Türkei nach dem Referendum

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von sommersonne, 24 April 2017.

  1. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    12.151
    Zustimmungen:
    6.273
    Geschlecht:
    männlich
    Von der YPG bislang nicht.
     
    sommersonne gefällt das.
  2. beren
    Offline

    beren Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 März 2015
    Beiträge:
    14.331
    Zustimmungen:
    9.455
    Geschlecht:
    weiblich




    Jacke wie Hose, meine Meinung diesbezüglich ist die gleiche wie vor Jahren.


    Aber schön, wenn du gerne blauäugig bist.
     
  3. Skeptiker
    Offline

    Skeptiker Well-Known Member

    Registriert seit:
    26 Januar 2008
    Beiträge:
    12.732
    Zustimmungen:
    6.856
    Stimmt, hauptsache Kurden....
     
    Berfin1980 und sommersonne gefällt das.
  4. beren
    Offline

    beren Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 März 2015
    Beiträge:
    14.331
    Zustimmungen:
    9.455
    Geschlecht:
    weiblich
    Interessant!



     
    Alubehütet gefällt das.
  5. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    8.171
    Zustimmungen:
    7.349
    Geschlecht:
    weiblich
    Gefällt mir auch nicht. Aber wenn dann wieder etwas passiert fragen wieder einige Leute warum nichts getan wurde.
    Sind wir, bzw. die Bayern, mit diesem Vorhaben auf Erdogans Stand? Da fehlt wohl noch einiges.
     
  6. beren
    Offline

    beren Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 März 2015
    Beiträge:
    14.331
    Zustimmungen:
    9.455
    Geschlecht:
    weiblich

    Ne alâka?
     
  7. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    12.151
    Zustimmungen:
    6.273
    Geschlecht:
    männlich
    Den mag ich. Von solchen Leuten bräuchten wir viel mehr. Stattdessen haben wir von Seiten Erdogans hier überall nur so Trolle und Hater rumlaufen. Der erklärt uns witzig, satirisch, auch mit wohldosierter Bosheit, mit Polemik, wie man die Welt als Erdogan-Anhänger sehen kann. Ich bin nicht seiner Meinung, aber verstehe zumindest, wie der tickt. Und daß man durchaus auch so ticken kann. Und daß ein Gutteil seines Zorns auch gespeist wird, wie hier, von Kritik an westlicher und bundesdeutscher Doppelmoral, wird nachvollziehbar.

    Irgendwo gibt es ein ausführlicheres YouTube, wo er mal erzählt, wie er die „Putsch“nacht erlebt hat. Unbedingt sehenswert, sehr nachvollziehbar. Wie verzweifelt, verwirrt er am Anfang war, wie das umschlug in Hoffnung, dann in Begeisterung und (berechtigten!) Stolz auf das türkische Volk. Auch, wie verraten man sich als Türke vorkam von den bundesdeutschen Medien, wie schlecht gelaunt er war, wenn er mal rübergezappt hat.
     
  8. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    12.151
    Zustimmungen:
    6.273
    Geschlecht:
    männlich
    Nö, in der Frage liegt Üretmen richtig.

    Ein Unterschied zur Türkei ist, daß das BVerfG weite Teile des Polizeigesetzes kippen wird. Ein ganz wesentlicher Unterschied. Aber daß a) so ein Dreck überhaupt eine parlamentarische Mehrheit findet und b) kein massiver Volksaufstand gegen solche offensichtlich demokratieabschaffenden Gesetze stattfindet, ist allerdings ein Skandal nebst c) tatsächlich die Wunde, auf die er den Finger mit Recht legt, daß solche Gesetze, in der Türkei verabschiedet, hierzulande ziemlich breit reportiert und skandalisiert würden.

    Der andere Unterschied ist, daß wir keine Terrororganisation im Land haben, die über Jahrzehnte über Zehntausende Menschen auf dem Gewissen hat. Will nicht wissen, was dann hier los wäre. Ja, ich bin der Meinung Deniz Yücels, die PKK hat sich gewandelt. Aber daß viele von Zorn so verblendet sind, daß sie das nicht nachvollziehen können, und daß wir andererseits auch zu gutmütig die massiven Menschenrechtsverletzungen und Umvolkungen etwa der YPG in Syrien zu wenig zur Kenntnis nehmen, liegt auch auf der Hand.
     
  9. sommersonne
    Offline

    sommersonne Well-Known Member

    Registriert seit:
    19 März 2017
    Beiträge:
    8.171
    Zustimmungen:
    7.349
    Geschlecht:
    weiblich
    Zum Glück werden hier noch keine Leute ins Gefängnis gesteckt ohne Anklage. Leute werden auch nicht am Flughafen festgehalten. Da gibt es noch so einiges was die Türkei Deutschland voraus hat.
     
  10. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    12.151
    Zustimmungen:
    6.273
    Geschlecht:
    männlich
    Dann guck dir das Video noch mal an. Genau das wird demnächst geschehen, wenn die Gesetzeslage so bleibt. Drei Monate, und das auch noch ohne jede anwaltliche Konsultation.
     
Die Seite wird geladen...