US-Forscherin: Hinter Fleischkonsum steckt ein Glaubenssystem

Skeptiker

Well-Known Member
26 Januar 2008
13.620
7.775
113
Hab ich das richtig verstanden, dass Du Hartz IV beziehst?
Wenn ja, dann bin ich echt verwundert, dass Du es schaffst, dir noch von dem wenigen Geld einen Urlaub zusammenzusparen.

Hatte. Ich habe mal Hartz4 bezogen und ja, ich konnte mir noch Urlaub zusammensparen.

Uebrigens, sommetsonne, vom Containern hat nur Lynx gesprochen, nicht ich. Wusste bis dato gar nicht, was das ist.
 
S

schneidersitz

Guest
Hatte. Ich habe mal Hartz4 bezogen und ja, ich konnte mir noch Urlaub zusammensparen.

Uebrigens, sommetsonne, vom Containern hat nur Lynx gesprochen, nicht ich. Wusste bis dato gar nicht, was das ist.
Ich überlege nur gerade, wie das geht. Klar, essen kann man für 4 €, aber man will ja nicht nur essen, man möchte doch auch mal ein Glas Wein trinken, oder sich Erdbeeren oder Kirschen gönnen. Mal ein Eis zu Nachtisch, oder eine Tüte Chips am Abend.

Dass wir in Deutschland hier wie selbstverständlich vom Containersn sprechen macht mir persönlich Angst.
 

Skeptiker

Well-Known Member
26 Januar 2008
13.620
7.775
113
Wie gesagt, ich kannte den Begriff des Containerns nicht. Ein Beispiel, wo man gut sparen kann, ist die Bekleidungspauschale. Die ist, nach meinem dafuerhalten, sehr ueppig berechnet.
 

Lynx72

Gesperrt
24 April 2011
8.854
3.552
113
Ich überlege nur gerade, wie das geht. Klar, essen kann man für 4 €, aber man will ja nicht nur essen, man möchte doch auch mal ein Glas Wein trinken, oder sich Erdbeeren oder Kirschen gönnen. Mal ein Eis zu Nachtisch, oder eine Tüte Chips am Abend.

Dass wir in Deutschland hier wie selbstverständlich vom Containersn sprechen macht mir persönlich Angst.
Ich überlege nur gerade, wie das geht. Klar, essen kann man für 4 €, aber man will ja nicht nur essen, man möchte doch auch mal ein Glas Wein trinken, oder sich Erdbeeren oder Kirschen gönnen. Mal ein Eis zu Nachtisch, oder eine Tüte Chips am Abend.

Wenn du deine Klamotten aus der Kleiderkammer holst, sind noch ein paar Euro für frisches Obst übrig. Alkohol kommt im Regelsatz nicht vor und sowas wie Chips macht eh nur fett und träge. Hartz und Menschenwürde vertragen sich eben nicht.
... der bei KiK kauft.

Ach ja, Skepti, vorzeigbare vegane Schuhe sind nicht billig, und der vegane Hartzi kann doch schlecht in Plaste-und-Elaste-Jogging-Schuhen vom Discounter zum Vorstellungsgespräch gehen... Wie hast du das damals hingekriegt?
 

blackcyclist

Gesperrt
8 April 2009
23.493
5.921
113
Spreewald
Ach ja, Skepti, vorzeigbare vegane Schuhe sind nicht billig, und der vegane Hartzi kann doch schlecht in Plaste-und-Elaste-Jogging-Schuhen vom Discounter zum Vorstellungsgespräch gehen... Wie hast du das damals hingekriegt?

Der echte Veganer geht natürlich barfuss um den Kontakt zu Mutter Erde nicht zu verlieren und um das Gras zu schonen.
 

Skeptiker

Well-Known Member
26 Januar 2008
13.620
7.775
113

Eben nicht! Kennst du den Spruch: Wir sind zu arm um uns billige Sachen leisten zu koennen?

Ach ja, Skepti, vorzeigbare vegane Schuhe sind nicht billig, und der vegane Hartzi kann doch schlecht in Plaste-und-Elaste-Jogging-Schuhen vom Discounter zum Vorstellungsgespräch gehen... Wie hast du das damals hingekriegt?

Ja, das ist wahrlich nicht einfach. Nur eine Frage an dich: wie oft kaufst du Anzugsschuhe? €120 sehen ersteinmal viel aus. Auf zwei Jahre gerechnet relativiert sich das aber wieder.

Wie habe ich das damals geschafft? Ganz einfach! Monatlich einen Betrag von rund €60 zurueckgelegt.
 
J

Junimond

Guest
Eine Anhebung des Essensanteils an den Hartz-IV-Sätzen von 4 auf 6 € pro Tag würde das Problem aus der Welt schaffen. Aber man scheint es ja für motivierend zu halten, wenn Hartzer für sich und ihre Kinder unter den Blicken der feixenden Passanten ihre Lebensmittel von der Tafel holen müssen.


woher kommt eigentlich der 4€-Satz für lebensmittel? das sind ja nur 120€ im Monat, obwohl man so um die 380€ bekommt.

edit: ich habe gerade gesehen, dass sommersonne eine aufschlüsselung gepostet hat.