Uiguren werfen China "kulturellen Völkermord" vor

Dieses Thema im Forum "Aktuelle Ereignisse" wurde erstellt von sdost, 21 April 2008.

  1. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    6.191
    Zustimmungen:
    9.063
    Undercover in China: Die Unterdrückung der Uiguren

    "Seit 2017 sind vermutlich eine Million Uiguren in der chinesischen Provinz Xinjiang in sogenannten "Umerziehungslagern" oder "Ausbildungszentren" verschwunden.
    Der Film von Robin Barnwell begibt sich auf die Suche nach dem Schicksal dieser muslimischen Minderheit. Ein extrem schwieriges Unterfangen, denn über Xinjiang liegt ein bleierner Mantel des Schweigens und der totalen Überwachung. Ausländer oder Uiguren selbst können hier weder journalistisch arbeiten noch frei reden."

    https://www.ardmediathek.de/wdr/video/die-story/undercover-in-china-die-unterdrueckung-der-uiguren/wdr-fernsehen/Y3JpZDovL3dkci5kZS9CZWl0cmFnLWY1MjViNmJiLWJmY2YtNGVjZC1iZDhjLTBkZGJjNTgzYWEzMg/

    Die sehenswerte Doku wird gerade auf 3Sat wiederholt und ist noch bis Ende September 2021 in der ARD-Mediathek abrufbar.
     
    Mendelssohn, EnRetard und Alubehütet gefällt das.
  2. santiago
    Offline

    santiago Well-Known Member

    Registriert seit:
    2 September 2008
    Beiträge:
    1.801
    Zustimmungen:
    598
    @Bintje

    Schade kann man diese Dokumentation in der Schweiz wegen Geo-Blocking nicht sehen.
     
    Alubehütet gefällt das.
  3. Alubehütet
    Offline

    Alubehütet Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    18.781
    Zustimmungen:
    9.806
    Geschlecht:
    männlich
  4. Bintje
    Offline

    Bintje Well-Known Member

    Registriert seit:
    5 Mai 2018
    Beiträge:
    6.191
    Zustimmungen:
    9.063
    Und wenn Du über VPN oder TOR reingehst ...?
    Gut, ich will Dich zu nichts verleiten, aber das machen ja fast alle.
     
    Burebista und Alubehütet gefällt das.
Die Seite wird geladen...