dann solln se n Gesetz machen:keine Urlauber oder Nichtmoslems im Ramadan in diesem Land und fertig iss.
Wenn man mit den Leuten Geld verdienen will,die ihren Urlaub genießen wollen muß eben auch denen gerecht werden. Ich weiß schon ,warum ich meinen Urlaub woanders verbringe..
Überhaupt gleich hier Urlaubern zu unterstellen respektlos zu sein-immer von denen die selbst am respektlosesten sind....ach ,lohnt sich eh nicht ,hier grüßt immer das Murmeltier..



komm mal runter. Hier hat niemand ein Problem mit Touristen, die in der Fastenzeit ihren Urlaub in der Türkei verbringen.
 
  • Like
Reactions: Yaso2.0

Yaso2.0

Well-Known Member
6 Februar 2014
3.565
4.461
113
Dann solln se n Gesetz machen:keine Urlauber oder Nichtmoslems im Ramadan in diesem Land und fertig iss.
Wenn man mit den Leuten Geld verdienen will,die ihren Urlaub genießen wollen muß eben auch denen gerecht werden. Ich weiß schon ,warum ich meinen Urlaub woanders verbringe..
Überhaupt gleich hier Urlaubern zu unterstellen respektlos zu sein-immer von denen die selbst am respektlosesten sind....ach ,lohnt sich eh nicht ,hier grüßt immer das Murmeltier..

Wie viele der Antworten in diesem Thread geben wider, was du hier schreibst?? :rolleyes:
 

Sabine

Well-Known Member
28 September 2005
6.741
2.251
113
53
bei Uelzen mitten in der Lüneburger Heide
Ich liebe Urlaub in der Türkei zum Ramadan !!!!

Überall Menschen unterwegs die ganze Nacht, Essenstände und Kinderbelustigung ohne Ende. Einfach toll !!!

Allerdings war ich immer nur in Istanbul und einmal in Ankara. Weiss nicht wie's woanders in der Türkei ist...
 

Bender

Well-Known Member
13 Januar 2013
2.838
1.170
113
Ihr solltet euch auch vorsorglich im Dutyfree-Shop gut eindecken, denn Alkohol ist teuer in der Türkei.
 
  • Like
Reactions: Leo_69