Seçim 2023

Msane

Well-Known Member
25 März 2010
7.229
7.027
113
Sollte Erdogan es schaffen im Amt zu bleiben, dann wird er nicht kurzfristig, aber langfristig vom Erdbeben profitieren.

Er wird finanzielle Pflaster auf die Wunden kleben und weitere soziale Wohltaten verteilen.
Das Geld dafür wird er sich von den Steuerzahlern der EU holen.


.
 

EnRetard

Well-Known Member
19 Februar 2017
9.589
12.175
113
Fußballfans fordern Tayyips Rücktritt:
Bei den Heimspielen von Beşiktaş und Fenerbahçe haben Fans den Rücktritt des türkischen Präsidenten gefordert. Beşiktaş-Fans warfen zum Gedenken an die Erdbebenopfer Hunderte Kuscheltiere von der Tribüne auf den Rasen und forderten die Regierung zum Rücktritt auf. Einen Tag vorher hatten bereits beim Spiel von Fenerbahçe Fans gerufen: "20 Jahre Lügen und Betrug, tritt zurück!" Der Regerung wird vorgeworfen, zu langsam und unzureichend auf die Folgen des Erdbebens vor drei Wochen reagiert zu haben.
-------------------------------
 

Bintje

Well-Known Member
5 Mai 2018
13.005
18.122
113
Ob in diesem Jahr überhaupt noch gewählt wird? Arinc und einige andere forderten offenbar schon, die Wahl unter Verweis auf die zerstörte Infrastruktur in den Bebengebieten auf 2024 zu verschieben. Aber so einfach ginge das ja nicht, oder? Wie auch immer: Glaubt man den "Tagesspiegel", will RTE am Termin im Mai festhalten.

 
  • Like
Reactions: Alubehütet

sommersonne

Well-Known Member
19 März 2017
18.571
17.614
113
Leipzig
Dann wird es ja am Mittwoch spannend. Manchmal ist es doch von Nutzen das er sehr stur und eigensinnig ist.
Weniger gut ist diese Tatsache das er nicht auf die Wissenschaftler hört die "sagen jetzt noch nicht bauen". Er hat aber schon damit beginnen lassen.
Sicher hatte er in der Zwischenzeit seine Baubranche in Japan schulen lassen wie man erdbebensicher baut. Schön wäre es ja, aber nicht wahr.
 

Berfin1980

Well-Known Member
19 Juni 2015
10.795
11.386
113
Fußballfans fordern Tayyips Rücktritt:
Bei den Heimspielen von Beşiktaş und Fenerbahçe haben Fans den Rücktritt des türkischen Präsidenten gefordert. Beşiktaş-Fans warfen zum Gedenken an die Erdbebenopfer Hunderte Kuscheltiere von der Tribüne auf den Rasen und forderten die Regierung zum Rücktritt auf. Einen Tag vorher hatten bereits beim Spiel von Fenerbahçe Fans gerufen: "20 Jahre Lügen und Betrug, tritt zurück!" Der Regerung wird vorgeworfen, zu langsam und unzureichend auf die Folgen des Erdbebens vor drei Wochen reagiert zu haben.
-------------------------------
Devlet Bahçeli hat seine Mitgliedschaft bei Besiktas gekündigt.......eine gute Aktion der Fußballfans also.