Türkei nach dem Referendum

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von sommersonne, 24 April 2017.

  1. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    12.188
    Zustimmungen:
    6.306
    Geschlecht:
    männlich
    O.k. ... habe mal gegoogelt. Ohne Richter geht nicht. Und der muß frühestens nach drei Monaten dann noch mal drauf gucken. Dafür gilt das unbegrenzt. Ohne konkrete Tatvorbereitung. Einfach, weil jemand eine vermutete Gefahr ist. Sicher, den Attentäter von Halle hätte man aufgrund seines Internet-Geschwafels frühzeitig aus dem Verkehr ziehen können. Mit ihm allerdings auch fünf Idioten, die vielleicht konkret nie den Mumm aufgebracht hätten, wirklich was zu unternehmen.

    Mit dem Gesetz würde Mollath heute noch einsitzen.
     
  2. sommersonne
    Online

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    8.189
    Zustimmungen:
    7.359
    Geschlecht:
    weiblich
    Na endlich.
     
    Berfin1980 gefällt das.
  3. sommersonne
    Online

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    8.189
    Zustimmungen:
    7.359
    Geschlecht:
    weiblich
    Heute geht es durch die Nachrichten
    Mustafa Yeneroglus ist aus der.AKP ausgetreten.
     
    beren und Alubehütet gefällt das.
  4. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    3.608
    Zustimmungen:
    5.044
    Das lief schon vor einigen Tagen durch die Medien. Ganz freiwillig war das nicht. Er trat aus dem Vorstand der AKP zurück, worauf Erdoğan ihn aufgefordert haben soll, auch die Partei zu verlassen.
    Die "Tagesschau" verbreitete bei Twitter recht naiv, ein prominenter Erdoğan-"Kritiker" habe die AKP verlassen. Als sei er das jemals gewesen, von wegen: Er hat die Linie der AKP und die Erdoğans, so weit ich es mitbekam, im deutschen TV stets verfochten. Aber für einige steht er jetzt als heldenhafter Dissident da. ; )

    Yeneroğlu, ehemaliger Generalsekretär von Millî Görüş, denkt nach eigenen Angaben darüber nach, ob er sich später einer neuen Partei von Ali Babacan oder von Ahmet Davutoğlu anschließen wird.

    https://www.faz.net/2.1677/akp-abge...us-tuerkischer-regierungspartei-16459371.html
    https://www.welt.de/politik/ausland...gan-verliert-Fuersprecher-in-Deutschland.html

    .
     
    beren, Alubehütet und sommersonne gefällt das.
  5. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    3.608
    Zustimmungen:
    5.044
    Seit Anfang Oktober kam es vermehrt zu Festnahmen kurdischstämmiger Deutscher in der Türkei.
    Darauf hat das Auswärtige Amt seine Reisehinweise erneut verschärft.

    https://www.zeit.de/gesellschaft/ze...ertiges-amt-kurden-deutsche-festnahme-tuerkei

    Zur Info: https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/tuerkeisicherheit/201962

    .
     
    Alubehütet und sommersonne gefällt das.
  6. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    12.188
    Zustimmungen:
    6.306
    Geschlecht:
    männlich
    Die taz berichtet von einem Rauswurf. Gallige Kommentare drunter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 November 2019
    beren und Bintje gefällt das.
  7. sommersonne
    Online

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    8.189
    Zustimmungen:
    7.359
    Geschlecht:
    weiblich
    Ja Erdogan hat nicht gefallen das er ab und zu widersprochen hat und hat ihn aufgefordert zu schweigen oder zu gehen. Schweigen wollte er nicht.
     
  8. santiago
    Offline

    santiago Well-Known Member

    Registriert seit:
    2 September 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    492
    Arte Filmtipp:
    Atatürk Vater der Türken
    Die Dokumentation ist sehr spannend. Dauert aber rund 90 Minuten.

    Es scheint sich seit 1923 bis heute in der Türkei nichts geändert zu haben. Alles wiederholt sich ständig. Immer noch Kämpfe gegen innere und äussere Feinde. Die gewünschte Diktatur im Land geht seinen gewohnten Gang weiter.
     
  9. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    12.188
    Zustimmungen:
    6.306
    Geschlecht:
    männlich
    Hatten wir, denke ich, schon :)
    Ich habe nur den letzten Teil gesehen über die AKP.

    Zu viele Informationen in zuwenig Sendeminuten – Und dann mir noch zu wenig. Der Ergenekon-Prozeß hätte unbedingt noch dazu gehört. Von daher kann man nur verkürzen, eine Geschichte erzählen. Die ist grob: Verheißungsvoller Start mit vielen gesellschaftlichen wie wirtschaftlichen Liberalisierungen – Großer Wirtschaftsaufschwung, Erfolgsgeschichte – Gezi-Krise – Seitdem wird Erdogan immer autoritärer – Putsch und die Folgen – sogar die Syrien-Invasion haben sie noch hineingepackt. Was willst Du da kurz zu z.B. Gülen sagen? Daß da ein Problem ist.
     
  10. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    12.188
    Zustimmungen:
    6.306
    Geschlecht:
    männlich
    @Zerd hat noch ausführlicher berichtet unter den von mir schon zitierten Links. Falls noch Diskussionsbedarf, ist der da wohl besser aufgehoben :)
     
Die Seite wird geladen...