Täter im Fall Tugce könnte bald freikommen

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von Msane, 26 Januar 2015.

  1. Msane
    Offline

    Msane Well-Known Member

    Registriert seit:
    25 März 2010
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    4.395
    Senel M. beantragt HaftentlassungTäter im Fall Tugce könnte bald freikommen
    Mitte November wird die Studentin Tugce in Offenbach ins Koma geprügelt, knapp zwei Wochen später werden ihre lebenserhaltenden Maschinen abgeschaltet. Der mutmaßliche Täter, ein 18-Jähriger mit serbischen Wurzeln, könnte schon bald wieder frei sein.

    Der mutmaßliche Täter im Fall Tugce Albayrak hat laut einem Bericht der "Bild"-Zeitung seine Entlassung aus der Untersuchungshaft beantragt. In der kommenden Woche solle ein Haftprüfungstermin vor dem Amtsgericht Darmstadt stattfinden, berichtet die Zeitung. Dann entscheide ein Richter, ob der 18-jährige Sanel M. freikomme. Das könne laut "Bild" schon in neun Tagen der Fall sein.

    Der Grund dafür ist, dass die Anklage nach Jugendstrafrecht behandelt wird, obgleich M. volljährig ist. "Bild" zitiert eine Strafrechtlerin: "Bei Jugendlichen wird bei der Anordnung von Untersuchungshaft besonders auf den Grundsatz der Verhältnismäßigkeit geachtet."

    Im Vordergrund stehe dabei, dass der im Jugendstrafrecht fest verankerte Gedanke der Resozialisierung im Vordergrund stehe. Sanel M. solle demnach die Chance bekommen, bis zum Prozess ein normales Leben zu führen. Allerdings gebe es laut "Bild" bei der Polizei die Befürchtung, M. könne sich während dieser Zeit nach Serbien, der Heimat seiner Eltern absetzen. Derzeit sitzt der mutmaßliche Täter in Wiesbaden im Gefängnis.

    http://www.n-tv.de/panorama/Taeter-im-Fall-Tugce-koennte-bald-freikommen-article14390201.html

    -------


    Und schon wieder dreht sich in unserem Nachtwächterstaat alles um das Täterwohl.


    .
     
  2. Sithnoppe
    Offline

    Sithnoppe Moderator

    Registriert seit:
    8 Oktober 2007
    Beiträge:
    13.858
    Zustimmungen:
    4.931
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Betäuber und Personalrat
    Was heißt denn für so einen Vollasi "normales Leben"? Noch ein paar Frauen tot prügeln?
    Zum Kotzen!!!
     
    Lady Yumus, naumburger und hilal74 gefällt das.
  3. hilal74
    Offline

    hilal74 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11 Mai 2011
    Beiträge:
    6.391
    Zustimmungen:
    3.549
    Tja, das Opfer bekommt keine Chance mehr.Ich verstehe es einfach nicht,warum dieser Typ eine Chance bekommen soll ein "normales" Leben zu führen. Er soll seine Strafe absitzen und zwar mit allen Konsequenzen.
     
    Lady Yumus und naumburger gefällt das.
  4. Gizelle
    Offline

    Gizelle Well-Known Member

    Registriert seit:
    30 Juni 2008
    Beiträge:
    8.705
    Zustimmungen:
    3.641
    Wartet doch erst mal ab, ob dass nicht nur eine BILD Schlagzeile ist. Ich hoffe doch mal, dass die Fluchtgefahr überwiegt.
    Ich glaub auch fast, er ist sicherer im Knast. Sollte der rauskommen, kann der sich doch nirgends blicken lassen...
     
    eruvaer und Sophia2 gefällt das.
  5. Pitane
    Offline

    Pitane Gesperrt

    Registriert seit:
    31 Juli 2008
    Beiträge:
    2.127
    Zustimmungen:
    829
    Leider lassen unsere Gesetze so etwas zu:mad:
     
  6. Sithnoppe
    Offline

    Sithnoppe Moderator

    Registriert seit:
    8 Oktober 2007
    Beiträge:
    13.858
    Zustimmungen:
    4.931
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Betäuber und Personalrat
    Die Meldung stand heute auch in der "normalen" Presse.
     
  7. Bender
    Offline

    Bender Well-Known Member

    Registriert seit:
    13 Januar 2013
    Beiträge:
    2.838
    Zustimmungen:
    1.170
    Geschlecht:
    männlich
    hier noch ein Fall:

    http://www.focus.de/panorama/welt/f...isenstangen-schlaeger-gefasst_id_4427678.html

    Zum Glück hat er überlebt.
     
  8. aleynanaz1
    Offline

    aleynanaz1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    11.387
    Zustimmungen:
    3.529
  9. beren
    Offline

    beren Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 März 2015
    Beiträge:
    14.145
    Zustimmungen:
    9.311
    Geschlecht:
    weiblich


    Tod von Tugce Albayrak: Angeklagter Sanel M. entschuldigt sich


    "Es tut mir unendlich leid, was ich getan habe": Zum Auftakt des Prozesses um den gewaltsamen Tod der Studentin Tugce Albayrak hat der Angeklagte Sanel M. den Angriff zugegeben - und sich bei der Familie des Opfers entschuldigt.

    Quelle: http://www.spiegel.de/panorama/just...r-entschuldigt-sich-im-prozess-a-1030377.html


    Ein Video gibt es da auch.



     
  10. Sedatbey
    Offline

    Sedatbey Well-Known Member

    Registriert seit:
    28 April 2014
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    623
    Geschlecht:
    männlich
    Damit ist der Weg frei für ein sehr mildes Urteil
     
Die Seite wird geladen...