Partyurlaub in Alanya

Sabine

Well-Known Member
28 September 2005
6.741
2.251
113
53
bei Uelzen mitten in der Lüneburger Heide
  • Like
Reactions: Shalima

TürkischeR

New Member
13 Oktober 2015
12
10
3
37
das stimmt so nicht, es werden sehr viele Fahrten zu den Sehenswürdigkeiten in der Umgebung angeboten. Schiffsrundfahrten, das Angebot ist groß.

Die Frage ist eher wie viele dieses Angebot wahrnehmen.

Abgesehen von den typischen Ausflugszielen der Reiseveranstalter gibt es in Alanya genügend zu sehen. Dafür würde mir jetzt schon eine Menge einfallen.
 
E

emire

Guest
Nächstes Jahr werden weniger Russen sich Besoffen Prügeln,die anderen Urlauber werden sich wenigen Lärmes besser ausruhen.Die Nataschas werden fehlen und die Männlichen Türken werden sich auf Handbetrieb umstellen...All Inclusive wird bleiben,das ist ein Ich fress mich Voll Markenzeichen
 

TürkischeR

New Member
13 Oktober 2015
12
10
3
37
Nächstes Jahr werden weniger Russen sich Besoffen Prügeln,die anderen Urlauber werden sich wenigen Lärmes besser ausruhen.Die Nataschas werden fehlen und die Männlichen Türken werden sich auf Handbetrieb umstellen...All Inclusive wird bleiben,das ist ein Ich fress mich Voll Markenzeichen

Manchmal frage ich mich was sich Spanier und generell alle anderen Touristen auf Mallorca von uns denken. Bestimmt gibt es dort auch eine Sammlung von Zeitungsartikel über unmögliche Deutsche.
 

beren

Well-Known Member
29 März 2015
14.423
9.533
113
Nächstes Jahr werden weniger Russen sich Besoffen Prügeln,die anderen Urlauber werden sich wenigen Lärmes besser ausruhen.Die Nataschas werden fehlen und die Männlichen Türken werden sich auf Handbetrieb umstellen...All Inclusive wird bleiben,das ist ein Ich fress mich Voll Markenzeichen


Ach bis dahin sind RTE und Putinchen wieder BFFs. ;)

 

Pitane

Gesperrt
31 Juli 2008
2.127
829
113
Manchmal frage ich mich was sich Spanier und generell alle anderen Touristen auf Mallorca von uns denken. Bestimmt gibt es dort auch eine Sammlung von Zeitungsartikel über unmögliche Deutsche.

das was du glaubst was andere von uns unmöglichen Deutschen denken, könnten wir auch über andere Nationen denken. Das Problem der Verschwendung mit umäßigem Essen und Trinken liegt am AI und betrifft viele Menschen egal welcher Nation.
Ich verbringe seit ein paar Jahren meinen Sommerurlaub eine Woche an der Ägäis im Haus und eine Woche im Bereich Didim in einem nicht unbedingt preiswerten, tollen 5* Hotel. Bio-deutsche sind die absolute Ausnahme, sowie ganz wenige aber gesittete Russen.
Das Gros der Gäste sind Briten und Deutsche mit türkischen Hintergrund, da kannst du all das Negative beobachten was du glaubst das träfe nur auf deutsche zu.
 
  • Like
Reactions: Hanni Heini

TürkischeR

New Member
13 Oktober 2015
12
10
3
37
das was du glaubst was andere von uns unmöglichen Deutschen denken, könnten wir auch über andere Nationen denken. Das Problem der Verschwendung mit umäßigem Essen und Trinken liegt am AI und betrifft viele Menschen egal welcher Nation.
Ich verbringe seit ein paar Jahren meinen Sommerurlaub eine Woche an der Ägäis im Haus und eine Woche im Bereich Didim in einem nicht unbedingt preiswerten, tollen 5* Hotel. Bio-deutsche sind die absolute Ausnahme, sowie ganz wenige aber gesittete Russen.
Das Gros der Gäste sind Briten und Deutsche mit türkischen Hintergrund, da kannst du all das Negative beobachten was du glaubst das träfe nur auf deutsche zu.

Ich habe nichts gegen Deutsche. Ich habe etwas gegen die grundsätzlichen Vorurteile zum Thema "ungesittete Touristen". Die Wortkombination mag ich alleine schon nicht.

Mir ist es dabei ziemlich egal ob es um Deutsche in Mallorca, Briten in Lloret De Mar oder Russen in Antalya geht.

Die deutsche Presse bekleckert sich dabei wirklich nicht mit Ruhm.

Alleine schon solche Beiträge aus der Bild in denen Russinnen als "Prostituierte" bezeichnet werden die sich nur an deutsche Männer heranmachen oder andere Artikel nach dem Motto "Sind Russen ein Reisemangel für die es Entschädigung geben soll"?

http://www.welt.de/reise/article110026895/Urlaubsprozesse-Russen-sind-kein-Reisemangel.html

Solche Aussagen und Artikel sind einfach ziemlich unnötig.

Alleine wenn man sich schon eine Zusammenfassung anderer gleichartiger Artikel anschaut.

http://www.tuerkische-riviera-urlaub.de/tuerkei-urlaub-ohne-russen/
 
E

emire

Guest
Alkoholfreier Urlaub dann sind die Fromm wie die Lämmer,das 90% der Trinker eben wie angedeutet trinken..

Wenn jemand eine Flasche Bier öffnet weil er Brand hat,ja dann ist der gute Mann ein Alki.

Übrigens die Schlimmsten sind Russen und Briten,die Besaufen sich bis zum Koma.
 

TürkischeR

New Member
13 Oktober 2015
12
10
3
37
Alkoholfreier Urlaub dann sind die Fromm wie die Lämmer,das 90% der Trinker eben wie angedeutet trinken..

Wenn jemand eine Flasche Bier öffnet weil er Brand hat,ja dann ist der gute Mann ein Alki.

Übrigens die Schlimmsten sind Russen und Briten,die Besaufen sich bis zum Koma.

Die Russen kennen sowas wie All-Incl. eben nicht von zu Hause. Dort wird zwar auch getrunken bis zum Abwinken aber jedes neues Glas kostet etwas. Klarerweise fließt dann mehr Alkohol als vertragen wird. Die Temperaturen im Sommer erledigen den Rest.

Die Briten haben ebenso eine passionierte Trinkkultur. Um es noch in irgendeiner Art freundlich auszudrücken. Bei den Briten läuft das aber im Gegensatz zu anderen mit vollster Planung ab. Alleine schon das "Komasaufen" in den Pubs in London finde ich nicht besonders ansprechend.

Aber was solls. Jedem das Seine. Ich mochte Pauschalreisen sowieso noch nie. Damit muss ich mich auch nicht über andere betrunkene Touristen ärgern.