Trump trollt Twitter - oder umgekehrt?

Skeptiker

Well-Known Member
26 Januar 2008
13.799
7.959
113

sommersonne

Well-Known Member
19 März 2017
18.520
17.575
113
Leipzig
Ich finde es extrem vermessen Elon Musk als dumm oder unintelligent hinzustellen, denn dann hätte er nicht das erreicht, was er erreicht hat

Abgehoben, weltfremd, den Boden unter den Füßen verloren, ja, aber unintelligent und dumm? Nein, da macht man es sich zu einfach, liebe @sommersonne!
Kann sein das du Recht hast, aber ich würde es lieber bauernschlau nennen. Alles was er erreicht hat, hat er nicht allein erreicht, er hat bei allem Mitstreiter gehabt.
 

EnRetard

Well-Known Member
19 Februar 2017
9.578
12.163
113

Msane

Well-Known Member
25 März 2010
7.214
7.009
113
Elon Musks Ansinnen die Luft aus der Wokebubble zu lassen um wieder eine freie Diskussion möglich zu machen ist im Prinzip richtig.

Er legt sich dabei aber mit dem, in Deutschland würde man sagen, links-grünen Medienmainstream an.


.
 

Alubehütet

Well-Known Member
29 Januar 2017
27.641
14.632
113
Wuppertal
Elon Musks Ansinnen die Luft aus der Wokebubble zu lassen um wieder eine freie Diskussion möglich zu machen ist im Prinzip richtig.
Anstatt aus Twitter einen für alle fairen Markt der Meinungen zu machen macht er eine Rechtsbubble auf. Eindeutig werden viele Rechtsaccounts begünstigt. Weder ich noch die, denen ich folge, und da sind viele Konservative bis auch sehr Konservative drunter, geben dem Algorythmus einen Anlaß, mir Bernd Höcke einzuspielen, was in letzter Zeit regelmäßig geschieht.
 

Alubehütet

Well-Known Member
29 Januar 2017
27.641
14.632
113
Wuppertal
Mist.


Das NetzDG scheint unwirksam. Zumindest für Unternehmen mit EU-Sitz ist das jeweilige Land zuständig, oft, so auch bei Twitter, Irland.


Anlaß, eine wirkliche Heldengeschichte zu berichten. Zwei User haben privat in unglaublicher Fleißarbeit massenhaft Twitter-Verstöße gesammelt und gerichtsfest dokumentiert, damit das Justizministerium zum Jagen getragen. Die Schneeleodardin ist 23 Jahre alt, durch Corona überhaupt erst zu Twitter gekommen.